Digitalisierungsstrategie

Prozesse und Technologien Digitalisierungsstrategie

Von der IT-Strategie zur Digitalisierungsstrategie

Das Internet und Smartphones sind allgegenwärtig. Genauso durchdringt die Digitalisierung inzwischen alle Lebens- und Arbeitsbereiche. Es geht nicht mehr vor allem um technische Systeme, sondern um Prozesse. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, entwickelt die UDE eine Digitalisierungsstrategie.

E-Akte und DMS

Sie finden Informationen zum Projekt "Einführung eines Dokumentenmanagementsystems" unter www.uni-due.de/dms.

IT-Strategie der UDE

Die IT-Strategie der Universität Duisburg-Essen [PDF] (Stand: 09.05.2014) hat eine gut organisierte informationstechnische Infrastruktur zum Ziel. Diese wird zwischen den beteiligten Akteuren abgestimmt und stetig weiterentwickelt. Die Leitgedanken sind: "Qualität", "Dialog" und "Integration" (anhand von acht wichtigen Handlungsfeldern).

IT Strategieentwicklung

Nach der Evaluation des ZIM (vgl. https://www.uni-due.de/zfh/inst_evaluation_abgeschlossen.php) wird seit Ende 2011 in einem umfassenden, moderierten Prozess eine neue IT-Strategie für die UDE entwickelt. Die unten genannten Stellungnahmen und Beiträge haben wesentlich zur Vorbereitung dieses Prozesses beigetragen. Er umfasst eine Neuausrichtung des Zentrums für Informations- und Mediendienste (ZIM), Gespräche auf strategischer und operativer Ebene zwischen dem ZIM und den Fakultäten als IT-Nutzer sowie die Beratung einer „Expertengruppe“ von ausgewiesenen IT-Fachleuten [PDF] der Universität Duisburg-Essen.

Archiv

  • Senatsbericht [PDF] (Stand 6.7.2012)
    Der Beauftragte der Hochschulleitung, Albert Bilo, berichtet vor dem Senat über den Stand des Prozesses. Wie vorgesehen befindet sich das ZIM in einem Neuausrichtungsprozess; seine Gespräche mit den Fakultäten befinden sich in der Anfangsphase; die Expertengruppe begleitet das ZIM beratend und gibt wichtige Impulse, um zu einer leistungsfähigeren IKM-Struktur zu gelangen.
     
  • Sachstandsbericht zur IT-Strategieentwicklung [PDF] (Stand 14.11.2011)
    Nach intensiver Diskussion in der Universität wird ein Vorgehensmodell zur Erreichung wesentlicher Inhalte einer IT-Strategie der UDE vorgestellt. Dieses findet die Unterstützung des IKM-Beirates, des Senates, des IKM-Vorstands und der Personalräte.
     
  • IT Strategieentwicklung 2011 [PDF]  (Stand 01.06.2011)
    Beratungsvorlage für Senat und Rektorat.
    Der IKM-Vorstand und IKM-Beirat des Senates haben zur IT-Strategieentwicklung am 24.05.2011 eine erste Zusammenfassung verabschiedet, die am 13.05.2011 bereits in der IKM-Fachkonferenz den IKM-Beauftragten der Fakultäten vorgestellt wurde.