Blockseminar

Wintersemester 2019/20

Gesprächsrhetorik: Zur Analyse von Gesprächen und Gesprächsabläufen

Inhalte:

Das Seminar führt in Grundbegriffe der Gesprächsanalyse ein, stellt verschiedene Teilaspekte der Gesprächskompetenz vor und beschäftigt sich mit unterschiedlichen Gesprächsidealen und -normen.

Im Mittelpunkt der Betrachtung werden dann bestimmte Typen von Gesprächen mit ihren je spezifischen Anforderungen stehen. (z.B. Beratungs-, Kritik-, Unterrichtsgespräch)

Lernziele:

  • Studierende werden mit Grundbegriffen und Verfahren der Gesprächsanalyse vertraut gemacht
  • sie lernen Ablaufmuster und Anforderungen bestimmter Gesprächstypen kennen
  • sie erwerben Methoden zur Einschätzung und Bewältigung von schwierigen Gesprächssituationen

Leistungsanforderungen:

Studienleistung zum Erwerb von ECTS-Credits:

  • Regelmäßige Teilnahme und Mitarbeit
  • Referat
  • schriftliche Bearbeitung einer Hausaufgabe (Anwendungsbeispiel); die Leistung wird benotet

Wann und wo?

12./13.02.2020, 9:30-17:00 und 18./19.02.2020, Essen R12 V05 D20

Vorbesprechung Do. 23.01.2020, 10-12, Essen R09 S02 B10

DozentInnen: Markus Grzella und Sabine Plum

 

 

 

Blockseminare-Archiv

Hier finden Sie unsere Blockseminare der vergangenen Semester