Exkursionen - Study trips

Exkursionen bieten Studierenden die Gelegenheit, vor Ort einen Einblick in verschiedene Einsatzgebiete von Strömungsmaschinen zu erhalten und das theoretisch vermittelte Wissen mit Anwendungsbeispielen aus der Praxis zu verknüpfen. Die Erfahrungsberichte können Sie hier nachlesen.

Die Teilnehmer der Exkursion

10.10.2019 Exkursion zu Siemens Mülheim

Auch in diesem Jahr besuchte Herr Dohmen mit einigen Studierenden das Dampfturbinenwerk von Siemens in Mülheim. Die Exkursion ist unter anderem eine Pflichtveranstaltung für die Studierenden im berufsbegleitenden Studiengang Energietechnik, den die Universität Duisburg-Essen gemeinsam mit dem Haus der Technik in Essen durchführt. Allerdings war sie auch für alle anderen interessierten Studierenden der entsprechenden Studiengänge freigegeben.

Die Exkursion selbst bestand aus einem Rundgang durch das Werk. Hierbei wurde den Studierenden erörtert und gezeigt, wie die Komponenten großer Dampfturbinen gefertigt werden und aussehen. Zudem haben sie einen Einblick bekommen, wie Dampfturbinen in Zukunft fortbestehen können und wie sich die Arbeit mit diesen gestaltet.

27.06. - 28.06.2019 Exkursion zu Siemens Berlin

Auch dieses Jahr erhielten unsere Studenten die Möglichkeit zur Siemens AG in Berlin zu reisen und an zwei Tagen an verschiedenen Werksbesichtigungen teilzunehmen. Am ersten Tag wurde das Gasturbinenwerk mit den Bereichen der Fertigung und Montage besichtigt. Am zweiten Tag ging es zum Trainingscenter für Gasturbinen der Siemens AG, wo mithilfe der Virtual Reality eine Turbine gewartet wurde.

Gruppenbild der Teilnehmer der Exkursion zum Siemens Dampfturbinenwerk Mühlheim
© Lehrstuhl für Strömungsmaschinen

23.01.2019 Exkursion zu Siemens Mülheim

Zusammen mit manchen Teilnehmern der Vorlesung Dampfturbinen, besuchten einige Mitarbeiter des Lehrstuhls für Strömungsmaschinen das Dampfturbinenwerk von Siemens in Mülheim an der Ruhr. Vor dem Rundgang durch das Werk wurden alle Aspekte der Dampfturbinenfertigung bei Siemens sowie die Zukunftsperspektiven der Dampfturbinen erörtert. Während des Rundgangs konnten dann nochmal alle Fertigungsschritte der Komponenten großer Dampfturbinen betrachtet und bestaunt werden.

© Lehrstuhl für Strömungsmaschinen

09.11.2018 Betriebsausflug ins Deutsche Bergbaumuseum in Bochum

Der diesjährige Betriebsausflug führte die Mitarbeiter des Lehrstuhls für Strömungsmaschinen zum deutschen Bergbaumuseum in Bochum. Auch wenn das Museum durch die aktuellen Sanierungsmaßnahmen nicht vollständig zugänglich ist, so war die erhaltene Führung durch das Museum und seine Ausstellungsinhalte dennoch äußerst informativ und spannend. Es wird einfach nie langweilig, die Geschichte des Ruhrgebiets zu erkunden.

Stahlwerk Tyssenkrupp in Duisburg
©thyssenkrupp Steel Europe AG

01.10.2018 Lehrstuhlexkursion zu thyssenkrupp

Jede Menge Eindrücke bringt der Lehrstuhl von seiner Exkursion zu thyssenkrupp in Duisburg mit. Die imposanten Produktionsprozesse während der Stahlwerkbesichtigung haben jedem Teilnehmer ein klares Bild vermittelt, wie aus Erz Bleche für die Automobilindustrie gefertigt werden und wie die Kokerei, der Hochofen sowie das Warmwalzwerk aussehen und funktionieren. In dem Zuge wollen wir uns für die hervorragende Organisation der Exkursion bei thyssenkrupp bedanken.

© Lehrstuhl für Strömungsmaschinen

05.06 - 06.07.2018 Exkursion zu Siemens Berlin

Rund 40 Studierende nahmen an der Exkursion des Lehrstuhls für Strömungsmaschinen in das Berliner Gasturbinenwerk der Siemens AG unter der Leitung von Dr. Hans Josef Dohmen teil. Am ersten Tag erhielten die Studierenden durch die Führung durch das Gasturbinenwerk viele interessante Einblicke in Fertigung und Montage. Am zweiten Tag besuchten die Studierenden das Siemens Trainingszentrum in Berlin Treptow, in welchem die Siemens-Mitarbeiten in allen Bereichen der Montage und des Service von Gasturbinen geschult und qualifiziert werden.

