Poet in Residence

Lesungen, Seminare, Schreibwerkstatt Poet in Residence in Essen

 

Die Einrichtung des poet in residence fehlt an keiner Universität in den USA. In Deutschland war die Universität Duisburg-Essen die erste und lange Zeit einzige Hochschule, die dem amerikanischen Beispiel folgte und Gegenwartsautor/inn/en als Gastdozent/inn/en für Lesungen und Seminare an die Universität holte. 1975 hielt als erster poet in residence Martin Walser seine Poetik-Vorlesungen in Essen. Seitdem waren zahlreiche namhafte Autoren wie Günter Grass, Jurek Becker, Volker Braun, Emine S. Özdamar und Yoko Tawada zu Gast in Essen.  ... mehr

_______________________________________________________________

Wintersemester 2022/23

Img 2438

 

Poet spezial: das Verfügbare bespielen

Jacqueline Thör, Tobias Steinfeld, Morten Hübbe, Sandra da Vina kommen zurück

Vier Absolvent:innen des Studiengangs LuM der Universität Duisburg-Essen sehen ihre Hochschule wieder, erzählen und lesen aus ihren Büchern, die allesamt nach dem Studium entstanden sind. "Die Nerven meiner Zeit zerren an mir", heißt es bei Thomas Lehr; die vier Autoren:innen haben ganz unterschiedliche Zugänge gefunden, wie sie mit diesem Gezerre, mit dem Gegenwärtigen, mit dem Verfügbaren umgehen.

Dienstag, 15.11., 17:00 Jacqueline Thör: Quilten
Moderation: Rolf Parr; Casino (Gästehaus des Studierendenwerks,
Reckhammerweg 3)

Mittwoch, 16.11., 17:00 Tobias Steinfeld: Erinnerung an einen Fettfleck
Moderation: Hanna Köllhofer; Casino (Gästehaus des Studierendenwerks, Reckhammerweg 3)

Donnerstag, 17.11., 17:00 Morten Hübbe und Sandra da Vina: anhalten,
performen
Moderation: Andreas Erb; Café Die Brücke / Saal

Img 2437
© AE - eine Arbeit von Bibo, gefunden in Hamburg 2021

 

Informationen & Kontakt

Dr. Andreas Erb
Tel.: (0201) 183-2023
andreas.erb@uni-due.de

Postanschrift

Dr. Andreas Erb
Universität Duisburg-Essen
Geisteswissenschaften
Germanistik, LuM
Universitätsstr. 12
45117 Essen

Tradition seit 1975 Poet in Residence

Ein Beitrag zum 30-jährigen Jubiläum:

Jochen Vogt: Unsere Zwischenaufenthaltsdichter. 30 Jahre poet in residence - eine Essener Erfolgsgeschichte.