Juni 2021Preisträger:innen des Jahres 2021


Wie freuen uns sehr, die diesjährigen Preisträger:innen des Young Scientist Award 2021 bekannt geben zu können.

Auf dem UDE-Sommerfest sowie der ZWU Mitgliederversammlung 2021, die am 1. Juli 2021 im Online-Format statt findet,
werden die 6 Preisträger:innen offiziell geehrt.

Das Auswahlgremium um

Prof.´in Dr.-Ing. Martina Flörke (Ruhr-Universität Bochum, Ingenieurhydrologie und Wasserwirtschaft),
Dr. Christoph Donner (Harzwasserwerke GmbH),
Prof. Dr.-Ing. Thomas Grünebaum (Ruhrverband) und
Prof. Dr.-Ing. Burkhard Teichgräber (Emschergenossenschaft und Lippeverband)

sowie der ZWU-Vorstand vergaben drei Auszeichnungen für hervorragende Masterarbeiten sowie drei Preise für herausragende Dissertationen:

Masterarbeiten

1. Platz Dominik Buchner

Studiengang Lehramt Biologie

AG Prof. Dr. Florian Leese
Aquatische Ökosystemforschung, UDE

Titel der Arbeit:
"Quantifizierung mitochondrieller Genkopien in Fließgewässer-Makroinvertebraten unter Umweltstress"

 

2. Platz Tom Lennard Stach

Studiengang Water Science

AG Dr. Jost Wingender
Aquatische Mikrobiolgoie, UDE

Titel der Arbeit:
"Vorkommen antibiotikaresistenter gram-negativer Bakterien in Sedimenten und epilithischen Biofilmen eines Freizeitgewässers"

3. Platz Sophie Anja Simon

Studiengang Water Sciene

AG Prof. Dr. Alexander Probst
Aquatische Mikrobielle Ökologie, UDE

Titel der Arbeit:
"Detection of uncultivated microorganisms via Nanopore Sequencing"

 

Promotionen

1. Platz Dr.-Ing. Jonas Moritz Ambrosy

AG Prof. Dr.-Ing. Dieter Bathen
Thermische Verfahrenstechnik, UDE

Titel der Arbeit:
"Adsorption von elementarem Quecksilber aus diskontinuierlichen Abluftströmen"

 

2. Platz Dr. Vera Marie Alida Zizka

AG Prof. Dr. Florian Leese
Aquatische Ökosystemforschung, UDE

Titel der Arbeit:
"Development and validation of DNA metabarcoding for stream macroinvertebrate community assessment"

2. Platz Dr. Gerhard Schertzinger

AG Prof. Dr. Bernd Sures
Aquatische Ökologie, UDE

Titel der Arbeit:
"Combined sewer overflows: contamination and toxicity of downstream located sediments"

Wir gratulieren allen Preisträger:innen herzlich zum YSA und bedanken uns bei allen Bewerber:innen!

Auslobung des Nachwuchsförderpreis Young Scientist Award 2022

Das ZWU lobt im Herbst 2021 zum vierzehnten Mal den Young Scientist Award (YSA) für herausragende Abschlussarbeiten von Studierenden und Nachwuchswissenschaftler*innen aus.

Preiswürdig sind wissenschaftlich herausragende Master-/ Magister-/ Diplom- und Staatsexamensarbeiten sowie Dissertationen, die an der Universität Duisburg-Essen im Jahr 2021 abgeschlossen wurden.

Es sind Arbeiten aus allen Fachbereichen zugelassen, wichtiges Kriterium ist aber ein enger Bezug zu den Forschungsthemen des ZWU. Zulässig sind dabei auch Arbeiten, die an externen Einrichtungen angefertigt wurden (z.B. an An-Instituten der UDE oder Partneruniversitäten), solange der Abschluss an der UDE bzw. im Rahmen von kooperativen ZWU-Projekten stattfand.

Mehr Informationen folgen in Kürze.