Technische Mechanik 2

Wichtiger Hinweis

Auf Grund der derzeitigen Ausnahmesituation finden Vorlesung, Übung und Tutorium ab KW 17 als Tele-Lehre statt. Ausführliche Informationen dazu finden Sie hier.

Vorlesung

Dienstag, 12:15 - 13:45 Uhr
Beginn: 21.04.2020

Donnerstag, 14:15 - 15:45 Uhr
Beginn: 23.04.2020

Veranstaltungsform: Livestream über ZOOM. Link im Moodle-Kurs.

 

Sondertermine:

Freitag, 10.07.2020, 12:15 - 13:45 Uhr (Vorlesung statt Übung)
Freitag, 17.07.2020, 12:15 - 13:45 Uhr (Vorlesung statt Übung)

Übung

Freitag, 12:15 - 13:45 Uhr
Raum: BA 026
Beginn: 24.04.2020
Veranstaltungsform: Mitschrift mit Audiokommentar. Link im Moodle-Kurs.

 

Sondertermine:

Dienstag, 05.05.2020, 12:15 - 13:45 Uhr (Übung statt Vorlesung)
Donnerstag, 09.07.2020, 14:15 - 15:45 Uhr (Übung statt Vorlesung)
Donnerstag, 16.07.2020, 14:15 - 15:45 Uhr (Übung statt Vorlesung)

Tutorium

Tutorium 1

Donnerstag, 16:00 - 17:15 Uhr
Video Chat Room: Link und Gruppenzuteilung in Moodle
Beginn: 23.04.2020

Tutorium 2

Donnerstag, 17:30 - 18:45 Uhr
Video Chat Room: Link und Gruppenzuteilung in Moodle
Beginn: 23.04.2020

Tutorium 3

Freitag, 16:00 - 17:15 Uhr
Video Chat Room: Link und Gruppenzuteilung in Moodle
Beginn: 24.04.2020

Prüfungen

Derzeit werden die Rechtsgrundlagen für das Angebot bzw. für die Abhaltung von Prüfungen noch seitens des Ministeriums bzw. der Hochschulleitung abgeklärt. Bis zu diesem Zeitpunkt bitten wir um Verständnis, dass wir aus Rechtsgründen keine Aussagen zu Prüfungen seitens des Lehrstuhls anbieten können. Selbst wenn wir Ihnen gerne hier nähere Auskünfte gegeben hätten, es liegen uns keine Informationen vor, und daher müssen wir auf diesen sonst üblichen "Service" unseres Lehrstuhls verzichten. Sobald uns Verfahrensweisen der Hochschulleitung bzw. des Ministeriums vorliegen, werden wir Ihnen diese selbstverständlich sehr gerne nachreichen.

Betreuung in der Prüfungswoche

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Hygienemaßnahmen der Universität Duisburg-Essen kann die Betreuung in der Prüfungswoche dieses Semester aus naheliegenden Gründen nicht im gewohnten Stil, also als Repetitorien und Fragstunden mit persönlichem Austausch, stattfinden. Dennoch möchten wir Ihnen den gewohnten Service auf digitalem Wege so nahe wie möglich zukommen lassen. Hierzu haben wir das folgende Konzept entwickelt:

Repetitorien:
Es wird auch in diesem Semester zwei Repetitorien geben, in denen für jeden Aufgabentyp (Punktkinematik, Kinematik des starren Körpers, Impuls und Drallsatz, Energiesatz) eine ehemalige Klausuraufgabe von der Übungsleiterin vorgerechnet wird. Diese werden im online stream mit der Möglichkeit, Rückfragen zu stellen, an folgenden Terminen vorgerechnet:

               Repetitorium 1:               Mo,       27.07.2020,       14:00 – 15:30 Uhr
               Repetitorium 2:               Di,          28.07.2020,       14:00 – 15:30 Uhr

Sie selbst haben die Möglichkeit, Einfluss darauf zu nehmen, welche Aufgabe je Aufgabentyp vorgerechnet werden soll, indem Sie

               bis zum 22.07.2020

eine E-Mail

               an: fragen-tm2@uni-due.de

               Betreff: „Wunschaufgabe TM2-Repetitorium“

schicken, in der Sie zu jeweils zu einem Aufgabentyp eine Altklausuraufgabe vorschlagen, die Sie gerne im Repetitorium vorgerechnet haben würden. Ihre Wünsche werden zentral gesammelt, und es wird die jeweils am häufigsten vorgeschlagene Aufgabe zu jedem Aufgabentyp ausgewählt.

