Elektronische Laborbücher

Das Ende des KladdenchaosDen Workflow im Labor digital vereinfachen

Laborbücher gehören in den Naturwissenschaften zum Forschungsalltag: hier landen Messergebnisse, Skizzen von Versuchsaufbauten oder Auswertungen. Aber was, wenn diese Daten digital sind? Ausdrucken und in die Kladde kleben?

Eher nicht. Elektronische Laborbücher (ELB) schaffen Abhilfe.

Wozu ein ELB?

  • Laborbuch führen mit PC, Handy oder Tablet
  • Volltextsuche in sämtlichen Inhalten
  • kollaborativ arbeiten
  • Datensicherheit, Zugriffskontrolle
  • sichert Datenintegrität, schafft Belegbarkeit durch Zeitstempel
  • beliebige Dateien importieren oder verknüpfen
  • andere Systeme anbinden (API)
  • in PDF (und andere Formate) exportieren

Kontakt

Sie möchten ein elektronisches Laborbuch testen oder haben Fragen?
Schreiben Sie uns gerne.

Zum Kontaktformular