Wertorientierte Unternehmenssteuerung

Wintersemester 2019/20

 

Vorlesung

Name der Dozenten: Prof. Dr. Andreas Wömpener
Betreuender Mitarbeiter: Caroline Hiesgen, M.Sc.
Art und Dauer der Veranstaltung: Vorlesung, 2 Semesterwochenstunden
Leistungspunkte:

4 Cr.

Wochentag, Zeit:

Donnerstag, 16:00 - 17:30 Uhr

Ort: MB 242
Datum der ersten Veranstaltung: 17.10.2019
Video-Vorlesungen:

24.10.2019

21.11.2019

16.01.2020

23.01.2020

Klausureinsicht für das SoSe 2019: 17.10.2019 (nur mit vorheriger Anmeldung bei Caroline Hiesgen)

 

Im Rahmen der Veranstaltung „Wertorientierte Unternehmenssteuerung" wird vermittelt, was unter wertorientierter Steuerung zu verstehen ist, welche Konzepte und Instrumente dafür eingesetzt werden und wie sie angewendet werden.

Ein Schwerpunkt ist das Thema Bewertung, dass sich weiter in Gebiete wie Investitionsrechnung, wertorientierte Kennzahlen, Unternehmensbewertung, Anreizsysteme und Unternehmenserwerbe untergliedert. Nachdem die Instrumente in diesen Bereichen und die Anwendung bzw. Relevanz für die wertorientierte Steuerung vorgestellt werden, wird außerdem behandelt, wie man mit ihrer Hilfe nachhaltige bzw. wertschaffende Entscheidungen treffen kann. Es gibt keine separate Übung, jedoch sind in die Vorlesung Beispiele und Übungsaufgaben zur Veranschaulichung und Klausurvorbereitung integriert.

Die Prüfungsleistung besteht aus einer Abschlussklausur.

Vorlesungsunterlagen werden über moodle bereitgestellt. Das Zugangspasswort kann am Lehrstuhl erfragt werden und wird in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben.