Detaillierte Informationen über den YSA finden Sie in der Satzung.

Die nächste Ausschreibung erfolgt im Wintersemester 2020/2021.

PreisträgerInnen des Jahres 2020

Auf der diesjährigen ZWU Mitgliederversammlung im Online-Format wurde der YSA 2020 verliehen und die 5 PreisträgerInnen geehrt.

Das Auswahlgremium um Prof.´in Dr.-Ing. Martina Flörke (Ruhr-Universität Bochum, Ingenieurhydrologie und Wasserwirtschaft), Dr. Christoph Donner (Harzwasserwerke GmbH), Prof. Dr.-Ing. Thomas Grünebaum (Ruhrverband) und Prof. Dr.-Ing. Burkhard Teichgräber (Emschergenossenschaft und Lippeverband) sowie der ZWU-Vorstand vergaben drei Auszeichnungen für hervorragende Masterarbeiten sowie zwei Preise für herausragende Dissertationen:

Masterarbeiten

1. Platz Michelle Klein

Studiengang Environmental Toxicology

AG Prof. Dr. Torsten C. Schmidt | Instrumentelle Analytische Chemie, UDE

Titel der Arbeit: "Ecotoxicological impact of nitrogen-containing micropollutants and their oxidation products"

 

1. Platz Victoria Turzynski

Studiengang Water Science

AG Prof. Dr. Alexander Probst | Aquatische Mikrobielle Ökologie, UDE

Titel der Arbeit: "In situ detection of novel archaeal viruses from a subsurface aquifer"

3. Platz Anne Laumeyer

Studiengang Maschinenbau

AG Prof. Dr.-Ing. Stefan Panglisch | Mechanische Verfahrenstechnik/Wassertechnik, UDE

Titel der Arbeit: "Untersuchung des Einflusses von Flockungsprozessen auf das Foulingverhalten von Polyethersulfon Ultrafiltrationsmembranen"

 

Promotionen

1. Platz Dr. Fabian Itzel

AG Prof. Dr. Torsten C. Schmidt | Instrumentelle Analytische Chemie, UDE

Titel der Arbeit: "Investigation of agonistic and antagonistic endocrine activity during full-scale ozonation of wastewater"

 

2. Platz Dr. Christoph Koch

AG Prof. Dr. Bernd Sures | Aquatische Ökologie, UDE

Titel der Arbeit: "Abiotic degradation of the brominated polymeric flame retardant “Polymeric FR” and ecotoxicity of generated decomposition products"