AG Hornberger - Qualifikationsarbeiten

Bachelor- und Master-Arbeiten in der AG Hornberger

Sie haben Spaß an der Quantenphysik und könnten sich vorstellen, eine Master- oder Bachelorarbeit in unserer Gruppe anzufertigen? Wir freuen uns über jede Interessentin, jeden Interessenten!

Bei den meisten unserer Arbeiten überwiegt der analytische bzw. konzeptionelle Teil im Vergleich zu numerischen Methoden. Zur Überprüfung und Veranschaulichung analytischer Ergebnisse setzen wir aber meist auch rechnergestützte Verfahren ein.

Für ein Informationsgespräch kontaktieren Sie bitte K. Hornberger.

Abschlussarbeiten aus der AG Hornberger

  • Tobias Nitschke:

    Quantenreflexion an periodisch strukturierten Oberflächen
    Masterarbeit (2016)
     

  • Lutz Sörgel:
    Pointer state dynamics of dissipative quantum systems
    Dissertation (2016)
     

  • Kai Walter:
    Coherence and Decoherence in High-mass Matter-wave Interferometry
    Dissertation (2016)
     
  • Björn Schrinski:
    Makroskopizität von Quantenexperimenten mit Bose-Einstein-Kondensaten
    Masterarbeit (2015)
     
  • Lukas Martinetz:
    Optisches Kühlen oblater Nanoteilchen,
    Bachelorarbeit (2015)
     
  • Felix Lucas:
    Adaptive Resummation of Markovian Quantum Dynamics,
    Dissertation (2014)
     
  • Birthe Papendell:
    Wigner-Weyl-Formalismus unter lokalen Verzerrungen
    Bachelorarbeit (2014)
     
  • Valentik Titus Tenorth:
    Materiewellen–Nahfeldinterferometrie des linearen starren Rotors,
    Bachelorarbeit (2014)
     
  • Silas Bischoff:
    Makroskopizität von Quantenzuständen mikromechanischer Oszillatoren,
    Bachelorarbeit (2014)
     
  • Timo Fischer:
    Decoherence of the Orientation State,
    Dissertation (2014)
     
  • Enrico La Torre:
    Nahfeldinterferometrie mit gefangenen Teilchen,
    Bachelorarbeit (2013)
     
  • Marc Busse:
    Emergene and dynamics of pointer states,
    Dissertation (2010)
     
  • Clemens Gneiting:
    Nonclassical correlations in the motion of dissociated Feshbach molecules,
    Dissertation (2010)
     
  • Piotr Pietrulewicz:
    Monte-Carlo-Simulation der linearen Quanten-Boltzmanngleichung,
    Bachelorarbeit (2009)
     
  • Matthias Leiß:
    Bell-Test mit bichromatisch verschränkten Materiewellen,
    Bachelorarbeit (2009)
     
  • Stefan Nimmrichter:
    Matter wave Talbot-Lau interferometry beyond the eikonal approximation,
    Diplomarbeit (2007)
     
  • Álvaro Tejero Cantero:
    Interference and entanglement of two massive particles,
    Diplomarbeit (2005)

Bachelor-Themen

Mit der Bachelor-Arbeit sollen Sie ein physikalisches Problem unter Anleitung wissenschaftlich bearbeiten und kompetent darstellen. Idealerweise lernen Sie die Thematik bei der Vorbereitung eines Vortrags fürs Bachelorseminar kennen.

Mögliche Themen für 2017 werden am 7.2. ab 14:00 Uhr in MG 465 vorgestellt.

Wenn Sie ein konkretes Wunschthema haben, sind wir auch dafür offen.

Master-Themen

Mit der Master-Arbeit sollen Sie unter Anleitung einen eigenen Forschungsbeitrag erbringen, und sich so vom Studenten zum Wissenschaftler entwickeln.

Themenvorschläge erhalten Sie auf Anfrage.