Laufende Promotionsprojekte

Petra Kaiser, Angehörigenpflege in häuslichen Pflegearrangements: Wie werden die Interessen sorgender Angehöriger vertreten und politisch mobilisiert?

Florian Leimann, Between Exit, Voice and Persistence? Handlungsspielräume und Entscheidungsgründe Freier Träger im kommodifizierten Sozialstaat am Beispiel (Jugend-)Berufshilfe im Ruhrgebiet

Laura Schultz, Wie können sich „schwache Interessen“ durchsetzen? Politische Prozessanalyse zum Bundesteilhabegesetz und die Rolle von Interessenvertretungen von Menschen mit Behinderung (Erstbetreuung)

Daniela Brüker,  Zur Wirkkraft wohlfahrtskultureller Prägungen am Beispiel pflegender Angehöriger ostdeutscher Herkunft (Erstbetreuung)

Abgeschlossene Promotionsprojekte

Verena Rossow, Markt und Moral. Die Ökonomie häuslicher Pflegearbeit (Erstbetreuung im Rahmen des TransSoz-Promotionskollegs)  https://www.uni-due.de/biwi/sozialpolitik/promotionskolleg.php

Katrin Menke, „Wahlfreiheit“ bei der Gestaltung von Erwerbs- und Sorgearbeit? Eine intersektionale Analyse der Handlungsmöglichkeiten erwerbstätiger Mütter und Väter im transformierten deutschen Wohlfahrtsstaat (Zweitbetreuung im Rahmen des TransSoz-Promotionskollegs) https://www.uni-due.de/biwi/sozialpolitik/promotionskolleg.php

Aktuelles

Lp Campus Essen

Campus Essen - Gebäude S06
Universitätsstraße 2
45141 Essen

Sekretariat

Tina Lohmann

Raum: S06 S04 B50
Telefon: (0201) 183 4978
E-Mail: tina.lohmann@uni-due.d