Wann beginnt das Programm?

Das Studienjahr in den USA beginnt im Spätsommer. Der Aufenthalt an der Duke University, Durham, North Carolina umfasst den gesamten September.

 

Wer kann teilnehmen?

Das Besuchsprogramm richtet sich an fortgeschrittene Studierende der Germanistik, im Einzelfall auch ihrer geisteswissenschaftlichen Nachbarfächer. Sie sollten bereits einen Studienabschluss (Magister, Master, Staatsexamen) vorweisen können und ein Promotionsprojekt bearbeiten oder planen. Gute Englischkenntnisse können nicht schaden.

 

Formelles und Finanzielles

Deutsche Teilnehmer/innen können als Besucher in die Vereinigten Staaten einreisen. Für andere Staatsangehörigkeiten gilt zum Teil Visumpflicht.

In der Regel können die Kosten für Flug und Unterbringung aus Mitteln der beteiligten Universitäten erstattet werden.

 

Wie kann ich mich bewerben?

Empfohlen wird eine erste Rücksprache mit Dr. Hanna Köllhofer.

Dr. Hanna Köllhofer
hanna.koellhofer@uni-due.de
Campus Essen, R12 R05 A42
Sprechstunde: n. V.
Telefon: 0201-183-3425

 

Schriftliche Bewerbung

Sie sollte neben einer kurzen persönlichen Begründung Ihres Interesses

  • einen Lebenslauf
  • die Kopie Ihres Abschlusszeugnisses und
  • eine Projektskizze der geplanten Dissertation

enthalten und an:

Dr. Hanna Köllhofer/ Prof. Dr. Jochen Vogt
Fakultät für Geisteswissenschaften
Germanistik, FuB VII
Universität Duisburg-Essen
45117 Essen

adressiert sein.