Fragestunde:
Um Ihnen auch dieses Semester die Möglichkeit zu geben, der Übungsleiterin in der Prüfungswoche noch Fragen stellen, wird es zusätzlich zu den Repetitorien noch zwei Fragestunden an den folgenden Terminen geben:

Fragestunde 1:                 Mi,         29.07.2020,        14:00 – 15:30 Uhr
Fragestunde 2:                 Do,        30.07.2020,        14:00 – 15:30 Uhr

Diese werden als Zoom-Konferenzen live stattfinden. Um trotz der großen Studierendenanzahl einen reibungsfreien und geordneten Ablauf zu ermöglichen, bitten wir um Einhaltung folgender Regeln:

1)   Nutzen Sie bitte dringend weiterhin die wöchentlichen Kleingruppen-Tutorien, um Detailfragen zum Vorlesungsstoff zu stellen. Eine Nacharbeitung des Gesamtstoffes des gesamten Semesters wird in dieser Fragestunde (wie auch in der Vergangenheit) aus Zeitgründen nicht möglich sein. Insbesondere werden Fragen wie "Wie war das noch damals, warum ist v_P = v_Q + omega kreuz r_QP?..." in dieser Fragestunde nicht beantwortet werden können. Dazu haben wir Ihnen während des Semesters genügend Hintergrunderklärungen und Anwendungen gegeben. Die Fragestunde ist kein "Crash-Kurs" für das gesamte Semester, sondern eine Möglichkeit, offengebliebene Detailfragen zu bestehenden Aufgaben zu klären.

2)   Fragen sollten idealerweise vorher per E-Mail

               an fragen-tm2@uni-due.de

               Einsendeschluss 28.07.2020

      eingereicht werden.

3)   Fragen werden prioritär in der Reihenfolge des Eingangs der per Email zugesendeten Fragen beantwortet. Diese werden in der Fragestunde vorgelesen und dann beantwortet. Sollte eine Fragestellerin bzw. ein Fragesteller an einem der Fragestundentermine verhindert sein, dann sollte dies in der Email angegeben sein. Ansonsten findet die Fragebeantwortung in der nächstmöglichen Fragestunde statt und kann nicht vorgezogen oder nachgeholt werden.

4)   Die/der aktuelle Fragestellerin/Fragesteller hat prioritär die Möglichkeit, Rückfragen zu stellen. Alle anderen Teilnehmer können währenddessen zuhören. Weitere Fragen werden beantwortet, sofern dies im Rahmen der verfügbaren Zeit nach Beantwortung der eingesandten Fragen möglich ist.

5)   Um einen möglichst persönlichen Umgang und eine zügige Beantwortung der Fragen in der live Fragestunde zu gewährleisten, sollten alle Konferenzteilnehmer live, zumindest per Audio, besser mit Video, zugeschaltet sein. Konferenzteilnehmer ohne Audiofreischaltung können per Chat Fragen stellen, es werden aber prioritär erst die Email-Fragen, dann die Live-Fragen und dann die Chat-Fragen berücksichtigt und beantwortet.

6)   Fragen werden einzeln in der Reihenfolge Email-Fragen → Online Fragen beantwortet. Sollten in der Email-Frage mehrere Fragen aufgelistet sein, so werden diese prioritär In der Wichtigkeit der Fragen beantwortet. Priorisieren Sie also bitte Ihre Fragen schon beim Verfassen der Email.

7)   Die Fragestunden finden nur live statt und werden nicht aufgezeichnet.

Wir hoffen, mit diesem Service die bestmögliche Vorbereitung für die Klausur anbieten zu können. Hierzu wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

Ihr

Team Lehrstuhl Mechanik und Robotik

Verwaltung und Downloads

Moodle