RUHR LECTURE - Key Issues in Metropolitan Research

Seit 2013 organisieren das Institut für Geographie der Ruhr-Universität Bochum und die Fakultät für Raumplanung der TU Dortmund die Vortragsreihe „RUHR LECTURE“. Diese Vortragsreihe wird nun auch vom Profilschwerpunkt „Urbane Systeme“ der Universität Duisburg-Essen mitveranstaltet. Seit dem Wintersemester 2016/17 wird die RUHR LECTURE nun vom Kompetenzfeld Metropolenforschung (KoMet)der Universitätsallianz Ruhr (UAR) organisiert.

Im Mittelpunkt der Ruhr Lecture steht in diesem Wintersemester 2021/22 das Thema “Mobilität und Logistik”. Die Wissenschaftler:innen des gleichnamigen Forschungsfeldes des UAR - Kompetenzfelds Metropolenforschung (KoMet) bestreiten in der Vorlesungszeit an sechs oder sieben Montagen zwischen 16 und 19 Uhr die Vorträge. Wie immer wird die Vorlesungsreihe in englischer Sprache veranstaltet und findet auch in diesem Wintersemester komplett virtuell statt. Die Zugangsdaten für die virtuelle Vorlesungsreihe erhalten Sie über den Kontakt metropolenforschung@uaruhr.de ab Oktober 2021. 

Das Programm sehen Sie hier.