Bachelor-Studiengänge

© pixabay


Bachelor-Studiengänge
im Themenfeld Wasser

Mit den Bachelorstudiengängen Aquatische Biologie und Water Science ermöglicht die UDE Studierenden, sich von Beginn ihrer akademischen Karriere an auf das Themenfeld Wasser zu fokussieren.

In dem sich anschließenden Masterstudiengang können Studierende ihre Kenntnisse und Fertigkeiten weiter ausbauen und sich spezialisieren.

(B.Sc. und M.Sc.) Aquatische Biologie

In dem neuen Studiengang „Bachelor Aquatische Biologie“ erlernen Studierende den Umgang mit modernen biologischen Methoden zur Erforschung der biologischen Vielfalt von der Ebene der Gene bis hin zu den Ökosystemen. Sie erwerben Kenntnisse über die Zusammenhänge in aquatischen Ökosystemen, und deren Bewertung aus der Perspektive des Umweltmanagements, der Umweltethik, und des Umweltrechts.
In dem sich anschließenden Studiengang „Master Aquatische Biologie“ können Studierende ihre Kenntnisse und Fertigkeiten weiter ausbauen und sich zu Themen der Biodiversität, Molekularbiologie oder der Bewirtschaftung von Gewässern spezialisieren.

Mehr Informationen...

(B.Sc. und M.Sc.) Water Science

Im Bachelor-Studiengang Water Science geht es primär um die Ressource Wasser selbst. Chemie, Mikrobiologie und Analytik des Wassers stehen hier im Vordergrund. Aber auch Wasserversorgung und Abwasserreinigung sind Inhalte des B.Sc.

Das darauf aufbauende internationale Master of Science-Programm vertieft das Wissen um das wichtigste Gut auf unserer Erde und eröffnet den Studierenden neue Felder wie die Biotechnologie.

Water-Science-Flyer
zur Homepage
Mehr Informationen...

Master-Studiengänge

© pixabay


Master-Studiengänge
im Themenfeld Wasser

Im Themenfeld Wasser beinhaltet das Studienangebot der UDE drei internationale und interdisziplinäre Masterstudiengänge:

Management and Technology of Water and Waste Water (MTW3), Transnational ecosystem-based Water Management (TWM) und Water Science

sowie den Masterstudiengang Aquatische Biologie.

(M.Sc.) Management and Technology of Water and Waste Water - MTW3

Der internationale Master of Science MTW3 setzt an einem entscheidenden Punkt an, dem Umgang des Menschen mit Wasser und Abwasser. Das bedeutet im Fokus des Studiengangs stehen Ingenieurswesen, aber auch Ökonomie, Wassermanagement und -behandlung. Er bietet insbesondere ausländischen Studenten die Möglichkeit fundiertes Know-how zu erlernen und nach dem Studium in ihre Heimat zu exportieren.

MTW3-Flyer
weitere Informationen
Mehr Informationen...

(M.Sc.) Transnational ecosystem-based Watermanagement - TWM

Der TWM-Studiengang ist ein 2-jähriges internationales Master of Science-Programm, welches die Universität Duisburg-Essen in Kooperation mit der Radboud University Nijmegen durchführt. Der Studiengang wird mit seiner Ausrichtung der zunehmenden Tendenz der Internationalisierung des Wassermanagements gerecht, aber auch ökologische Parameter spielen eine immer wichtigere Rolle bei Entscheidungen in der Wasserpolitik. Die Ausbildung im TWM-Studiengang umfasst deshalb sowohl Ökologie und Ingenieurstechniken, als auch sozio-ökonomische Aspekte und Management. Für deutsche Studenten gibt es die Möglichkeit eines DAAD-Stipendiums.

TWM-Flyer
zur Homepage
Mehr Informationen...

Master-Studiengänge

© pixabay


Master-Studiengänge mit
starkem Wasserbezug

Einen starken Wasserbezug haben darüber hinaus der Masterstudiengang Environmental Toxicology und die drei Masterstudiengänge Mechanical Engineering, Bauingenieurwesen – Infrastruktur und Umwelt und Maschinenbau – Energie- und Verfahrenstechnik.

Vertiefungen im Bereich Wasser sind außerdem im internationalen und interdisziplinären Studiengang Biodiversität möglich, der in Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum angeboten wird.

(M.Sc.) Environmental Toxicology - EnviTox

Der internationale Master of Science Environmental Toxicology (EnviTox) wird seit 2010 an der Universsität Duisburg-Essen angeboten. Der Studiengang bietet ein breites Wissen zum Thema chemische Eigenschaften von Xenobiotika und anderen anthropogenen Stoffen, ihre Interaktionen mit der Biosphäre, Nachweis und Beobachtung, sowie gesetzlich relevante Aspekte.

EnviTox-Flyer
zur Homepage
Mehr Informationen...

(M.Sc.) Biodiversität

Der Studiengang Biodiversität/Biodiversity ist ein der Universität Duisburg-Essen und der Ruhr-Universität Bochum durchgeführter Studiengang.

Die Biodiversität ist ein breites, interdisziplinäres Forschungsfeld, das in den letzten Jahren einen starken Aufschwung erfahren hat.

Die Absolvent*innen des Masterstudiengangs Biodiversität spezialisieren sich forschungsorientiert in molekularen und organismischen Teilbereichen der Biodiversität.

Weitere Informationen...