Herzlich Willkommen auf den Seiten des

Banner

Das Zentrum für Wasser- und Umweltforschung (ZWU) ist ein interdisziplinäres und fachbereichsübergreifendes Forschungszentrum der Universität Duisburg-Essen. Es existiert seit 2003, gegründet unter dem Namen Zentrum für Mikroskalige Umweltsysteme (ZMU). Mit der Ausrichtung auf die Themenbereiche Wasser und Mensch und Umwelt bedient das ZWU den Profilschwerpunkt Urbane Systeme und bündelt die Erfahrung und die Ressourcen der in der Wasser- und Umweltforschung tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Experten der Region.

ZWU, FUTURE WATER und Alumni auf der IFAT

Weltleitmesse in München

Vom 30. Mai bis 03. Juni findet in München die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft statt. Mit einem Stand und mehreren Vorträgen im Hochschulforum beteiligen sich das ZWU und die FUTURE WATER Kollegiaten. Zur IFAT werden auch die 25 internatioanlen Teilnehmer begleitet, die für das Vorbereitungsseminar "Water, Waste & Energy – Environmental and Supply Chain Management" vom 23.- 28. Mai bei ZWU und ZLV zu Gast sind. Dieses Jahr stammen die Teilnehmer aus achtzehn verschiedenen Ländern.

mehr zuWeltleitmesse in München

Laborleiter Jörg Nolzen, Prof. Dr. Eugen Perau und Prof. Dr. Martin Denecke mit einer Bodenprobe

Spannendes Projekt von ZWU Mitglied

Bauingenieure unterstützen Eisvogel

Bauingenieure befassen sich mit Bauwerken. Dass dazu auch tunnelartige Wohnungen für gefiederte Freunde zählen, ist eher ungewöhnlich. Zwei Wissenschaftler der Universität Duisburg-Essen (UDE) haben in der Region die Brutröhren des Eisvogels erforscht. Der „fliegende Edelstein“ ist hier selten geworden, da ihm der Lebensraum fehlt.

mehr zuBauingenieure unterstützen Eisvogel

Jetzt anmelden

FUTURE WATER Summer school

Gemeinsam mit der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Jens Boenigk veranstaltet das ZWU die erste einwöchige Sommerschule für Nachwuchswissenschaftler vom 29. August bis 02. September 2016: Freshwater ecology and water quality assessment: Changing prospects in the face of the “-omics” revolution. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

mehr zuFUTURE WATER Summer school