Robert Aleksov

Doktorand der Physikdidaktik

Fakultät für Physik, Didaktik der Physik,
AG Prof. Härtig, Campus Essen

Projekt Mit Ganztag mehr Zukunft. Das neue Ganztagsgymnasium NRW (Ganz In)

Dissertationsthema Konditionale Satzmuster und fachliches Lernen

Nach aktuellen Forschungsergebnissen ist sprachsensibler Fachunterricht sowohl für das Erlernen unserer Sprache als auch das Lernen im Fach eine Unterstützung. Im Rahmen des Projektes „Sprachbildung im Physikunterricht“ (gefördert durch die Stiftung Mercator) der Universität Duisburg-Essen werden deshalb Unterrichtskonzepte entwickelt, die sprachliches und fachliches Lernen im Physikunterricht ermöglichen. Ziel des Projektes ist es, wissenschaftlich evaluierten Unterricht zu entwickeln und den beteiligten Gymnasien anzubieten, damit im Fachunterricht sowohl sprachliche als auch fachliche Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern gefördert werden können.

Konditionale Satzmuster sind ein typisches Sprachmittel in der Physik. Sie stellen u.a. Bedingung-Folge-Relationen dar, die für die Dokumentation experimenteller Ergebnisse und die Vermittlung fachlicher Zusammenhänge wichtig sind. Im sprachsensiblen Unterricht kann die Lehrperson damit sprachliches Handeln und fachliches Lernen verknüpfen.  In unserem Projekt wurde ein Unterrichtskonzept für die Unterstufe entwickelt, das den Umgang mit konditionalen Satzmustern in eine Unterrichtseinheit zur Elektrizitätslehre integriert. Im Rahmen der empirischen Begleitstudie wird untersucht: 1) inwiefern die sprachlichen Fähigkeiten von Schülerinnen und Schülern geschult werden können, 2) welchen Zusammenhang es zwischen sprachlichen und fachlichen Fähigkeiten von Schülerinnen und Schülern gibt und 3) welche differenziellen Effekte auf die sprachlichen und fachlichen Fähigkeiten von Schülerinnen und Schülern festzustellen sind.

Ab Dezember 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand (Universität Duisburg-Essen, Physikdidaktik, AG Fischer und AG Härtig)
Mai 2014 – Oktober 2015

Zweites Staatsexamen (Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen; Fächer       Mathematik und Physik), Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Duisburg

Oktober 2006 – Dezember 2013

Erstes Staatsexamen (Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen; Fächer Mathematik und Physik), Universität Duisburg-Essen

August 2002 – Juni 2006 Abitur am Gymnasium Adolfinum, Moers

 

    Beiträge in Sammelwerken und Tagungsbänden

  • Aleksov, Robert; Krabbe, Heiko; Fischer, Hans Ernst; Härtig, Hendrik
    Konditionale Satzmuster und fachliches Lernen
    In: Implementation fachdidaktischer Innovation im Spiegel von Forschung und Praxis: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik : Jahrestagung in Zürich 2016 / GDCP-Jahrestagung, 05. bis 08. September 2016, Zürich; / Maurer, Christian (Hrsg.), 2017 S. 692 - 695
  • Vorträge

  • Aleksov, Robert; Krabbe, Heiko; Härtig, Hendrik; Fischer, Hans Ernst;
    Do you speak Physics? : The Relation between conditional sentence patterns, scientific language competencies and science learning
    Dublin (2017)
  • Aleksov, Robert; Krabbe, Heiko; Härtig, Hendrik; Fischer, Hans Ernst;
    Sprachliche Muster und fachliches Lernen
    Jena (2016)

Kontakt

Campus Essen

Raum T03 R04 D34
Telefon: +49 201 183 6514
Telefax: +49 201 183 2466

E-Mail

Sprechzeiten

nach Vereinbarung