Informationen schneller finden

Nutzen Sie zur schnellen Informationsfindung auch das A-Z des ZIM.

ZIM-News

  • 15.04.2014

    Sicherheitslücke "Heartbleed-Bug"

    Wie bereits in den letzten Tagen durch die Medien bekannt geworden, sind unzählige Internetseiten weltweit vom so genannten "Heartbleed-Bug" betroffen. Als ZIM haben wir sofort nach Bekanntwerden des "Heartbleed-Bugs" reagiert und, wo vorhanden, Schwachstellen geschlossen und sowohl Schlüssel als auch Sicherheitszertifikate für die Webdienste des ZIM ausgetauscht. Die Nutzung unserer Dienste ist damit nicht weiter von dieser Sicherheitslücke betroffen und sicher.

  • 09.04.2014

    Datenklau: auch E-Mail Adressen der UDE betroffen

    Wir wurden vom DFN-Verein darüber informiert, dass ca. 90 E-Mail Adressen der UDE vom aktuellen Datenklau durch Cyberkrimminelle betroffen sind. Die betroffenen Nutzerinnen und Nutzer werden vom ZIM individuell benachrichtigt. Wenn Sie keine Nachricht erhalten, sind Ihre Uni-E-Mail Adressen nicht betroffen!

  • 08.04.2014

    Ende des Microsoft Supports für Windows XP

    Am 8. April stellt Microsoft den Support für Windows XP endgültig ein. Ab diesem Zeitpunkt gibt es keine Updates mehr für Windows XP. Bitte aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem auf Windows 7 oder auf die aktuelle Version Windows 8.1. Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie sich an unsere IT-Servicecenter https://www.uni-due.de/zim/soforthilfe/werkstatt/it_servicecenter.shtml wenden.

  • 07.04.2014

    myUDE 2.4 veröffentlicht

    Zum Start des Sommersemesters 2014 wurde eine neue Version der Campus-App myUDE veröffentlicht. Neben kleinen Optimierungen und Fehlerbehebungen gibt es auch wichtige Neuerungen.

  • 07.04.2014

    Mahara an der UDE

    Mahara ist ein elektronisches Portfolio-System mit Funktionen für kollaborative und kommunikative Lehr- und Lernszenarien. Diese persönliche Lernumgebung, die ab dem SS 2014 vom ZIM für Angehörige der UDE bereitgestellt wird, bietet die Möglichkeit multimediale Materialien zu sammeln, zu organisieren und zu veröffentlichen. Während Moodle für formale Lehr- und Lernszenarien konzipiert ist, fokussiert Mahara selbstreflektierendes und soziales Lernen und stellt somit eine ideale Ergänzung dar.

Weitere Meldungen des ZIM finden Sie hier.