Bewerbung - Weiterbildung - Neu Zugewanderte in der Erwachsenenbildung

Sie sollten über einen Studienabschluss in einer Philologie, den Bildungs- oder Sozialwissenschaften oder einem anderen Studienfach verfügen und bereits Erfahrung im Unterrichten einer Sprache gesammelt haben.

Wer den Studienabschluss bzw. die Hochschulzugangsberechtigung nicht in Deutschland erworben hat, muss entsprechende Sprachkenntnisse nachweisen (DSH3 oder äquivalente Qualifikationen).
 

Bewerbung unter:

E-Mail:  dazdaf-weiterbildung@uni-due.de oder per Post.

Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, kurzes Motivationsschreiben.