Tagespflegestellen DU-E-KIDS

Eine flexible und individuelle Betreuung für Kinder unter drei Jahren von Beschäftigten der Universität

Für viele Eltern wird die Rückkehr in den Beruf erschwert, weil passende Betreuungsangebote im Bereich der Altersgruppe 0–3 Jahren fehlen. Die Universität Duisburg-Essen möchte mit den Tagespflegestellen DU-E-Kids dazu beitragen, diese Betreuungslücken zu schließen und Ihre Beschäftigten somit zu entlasten. DU-E-Kids basiert auf dem Modell der Tagespflege. Dies verbindet Flexibilität und Verlässlichkeit mit einem gut durchdachten pädagogischen Konzept. Wir können uns dabei an den zeitlichen Bedürfnissen der Eltern orientieren und bieten von Montag bis Freitag innerhalb des Zeitrahmens von 8.00 bis 16.00 Uhr einen individuellen Betreuungsumfang (16 bis 40 Stunden pro Woche) an. In unseren Betreuungsstellen arbeiten qualifizierte Tagespflegekräfte, die den Kindern eine individuelle Förderung und gleichzeitig erste Erfahrungen in einer Gruppe ermöglichen. Sowohl ein tägliches warmes Mittagessen als auch Pflegeprodukte werden gestellt. Die Betreuung findet in Räumen auf dem Campus der Universität bzw. in direkter Nähe statt.

Die Aufnahme der Kinder in die Tagespflegeeinrichtung der DU-E-Kids erfolgt in der Regel zu Beginn eines Betreuungsjahres. Das Betreuungsjahr beginnt am 1. August und endet am 31. Juli des folgenden Jahres. Während des laufenden Betreuungsjahres können Kinder nur aufgenommen werden, wenn freie Plätze zur Verfügung stehen.

Sie können sich mit diesem Formular online anmelden:

Anmeldung
Campus
Kind
Mutter

Wenn Sie an der UDE beschäftigt sind:

Vater

Wenn Sie an der UDE beschäftigt sind:

Betreuungsbedarf

Die Aufnahme ( Einschließlich der Eingewöhnungszeit ) der Kinder in die Tagespflegeeinrichtung der DU- E-KIDS erfolgt in der Regel zu Beginn eines Betreuungsjahres. Das Betreuungsjahr beginnt am 1. August und endet am 31. Juli des folgenden Jahres. Während des laufenden Betreuungsjahres können Kinder nur aufgenommen werden, wenn freie Plätze zur Verfügung stehen.