Talentförderung und Bildungsaufstiege sind die Kernthemen von Sarah, Kilian und Can, den drei Mitarbeiter*innen der UDE, der Universität Duisburg-Essen.

Wir laden kluge, junge Menschen dazu ein, eine gUDE Stunde mit uns ins Gespräch zu kommen, von Träumen und Plänen zu berichten und gemeinsam einen Blick auf Erfolge und Rückschläge auf den Wegen zum Bildungsaufstieg zu werfen. Immer wieder weisen wir auch auf spannende Angebote hin, die dabei helfen, sich weiterzuentwickeln.

Gemeinsam machen wir den Podcast für Talente.

 

© Musik von FLY Media / Mukke (www.mukke.global) | © Logo von Anna-Kristin Krosse (www.akkrosse.de)

Screenshot der Videokonferenz der vier Gesprächspartner*innen

30. September 2020gUDE Stunde: Podcast für Talente

Folge 3: Auf dem zweiten Bildungsweg nochmal durchstarten
Die 28-jährige Rebekka weiß, was es bedeutet, noch einmal einen ganz anderen Weg einzuschlagen. Nach ihrem Realschulabschluss absolvierte sie eine Ausbildung zur Mediengestalterin. Obwohl ihr der Job gut gefiel, entschied sie sich dazu, ihr Abitur auf dem zweiten Bildungsweg nachzuholen. Mittlerweile studiert sie Wirtschaftsrecht an der Westfälischen Hochschule.

Mehr lesen
Screenshot der Videokonferenz der vier Gesprächspartner*innen

7. September 2020gUDE Stunde: Podcast für Talente

Folge 2: Mit dem Talentscouting zum Schülerstipendium
In einer gUDEn Stunde erzählt Ali von seinem vielfältigen Engagement, seinen Gesprächen mit Talentscout Sarah und den Erfahrungen als Stipendiat. Wir sprechen außerdem über Auslandsaufenthalte, über frühe und späte Berufswünsche und über Alis politische Ambitionen. Seid dabei, wenn Sarah, Kilian und Can versuchen, sich mit dem zukünftigen Bundeskanzler gut zu stellen!

Mehr lesen
Die drei Moderator*innen liegen in einer Uhr (gemalt)

20.08.2020gUDE Stunde: Podcast für Talente

Folge 1: Warum Talentscout Kilian weder Taxifahrer noch Journalist wurde
In dieser ersten gUDEn Stunde stellen sich die drei Gastgeber*innen Sarah, Kilian und Can vor. Talentscout Kilian gewährt dabei einen privaten und detaillierten Einblick in seine Bildungsbiografie und zeigt, über welche Wege, Umwege und Taxifahrten er zum Talentscout wurde.

Mehr lesen