Dr. Stefan Kirchner

Abgeordneter Studienrat

Fakultät für Physik, Didaktik der Physik,
AG's Härtig und Fischer, Campus Essen

Arbeitsgebiete und Forschungsinteressen

  • Vermittlung naturwissenschaftlicher Arbeitsweisen

  • Bewertung von Experimentierprozessen

  • Lernprozessorientierte Sequenzierung von Physikunterricht

Akademischer und schulpraktischer Werdegang

ab 2016 Abordnung in den Hochschuldienst an die Universität Duisburg-Essen, Didaktik der Physik, AG Prof. Dr. H. E. Fischer & AG Prof. Dr. H. Härtig
2013

Promotion zum Dr. rer. nat. im Bereich Physik mit der Spezialisierung Didaktik der Physik, Humboldt-Universität zu Berlin.
Titel der Dissertation: „Der Umgang mit Variablen bei offenen Experimentieraufgaben im Physikunterricht. Eine Beobachtungsstudie am Beispiel der Konstruktion von auftriebserzeugenden Profilen für ein Windradmodell.“

ab 2011 Lehrer am Städtischen Comenius-Gymnasium Düsseldorf mit der Fächerkombination Physik, Chemie & Mathematik
ab 2005 Abordnung in den Hochschuldienst an die Ruhr-Universität Bochum, Alfried Krupp-Schülerlabor & Lehrstuhl für Didaktik der Physik, Prof. Dr. B. Priemer
ab 2000 Lehrer am Städtischen Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium in Düsseldorf mit der Fächerkombination Physik, Chemie & Mathematik, 2001 Berufung zum Studienrat.
1999

Zweite Staatsprüfung für das Lehramt in den Fächern Physik und Chemie (S II/I).
Titel der zweiten Examensarbeit: „Schülerversuche zur Entwicklung der elektrochemischen Spannungsreihe.“

ab 1998

Vorbereitungsdienst für das Lehramt für die Sekundarstufen II und I mit der Fächerkombination Physik und Chemie am Staatlichen Studienseminar S II in Mönchengladbach.

Erweiterungsprüfung zur Ersten Staatsprüfung für das Lehramt im Fach Mathematik (S I).

1997

Erste Staatsprüfung für das Lehramt in den Fächern Physik und Chemie (S II/I).
Titel der ersten Examensarbeit: „Aufbau reaktiver Oberflächenstrukturen mit einem monomolekularen Photolack.“, Examensarbeit angefertigt am Physikalischen Institut der WWU Münster, AG Prof. Dr. H. Fuchs

Veröffentlichungen

Aktuelle Publikationsliste

Kontakt

Campus Essen

Raum T03 R04 D66
Telefon: +49 201 183 2875
Telefax: +49 201 183 2466

E-Mail

Sprechzeiten

nach Vereinbarung