NETZ

NETZÜber uns

Im NETZ streben wir die Entwicklung nachhaltiger Methoden für jeden Schritt in der Prozesskette an: von der Synthese und Weiterentwicklung nanostrukturierter Materialien bis hin zur Integration dieser Materialien in fertige Komponenten und Bauteile. In jedem Schritt ist es unser Anspruch, die Mechanismen zu analysieren und zu verstehen, die auf jeder relevanten Skala wirken. Diese Expertise erlaubt es uns, möglichst allgemeingültige Regeln zu formulieren - und das Ergebnis eines individuellen Prozesses auf das gewünschte Ziel zuzuschneiden.

AKTUELLE FORSCHUNG Verfahren zur Synthese von Nanomaterialien mit maßgeschneiderten Eigenschaften.

ZIEL Unser Ziel ist es, die Entstehungs- und Wachstumsprozesse von Nanomaterialien zu verstehen und auf der Grundlage dieses Wissens spezifische Materialien mit maßgeschneiderten Eigenschaften herzustellen. Wir nutzen dieses Know-how, um geeignete Prozesse bis hin zur industriellen Anwendung zu entwickeln.

Aktuelle Meldungen

Wasserstofftransport als Eisen
(c) UDE/Silke Rink

Sicher und effizient Wasserstofftransport als Eisen

Der Transport von grün-erzeugter Energie in Form von Eisen. Diese Vision verfolgt das von der UDE koordinierte Projekt “Me2H2-Eisen-Dampf-Prozess“. Mittels Sonnenenergie erzeugter Wasserstoff, eine chemische Reaktion und der Transport in Metallform führen zu einem nachhaltigen Kreislauf. Gemeinsam mit Partnern aus Clausthal und Bremen und assoziierten Industriepartnern will das Team ein Konzept für die Umsetzung im industriellen Maßstab entwickeln und erhält dafür eine Förderung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

"Mehr lesen"
Besuch der Rektorin am NETZ

Labor-Tour und Austausch Besuch der Rektorin am NETZ

Bei ihrem Besuch von CENIDE am vergangenen Dienstag am NETZ informierte sich Rektorin Prof. Dr. Barbara Albert im Beisein von Prorektorin Prof. Dr. Astrid Westendorf ausführlich über die bisherigen Erfahrungen der Kooperation und den aktuellen Stand der Forschung an den Einrichtungen. Die renommierte Professorin für Anorganische Chemie ist seit April 2022 Rektorin der Universität Duisburg-Essen und damit Nachfolgerin von Prof. Ulrich Radtke. Nach einer kurzen Vorstellung von CENIDE hatten die Wissenschaftler:innen die Möglichkeit, bei einem Rundgang durch das ICAN und weitere Labore ihre praktische Arbeit vorzustellen und sich mit Prof. Albert auszutauschen.

"Mehr lesen"
Experimentamus!
© UDE/Nicolas Wöhrl

Versuchsboxen für Grundschulen Experimentamus!

Patsch! Die Kinderhand taucht den Schwamm ins Wasser, drückt ihn aus. Bläschen steigen auf – voilà, Luft ist plötzlich sichtbar! Mit selbst entworfenen Experimentierkästen engagiert sich Professor Sebastian Schlücker vom CENIDE der UDE in Grundschulen. Einen Gründerpreis hat er mit dem Projekt bereits gewonnen, nun will er es aus dem Hobbyraum herausholen und professioneller angehen.

"Mehr lesen"

Alle News von CENIDE finden Sie hier.

Veranstaltungen

Kalender

August 2022
SoMoDiMiDoFrSa
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123

Regelmäßige Informationen aus dem CENIDE-Netzwerk mit News, Veranstaltungen, persönlichen Vorstellungen: Melden Sie sich an für unseren Newsletter.