Historisches Institut an der Universität Duisburg-Essen

Herzlich Willkommen im Webangebot des Historischen Instituts

Geschichtswissenschaftliche Textkompetenz

Auf vielfachen Wunsch haben wir eine Möglichkeit gefunden, die Textkompetenzübungen des SS 2016 zu ergänzen. Alle Informationen können sie auch in diesem Flyer nachlesen.

Ziel ist es, am Beispiel der Proseminare im 3. Fachsemester die Anforderungen der Hausarbeit als Modulabschlussprüfung nachvollziehbar zu machen und Strategien der Vorbereitung zu erläutern. Dabei sollen die Spezifika der verschiedenen Epochen Berücksichtigung finden.

Textkompetenz: Die Hausarbeit

Mi 8:30 bis 10:00 (S05 T00 B32)

Beginn: 7.12.2016

23.11.16

Modulprüfung Geschichtsdidaktik im Master LA GyGe und HRGe (WS 2016/17)

Alle Studierenden, die sich dieses Wintersemester im ersten Mastersemester Lehramt GyGe/HRGe befinden, müssen sich bis Freitag, den 25.11.2016, über HisInOne zur mündlichen Modulprüfung für das „Modul Fachdidaktik“ anmelden, sofern sie ihre Prüfung in diesem Semester ablegen wollen. Prüfungsanmeldungen sind auch in den folgenden Semestern möglich. Die Prüfung bezieht sich auf die Inhalte aller Veranstaltungen des Moduls (Vorlesung, Hauptseminar, Vorbereitungsseminar).

Diejenigen, die das Hauptseminar schon vorher besucht haben und eine Anmeldung für die Hausarbeit abgegeben haben, können diese noch als Prüfungsleistung für das Modul abgeben.

Fachprüfungsordnung HRGe (Oktober 2016): PDF

Fachprüfungsordnung GyGe (Oktober 2016): PDF

23.11.16

Bogen zur Anmeldung von Modulabschlussprüfungen

Der neue Meldebogen für Prüfungsleistungen von BA LA GyGe / HRSGe und 2-Fach-BA ist unter folgendem Link verfügbar: PDF

22.11.16

Änderung der Fachprüfungsordnungen

(gültig für alle Studierenden, die sich im WS 2016/17 im ersten BA- oder im ersten Mastersemester befinden)

Verkündungsblatt der Universität Duisburg-Essen - Amtliche Mitteilungen

Nr. 113

31.10.2016

Zweite Ordnung zur Änderung der Fachprüfungsordnung für das Studienfach Geschichte im Bachelorstudiengang mit der Lehramtsoption Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen an der Universität Duisburg-Essen Vom 28. Oktober 2016

https://www.uni-due.de/imperia/md/content/zentralverwaltung/verkuendungsblatt_2016/vbl_2016_113.pdf

Nr. 114

31.10.2016

Ordnung zur Änderung der Fachprüfungsordnung für das Studienfach Geschichte im Masterstudiengang für das Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen an der Universität Duisburg-Essen Vom 28. Oktober 2016

https://www.uni-due.de/imperia/md/content/zentralverwaltung/verkuendungsblatt_2016/vbl_2016_114.pdf

Nr. 115

31.10.2016

Zweite Ordnung zur Änderung der Fachprüfungsordnung für das Studienfach Geschichte im Bachelorstudiengang mit der Lehramtsoption Gymnasien und Gesamtschulen an der Universität Duisburg-Essen Vom 28. Oktober 2016

https://www.uni-due.de/imperia/md/content/zentralverwaltung/verkuendungsblatt_2016/vbl_2016_115.pdf

Nr. 116

31.10.2016

Dritte Ordnung zur Änderung der Fachprüfungsordnung für das Studienfach Geschichte im Masterstudiengang für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen an der Universität Duisburg-Essen Vom 28. Oktober 2016

https://www.uni-due.de/imperia/md/content/zentralverwaltung/verkuendungsblatt_2016/vbl_2016_116.pdf

