ZIM Fahrplan für Studierende

Das Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM)

ist der zentrale IT-Dienstleister der Universität Duisburg-Essen.

Das Aufgabenspektrum reicht von

Netz- und Serverbereitstellung über den Betrieb von E-Learning-Plattformen, qualifizierter Beratung zu allen E-Services und wissenschaftlichem Rechnen, Medien- und DV-technischem Support, Medienproduktion und der Vermittlung von Kompetenzen bis zur Unterstützung von Veranstaltungen und Bibliotheks- und Verwaltungsprozessen.

 

Fahrplan
​Im 'ZIM Fahrplan für Studierende' werden viele  Dienste des ZIM, die für das Studium wichtig sind, kurz vorgestellt. Sie finden darin auch Links zu weiterführenden Informationen. Diesen Fahrplan können Sie als Broschüre [PDF] herunterladen.

e-Point

Als erste Anlaufstelle bieten die „e-Points“ in den Bibliotheken am Campus Duisburg und Essen eine qualifizierte Beratung und einen kompetenten First-Level-Support.

Informationen zu den e-Points

Zugang zu den Diensten

Unikennung

unikennung

Die Unikennung ist eine Buchstaben- und gegebenenfalls Zahlenkombination, die in Verbindung mit einem Passwort für die meisten Services des ZIM und für weitere geschützte Bereiche der UDE benötigt wird. Alle Studierende haben bei der Einschreibung vom Studierendensekretariat eine persönliche Unikennung mit einem Freischaltpasswort erhalten. Die Unikennung muss über das Selfcareportal freigeschaltet werden, damit sie gültig wird.

Die Unikennung ist bis zum Ausscheiden aus der Universität gültig. Danach werden die vergebenen Berechtigungen und Ressourcen wieder entfernt (Alumni-Regeln).

Informationen zur Unikennung

Selfcareportal

Im Selfcareportal der Benutzerverwaltung können selbstständig Änderungen an den Einstellungen der Unikennung vorgenommen werden. So kann das Passwort gewechselt und ein separates WLAN-Passwort festgelegt werden. Die Einstellungen für den gewünschten SPAM-Schutz für das E-Mail-Konto, die Mitgliedschaft in Mailinglisten der Universität (z. B. für den Newsletter) und das Freischalten einer persönlichen Webseite können hier vorgenommen oder verändert werden.
Auch eventuell vorliegende Sperrungen für die Unikennung werden hier angezeigt.

zum Selfcareportal

Konnektivität

E-Mail
Alle Studierenden der UDE erhalten bei der Einschreibung ein eigenes E-Mail-Konto
auf dem Server mailbox.uni-duisburg-essen.de. Die Adresse hierfür setzt sich im Regelfall
folgendermaßen zusammen: Vorname.Nachname@stud.uni-due.de

WLAN
Das ZIM bietet universitätsweit das WLAN-Netz eduroam an. Der Zugang erfolgt über <Unikennung>@uni-due.de und dem Uni-Passwort oder dem WLAN-Passwort.

VPN
VPN steht für virtuelles privates Netzwerk. Darüber kann von außerhalb des Universitätsnetzwerks eine verschlüsselte Verbindung zu IT-Diensten der Universität aufgebaut
werden.

Arbeitsplatz

(PC)-Arbeitsplätze
Das ZIM stellt an beiden Standorten PC-Arbeitsplätze zur Verfügung. Diese sind mit
virtuellen Desktops ausgestattet. Neben einem Basis Softwarepaket, kann aus einem
umfangreicheren Softwarepaket mit einem Klick die Software ausgewählt werden, die
gerade benötigt wird.

Virtuelle Desktops auf dem eigenen Gerät

Studierende können diese virtuellen Desktops auch auf ihren privaten Endgeräten sowohl in der Uni als auch von extern nutzen. So steht ihnen immer, unabhängig von ihrer Hardware, ein leistungsfähiger Rechner und ein umfangreiches Softwareangebot zur Verfügung. Voraussetzung ist eine funktionsfähige Internetverbindung.

Kostenlose Software
Im Rahmen von Campus- und Landeslizenzverträgen kann Lizenzsoftware kostenlos oder stark vergünstigt genutzt werden.

