NETZ

Das NETZ ist ein Teil des Center for Nanointegration Duisburg-Essen (CENIDE). Physiker, Chemiker und Ingenieure erforschen hier neue Materialien für energietechnische Anwendungen und entwickeln skalierbare Verfahren zu deren Herstellung und Verarbeitung.

Starre Bindungen für neue Smartphone-Datenspeicher

Publikation in Science

Starre Bindungen für neue Smartphone-Datenspeicher

Mit Phasenwechselmaterialien erreicht die neueste Generation von Smartphones höhere Speicherdichten und Energieeffizienz. Bisher war jedoch nicht bekannt, was dabei auf atomarer Ebene geschieht. In einem heute in der Zeitschrift Science veröffentlichten Artikel zeigen Wissenschaftler unter der Leitung der Universität Duisburg-Essen und des European XFEL in Hamburg, dass ein Wechsel des chemischen Bindungsmechanismus in der flüssigen Phase dieser Materialien die Datenspeicherung ermöglicht.

mehr

Nanopartikel aus der Gasphase
(c) Prof. Dr. Hai Wang, Stanford University

CENIDE Science Talk

Nanopartikel aus der Gasphase

Beim Science Talk am Mittwoch, 19. Juni, um 11.15 Uhr im NETZ sprechen Humboldt-Forschungspreisträger Prof. Dr. Hai Wang, Stanford University, sowie das neue CENIDE-Mitglied Dr.-Ing. Irenäus Wlokas.

mehr

DNA-Baukasten
© UDE/Bettina Engel-Albustin

Prof. Dr. Barbara Saccà ist neu an der UDE

DNA-Baukasten

Biologisches Leben organisiert sich bis in die Nano-Dimension selbst. Wie das funktioniert, erforscht Dr. Barbara Saccà. Die neue Professorin für DNA-Technologie untersucht derzeit vor allem seinen molekularen Aufbau am Zentrum für Medizinische Biotechnologie (ZMB) der Uni Duisburg-Essen (UDE).

mehr

Alle News von CENIDE finden Sie hier.