21.11.16

Klausurtermine WiSe 2016/17

Grundschullehramts (Sachunterricht, Anteil Geschichte)

Klausurtermin: 14.02.2017, 10-12 Uhr
Anmeldung über HISinOne: 21.11.-02.12.2016

Foto: Dekan Prof Dr. Dirk Hartmann, Dr. des. Lina Schröder, Dr. Karin Kolb-Albers

24.10.16

Lina Schröder mit dem SI-Club-Förderpreis ausgezeichnet

Auf der Absolventenfeier der Fakultät für Geisteswissenschaften am 24.10.2016 ist Lina Schröder, bis zum Ende des SS 2016 Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Landesgeschichte des Rhein-Maas-Raums, mit dem Föderpreis 2016 des Soroptimist International Clubs Essen ausgezeichnet worden. Frau Schröder erhielt den mit 1.000 € dotierten Preis für ihre Dissertation über "Das europäische Wasserstraßenprojekt Rhein-(Maas-)Schelde-Kanal 1946-85: Studien zur Infrastruktur und Netzwerk-Geschichte", mit der sie ihr Promotionsverfahren im Juni 2016 abgeschlossen hat. Die Präsidenten des SI-Clubs Essen, Frau Dr. Karin Kolb-Albers, würdigte Frau Schröder für ihren Mut bei der Entscheidung für eine wissenschaftliche Karriere und ihre Tatkraft bei der Erschließung eines neuen Forschungsfelds der Geschichtswissenschaft. Das Historische Institut gratuliert Lina Schröder zu dieser Auszeichnung ganz herzlich.

12.10.16

Einführungs- und Informationsveranstaltungen für Studienanfänger

Liebe Studierende im 1. Fachsemester,

in den nächsten Wochen wird viel Neues auf Sie zukommen. Aus diesem Grund haben wir Ihnen ein paar Informationen zusammengestellt, um Ihnen den Einstieg in das Geschichtsstudium zu erleichtern.

Die Informationsflyer für die betreffenden Studiengänge finden Sie hier:

Flyer für Studierende mit der Lehramtsoption Haupt-, Real-, Sekundar- und Gestamtschule (LA BA HRSGe)

Flyer für Studierende mit der Lehramtsoption Gymnasien/Gesamtschulen (LA BA GyGe)

Flyer für Studierende des fachwissenschaftlichen BA-Studiengangs im Fach Geschichte (2-Fach BA)

Den Sprechstundenplan für die aktuelle Mentoring- und Beratungswoche vom 17.-21. Oktober 2016 finden Sie hier.

 

Achtung zusätzliche Übung Landesgeschichte:

Die Rhein-Maas-Region in Quellen und Darstellungen

Übung zum wissenschaftlichen Schreiben im Fach

Mittwoch 10-12 Uhr 

Raum: R12 R06 A69

Epochenzuordnung: Frühe Neuzeit/Neuere und neueste Geschichte

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail beim Dozenten: christian.krumm@uni-due.de

 

Wichtige Bekanntmachungen des Historischen Instituts:

LSF-Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2016/17

Um eine weitgehend optimale Auslastung der Lehrveranstaltungen zu erreichen, gibt es im Fach Geschichte das LSF (Abkürzung für den Namen der Software: „Lehre, Studium und Forschung“) als Anmeldesystem für die Lehrveranstaltungen (Seminare und Übungen). Mit ihrer Uni-Kennung können Sie sich in diesem System anmelden. Für den Besuch von Vorlesungen und Kolloquien ist keine Anmeldung nötig. Bitte beachten Sie, dass es für eine kleine Anzahl von Veranstaltungen (z.B. Exkursionen) gesonderte Anmeldeverfahren gibt, die in dem jeweiligen Ankündigungstext entsprechend ausgewiesen sind

Angaben zu Fristen und Terminen, sowie Antworten für weitere Fragen finden sie hier!


(weitere aktuelle Informationen finden Sie hier)