RUHR LECTURE - Key Issues in Metropolitan Research

Seit 2013 organisieren das Institut für Geographie der Ruhr-Universität Bochum und die Fakultät für Raumplanung der TU Dortmund die Vortragsreihe „RUHR LECTURE“. Diese Vortragsreihe wird nun auch vom Profilschwerpunkt „Urbane Systeme“ der Universität Duisburg-Essen mitveranstaltet. Seit dem Wintersemester 2016/17 wird die RUHR LECTURE nun vom Kompetenzfeld Metropolenforschung (KoMet)der Universitätsallianz Ruhr (UAR) organisiert.

Im Mittelpunkt der Ruhr Lecture stehen in diesem Wintersemester 2020/21 die Forschungsfelder des Kompetenzfelds Metropolenforschung der Universitätsallianz RUHR (KoMet). Der Titel lautet daher "Key Issues in Metropolitan Research - Insights into Current Research”. Wie immer wird die Vorlesungsreihe in englischer Sprache veranstaltet.

Aufgrund der COVID19-Pandemie wird die Vorlesungsreihe online stattfinden. Die Zugangsdaten dafür erhalten Studierende und andere Interessierte über die KoMet-Geschäftsstelle (metropolenforschung@uaruhr.de) nach Anmeldung per Email zur Veranstaltung.

2020 11 03 Ruhrlectureposter