seit 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für ABWL und Controlling, Universität Duisburg-Essen
2015 bis 2019 Doktorand am Lehrstuhl für ABWL und Controlling, Universität Duisburg-Essen
2009 bis 2015

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens (Maschinenbau und Wirtschaft) an der Universität Duisburg-Essen mit den Schwerpunkten:

  • Controlling,
  • Produkt Engineering sowie
  • Energie und Verfahrenstechnik

Forschungsschwerpunkte:

  • Dynamische Schätzung impliziter Kapitalkosten
  • Unternehmensbewertung (insb. Identifikation von Vergleichsunternehmen)
  • Management digitaler Transformationen
  • Digitalisierung im Controlling
  • Behavioral (Management) Accounting

Methodik: Empirische Forschung auf Basis von Archivdaten und Experimenten

Dissertationsschrift:

  • Estimating firms‘ expected cost of equity capital Assessing dynamic approaches and evaluating the composition of peer groups for implied cost of equity capital models, Duisburg 2019.

Beiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften:

  • Controller und Data Scientist in der Unternehmenspraxis – Eine empirische Analyse der Aufgabenprofile im digitalen Zeitalter, mit S. Freistühler, F. Suprano und A. Wömpener, in: Controlling – Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung, 31. Jg. (2019), Heft 3, S. 62-68.
  • Finance Factory – Auswirkungen der Digitalisierung auf die Finanzorganisation, mit F. Suprano, L. Tebbe und A. Wömpener, in: Zeitschrift Führung + Organisation, 88. Jg. (2019), Heft 2, S. 98-104.
  • Resolving the reliance on fixed estimation dates in the implied cost of equity capital approach, mit A. Wömpener, in: Journal of Business Valuation and Economic Loss Analysis, 14. Jg. (2019), Heft 1, S. 1-23.
  • Steht die CSR-Berichterstattung vor einer Trendwende? Eine empirische Analyse deutscher Nachhaltigkeitsberichte, mit M. Schalk, F. Suprano und A. Wömpener, in: Die Wirtschaftsprüfung (WPg), 72. Jg. (2019), Heft 1, S. 25-32.
  • Produktion 4.0 mit den richtigen Kennzahlen steuern, mit F. Suprano und A. Wömpener, in: Controlling & Management Review, 62. Jg. (2018), Heft 4, S. 56‑61.
  • Digitale Unternehmenssteuerung – Eine empirische Analyse der zentralen Gestaltungsdimensionen, mit F. Suprano, M. B. Wesser und A. Wömpener, in: Zeitschrift für Corporate Governance, 13. Jg. (2018), Heft 3, S. 132-137.

Referierte Konferenzbeiträge:

  • Management digitaler Transformationen – Neuausrichtung von Shared Service Centern in der Automobilindustrie, mit B. Freistühler, F. Suprano, und A. Wömpener, 11. Wissenschaftsforum Mobilität, Duisburg (Deutschland), 23.05.2019. 
  • Towards a more accurate identification of peer groups for estimating the implied cost of equity capital for private companies, mit F. Suprano und A. Wömpener, 6th International Conference of the Journal of International Accounting Research, Venedig (Italien), 28.-30.06.2018.
  • Approaching the composition of peer groups–estimating the implied cost of equity capital for non-listed companies, mit F. Suprano und A. Wömpener, 41th Annual Congress der European Accounting Association, Mailand (Italien), 30.05.‑01.06.2018
  • Resolving the reliance on fixed estimation dates in the implied cost of equity capital approach, mit A. Wömpener, 40th Annual Congress der European Accounting Association, Valencia (Spanien), 10.‑12.05.2017.