Dipl.-Soz.-Arb. / -Soz.-Päd.(FH) Christoph Gille M.A

Lehrbeauftragter

Kontakt

Hochschule Koblenz - J110
Konrad-Zuse-Straße 1
56075 Koblenz

chgille@hs-koblenz.de

Christoph Gille studierte Sozialarbeit und Sozialpädagogik in Berlin und Comparative European Social Studies in Maastricht. Er war als Sozialarbeiter in niedrigschwelligen Organisationen für Jungen und Transgender in der Prostitution in Belgien und Deutschland tätig und koordinierte das Freiwilligenprogramm der Diakonie der Iglesia Evangélica del Río de la Plata.

Von 2013 bis 2017 war er Mitglied im Promotionskolleg Leben im transformierten Sozialstaat an der Universität Duisburg-Essen. In seiner Promotion untersucht er die relationale Handlungsfähigkeit junger Erwerbsloser in Spanien und Deutschland und nimmt eine akteursbezogene Analyse der beiden wohlfahrtskapitalistischen Regime vor. Zur Zeit arbeitet Christoph Gille als Vertretungsprofessor für Theorien der Sozialen Arbeit an der Hochschule Koblenz.