M.Sc. Biologie

Master-Studiengang Biologie

Seit dem WS 2013/2014 bietet die Universität Duisburg-Essen den Master-Studiengang Biologie an. 36 neue Studienplätze wurden mit der Einführung dieses Studiengangs im Bereich der Biologie geschaffen.
Zielgruppe des Studiengangs sind Bachelor Absolventen aus dem Bereich der Biologie mit breitem fachlichen Verständnis, die sich in Teilgebieten der molekularen, organismischen oder ökologischen Biologie spezialisieren wollen und eine Promotion oder eine leitende Position in einem biowissenschaftlichen Bereich außerhalb der Universität anstreben. Ihre Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten, sollten sie bereits durch eine Bachelorarbeit mit einer wissenschaftlichen Fragestellung aus einem biologischen Themengebiet belegen können.

Studienverlauf

Die Master-Studiengänge sind methodisch in eine Theorie- (erstes Studienjahr) und eine Praxisphase (zweites Studienjahr) unterteilt. Der Master-Studiengang Biologie ist inhaltlich zusätzlich in drei große Themenbereiche gegliedert: System Zelle, System Organismus, Ökosystem. Im ersten Studiensemester werden die Studierenden in diese drei Themenbereiche eingeführt. Das Modul Evolution stellt diese drei Systeme noch einmal in einen Zusammenhang. In dem Modul „Biologie in Forschung und Industrie“ erlangen die Studierenden zusätzliche Schlüsselqualifikationen, die ihnen helfen das Biologiestudium zu reflektieren und ein eigenes Ausbildungsziel zu formulieren. Im zweiten Studiensemester können die Studierenden aus einer Vielzahl von Wahlpflichtmodulen wählen und selber bestimmen, ob sie sich in einem der drei thematischen Schwerpunkte vertieft ausbilden wollen (durch die Wahl mehrerer Module eines Bereiches) oder ob sie eine breite Ausbildung bevorzugen (durch Wahl von Modulen aus mehreren Bereichen). Zurzeit werden insbesondere viele Wahlmodule im Bereich Organismus und Ökosystem angeboten. Das dritte Studiensemester ist ein Praxissemester. Es soll an einem berufsbefähigenden Ort ausgeführt werden. Das kann wahlweise in einer Arbeitsgruppe der Fakultät für Biologie durchgeführt werden oder ein Praktikum in der Industrie, bzw. in einer Behörde oder auch ein Auslandspraktikum sein.

Das vierte Studiensemester ist ausschließlich dem Masterprojekt gewidmet.

Studienverlaufsplan für den Master-Studiengang Biologie, Stand Mai 2019