Vortragsarchiv

Prof. Dr. Andreas Groß Kleben, die Verbundtechnik im 21. Jahrhundert

Am Mittwoch dem 14.06.2017 fand der zweite JCF Vortrag dieses Jahres statt. Prof. Dr. Andres Groß vom Fraunhofer-Institut in Bremen zeigte in einem spannenden Vortrag, warum kleben heutzutage unerlässllich ist. Hättest du gedacht, dass in einem ICE über eine halbe Tonne Klebstoff verbaut ist?! Im Anschluss gab es bei Bier und Bretzeln die Möglichkeit zur weiteren Diskussion.

P.S. unser Sprecher hängt mittlerweile nicht mehr an der Säule ;)

Prof. Dr. Yvonne Joseph Molekularküche

​​Am Mittwoch dem 18.01. fand der erste JCF Vortrag im Jahr 2017 statt. Zu Gast war Prof. Dr. Yvonne Joseph, welche uns einen Einblick in die Welt der Molekularküche gab.

Dr. Claus-Dieter Patz Wein oder Wahrheit – Einblicke in die moderne Weinanalytik

Dr. Claus-Dieter Patz stellte uns im Rahmen seines Vortrags, sowie in der anschließenden Weinprobe die moderne Weinanalytik sowohl theoretisch als auch praktisch vor.

Dr. Ulrich Hagemann Die Möglichkeiten des ICANS

Von AFM bis TEM wurden die unterschiedlichen Analysenmethoden kurz vorgestellt und die Möglichkeiten der eigenen Untersuchungen aufgezeigt.

Prof. Dr. Klaus Roth Das chemische Geheimnis der scharfen Berliner Currywurst

Sowohl während des Vortrags, als auch bei der Currywurst im Anschluss an den Vortrag gab es die Möglichkeit der regen Diskussion um das chemische Geheimnis der scharfen Berliner Currywurst.

Dr. Georg Jochem Tatort, Labor und Gerichtssaal

Dr. Georg Jochem vom BKA Wiesbaden erläuterte anhand von realen Beispielen die Arbeit der Spurensicherung und -analytik.

Dr. Ralph Grote und Martin Kubessa Berufsperspektiven für Chemikerinnen und Chemiker

Dr. Ralph Grote (Chemiker, Evonik) und Martin Kubessa (Ingenieur, Evonik) vom Verband angestellter Akademiker (VAA) haben uns wertvolle Informationen und Tipps geben zu den Themen Berufswege, Karrierechancen, Bewerbung, Anstellungsverträge und Einkommen.

Prof. Donna Nelson Breaking Bad Vortrag

Dr. Martin Weber Einsatz und Vernichtung von chemischen Kampfstoffen in Syrien

Dr. Martin Weber behandelte in seinen Vortrag die Fragen: in welcher Form der Chemiewaffen-Einsatz in Syrien erfolgte, welche Folgen der Einsatz für die Bevölkerung und die Umwelt in Syrien hatte und worin die Problematik der Vernichtung dieser Waffen. Hierbei wurde insbesondere die chemisch-technischen und toxikologischen Hintergründe erläutert.

Prof. Dr. Bernhard Unterberg Kernfusion

Prof. Dr. Bernhard Unterberg stellte ausgehend von den Grundlagen der Fusion leichter Atomkerne die Bedingungen für die Nutzung dieser Reaktion zur Energiegewinnung und Optionen zur Realisierung dar.

Prof. Dr. Klaus Roth Schokolade

Mit seinem Vortrag führte uns Prof. Roth durch die spannende Welt der Schokolade. Dabei zeigte er uns nicht nur die Herkunft und Herstellung sondern vor allem auch die richtige Art Schokolade zu genießen. Ein wahrhaft chemischer Sinnesrausch.

Prof. Dr. Georg Schwedt Highlights aus der Alltagschemie

Prof. Schwedt zeigte uns die Indikatorwirkung von Rotkohl und wie man gestreckten Safran durch ein einfaches Experiment erkennt. Ein voller Hörsaal und ein sehr interessanter Experimentalvortrag: wir sind vollauf zufrieden! 

Dr. Gerhard Heywang Sekt - Auch naturwissenschaftlich prickelnd

Der unterhaltsame und sehr interessante Vortrag rund um das Thema Sekt wurde mit angeregten Diskussionen und netten Gesprächen fortgeführt.

Dr. Alfred Neubauer Forschen unterm Fallbeil

Wir danken Dr. Alfred Neubauer für den historischen Einblick in den Überlebenskampf des Physikochemikers Robert Havemann's zur NS-Zeit.

Prof. Dr. Zellner Klimawandel - Was kommt auf uns zu?

Das JCF freut sich unseren GDCh Ortverbands Vorsitzenden Prof. Dr. Zellner in unserer Vortragsreihe begrüßen zu dürfen.

Dr. Holger Wack Angwandte Forschung

Ein Vortrag über die angewandte Forschung in der Fraunhofer Gesellschaft

Dr. Olaf Autzen Robert Bosch

Ein Unternehmen stellt sich vor. 

Dr. R. Bürstinghaus Chemistry in Action

Der Vortrag FuE-Projektmanagement als flexibles Schlüsselwerkzeug für junge, gut vernetzte Innovatoren und entscheidende Kriterien für die Zusammenstellung des bestmöglichen Projektteams.

Prof. Dr. M. Tolan Star Trek - Facts & Fiction

Prof. Dr. T. Vilgis Molekulare Gastronomie