Forschungskoordination

Ziele der Fakultätsschwerpunkte

Die Fakultätsschwerpunkte dienen als größerer Rahmen für abteilungsübergreifende Forschungsvorhaben. Innerhalb der Schwerpunkte soll ein gemeinsamer Austausch zu relevanten Themen und spannende Vorträge von inter-/nationalen Gastwissenschaftlern stattfinden. Die Schwerpunkte bieten Potenzial für zukunftsweisende DFG-Forschergruppen und Sonderforschungsbereiche. Alle entstehenden Prozesse innerhalb der Schwerpunkte werden dabei von der Forschungskoordination unterstützt und begleitet.

Aufgaben der Forschungskoordination

Das Hauptziel der Forschungskoordination ist die Vernetzung der Forschenden, um gemeinsam noch mehr interdisziplinäre Projekte zu initiieren und dadurch die Sichtbarkeit der Fakultät zu erhöhen.

  • Betreuung von Forschungsprojekten bzw. Arbeitsgruppen
  • Aufbau von Kontakten und Netzwerken
  • Planung von Transferveranstaltungen und weiteren Workshops
  • Berücksichtigung wesentlicher Kompetenzen und Forschungsschwerpunkte bei neuen Projekten und Ausschreibungen
  • Austausch zwischen der Forschungskoordination und den einzelnen Fachgebieten
  • Unterstützung der Forschenden bezüglich Fragen der Forschungsförderung

Ausschreibungen und Preise

Auf dieser Seite verweisen wir auf aktuelle Ausschreibungen und Preise.