Über Office 365 ProPlus von Microsoft können die Programme Word, Excel, PowerPoint, Outlook und One-Note kostenlos auf bis zu 10 verschiedenen Geräten genutzt werden.

Über Microsoft Azure Dev Tools for Teaching stehen kostenfrei weitere Microsoft Produkte
zur Verfügung.

Sicherheit

Informationen zur IT-Sicherheit
Das Auseinandersetzen mit Informationssicherheit ist auch für Studierende von enormer Wichtigkeit, um eine sichere Nutzung von Computern und Smartphones gewährleisten zu können.

Zertifikate
Alle Angehörigen der UDE können Nutzerzertifikate beantragen. Diese können z. B.
zum Signieren von E-Mails verwendet werden.

Sicheres Passwort
Die gewählten Passworte sollten einige Mindestanforderungen an Kompliziertheit erfüllen, damit sie nicht durch Ausprobieren (auch mit Hilfe von Software) erraten werden können.

Virenschutz-Software: Sophos
Um wichtige Daten vor Viren zu schützen, sollte immer ein aktueller Virenscanner eingesetzt
werden!

E-Learning

Moodle
Viele Dozentinnen und Dozenten nutzen zur Unterstützung ihrer Lehrveranstaltungen
die E-Learning-Plattform Moodle. In Moodle kann online gemeinsam mit anderen
Studierenden in Foren gearbeitet, Material zu Lehrveranstaltungen abgerufen oder an
Lerntests teilgenommen werden.

Campus-Cloud Sciebo
Sciebo ist ein Cloudspeicherdienst für Forschung, Studium und Lehre, der auf Servern der Universitäten in NRW betrieben wird.

Gigamove
Mit Gigamove steht Studierenden eine einfach zu nutzende Möglichkeit zum Austausch großer Dateien (bis max. 2 GB pro Datei; insgesamt 10 GB) zur Verfügung, die aufgrund ihrer Größe nicht als E-Mail-Anhang verschickt werden können.

Mahara
Mahara ist ein E-Learning Tool, das sowohl für Studienleistungen in einzelnen Modulen, als auch unabhängig von bestimmten Seminaren ganz individuell genutzt werden kann. Mahara ist also auch ein ePortfolio-System. Das bedeutet, es können Texte, Videos, Bilder etc. zu einem Portfolio oder einem Blog zusammengestellt werden.

Studiumsverwaltung

DuE-Campus
Im Veranstaltungsmanagementsystem LSF kann ein persönlicher Stundenplan erstellt und Veranstaltungen belegt werden.

Im Campusmanagementsystem HISinOne können bzw. müssen Studierende sich online für Prüfungen anmelden. Außerdem können der Studienstand und der Notenspiegel eingesehen werden, Immatrikulationsbescheinigungen für das aktuelle Semester und das Vorsemester ausgedruckt und Anschrift und Telefonnummer geändert werden.

myUDE-Campus-App
Die Campus-App myUDE ist der zentrale Einstiegspunkt zu den wichtigsten Angeboten der UDE. Sie bietet u. a. Zugriff auf den Stundenplan, Prüfungsanmeldungen und Prüfungsleistungen sowie auf das Bibliothekskonto. Es werden die Belegung der  PC-Arbeitsplätze, der Speiseplan der Mensa und Pläne zur Orientierung angezeigt. Mit myUDE kann auch das VRR-/NRW-Ticket genutzt werden.

Weiterbildung / Schulungen
Das ZIM bietet für Studierende regelmäßig Kurse zu verschiedenen IT-Themen an.

Außerdem gibt es kostenfreie E-Learning Kurse zu Microsoft Produkten.

Über die Online Plattform HERDTCampus können kostenlos digitale Skripte als IT-Lehr- und Lernunterlagen in Form von PDFs heruntergeladen werden.

Weitere Angebote

Ausleihe von Medientechnik
Für die Hochschulangehörigen steht ein „Online-Ausleihsystem“ mit moderner Medientechnik zur Verfügung. Studierende können diese interaktiven Großbildmonitore für ihre Präsentationen nutzen.

Homepage
Mit jeder Unikennung ist Webspace für eine eigene Homepage auf dem Uni-Webserver
verbunden.