14.12.2017 Exkursion zum Thyssen Krupp Kraftwerk Ruhrort

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Dampfturbinen im Masterstudiengang Maschinenbau besuchte der Lehrstuhl Strömungsmaschinen gemeinsam mit den Studierenden das Kraftwerk Hermann Wenzel der Thyssenkrupp Steel Europe in Duisburg Ruhrort. Es gab eine Vorlesung zu Beginn, in der die theoretischen Kenntnisse weiter vertieft werden. Danach startete der Rundgang durch das Kraftwerk. Bei diesem zählten sicher der Blick in den Flammraum des in Betrieb befindlichen Kessels und der Gang auf das Dach des Kesselhauses zu einigen der vielen Höhepunkte. Denn in diesem Jahr konnten die Studierenden auch einen geöffneten in der Revision befindlichen Turbinenstrang sehen; ein Ereignis, welches nur ca. alle 20 Jahre vorkommt. Der Tag endete mit einer spannenden Frage- und Diskussionsrunde.

22.06. - 23.06.2017 Exkursion zu Siemens Berlin

Vom 22. bis 23. Juni führte der Lehrstuhl Strömungsmaschinen unter  Leitung  von  Prof.  Brillert mit Unterstützung des Fördervereins Ingenieurwissenschaften und der Siemens AG, wie in den Jahren zuvor, eine Exkursion zu  zwei  Siemens  Standorten  in  Berlin durch. Nach einem einführenden Vortrag wurden alle Teilnehmer mit Helm und Personenführanlage ausgestattet und durch  die  Fertigungshallen  der  Gasturbinen  geführt. Für die Studierenden und auch die Mitarbeiter des Lehrstuhls war es wieder sehr beeindruckend,  die Maschinenkomponenten in der Fertigung mit  ihren Dimensionen zu erleben. Am  nächsten  Morgen  durften  alle  Teilnehmer das Trainings  Center  des  Siemens Field Service erkunden. Gasturbinen  und  die  Bauteile konnten in verschiedensten Konstellationen und Montageschritten nicht nur besichtigt, sondern auch angefasst  werden. 

 

Exkursionen vor 2017

16.12.2016 Exkursion zu Siemens Mülheim

Besichtigung der Dampfturbinenfertigung

06.07-07.07.2016 Exkursion zu Siemens Berlin

Besichtigung der Gasturbinenfertigung

22.06.2016 Exkursion zum Kraftwerk Emsland

31.05.2016 Exkursion zu Dresser Rand, part of Siemens Power and Gas (PG)

18.05.2016 Exkursion zum Steag Kraftwerk Duisburg Walsum

©thyssenkrupp Steel Europe AG

07.01.2016 Exkursion zum Kraftwerk Hermann Wenzel

©Siemens AG

18.06.-19.06.2015 Exkursion zur Siemens Gasturbinenfertigung und Trainingszentrum

 Exkursion Siemens Gasturbinenwerk Berlin 2015

12.05.2015 Exkursion zum Werk der MAN Diesel & Turbo SE

©Siemens AG

13.03.2015 Exkursion zur Siemens Radialverdichterfertigung

©Siemens AG

13.02.2015 Exkursion zur Siemens Dampfturbinenfertigung

22.10.2014 Exkursion zum Thyssen Krupp Kraftwerk Ruhrort

©MAN Diesel & Turbo SE

16.06.2014 Exkursion zum Werk der MAN Diesel & Turbo SE

©Siemens AG

05.06.2014 Exkursion zur Siemens Radialverdichterfertigung

©Siemens AG

15.05.2014 Exkursion zur Siemens Gasturbinenfertigung

diese Exkursion wurde gesponsort von der University Liaison Management (ULM) der Siemens AG.

Stellenausschreibungen / Open positions
keine / none

The 4th European Conference on Supercritical CO2 (sCO2) Power Systems will be held on March 23 and 24, 2021, in Prague, Czech Republic.
Download Flyer

Logo sCO2

​sCO2 europe

sCO2 Conference Proceedings

EU-Forschungsprojekte / EU research projects

2018-12-18_ sCO2HeRo_Logo

Information on sCO2-HeRo
Today's success story on sCO2-HeRo

 

2018-12-18_sCO2flex_Logo

Information on sCO2-flex

 

Logo 4 NPP

Information on sCO2-4-NPP