Sciebo (Cloud-Speicherdienst)

Sciebo - was ist das?

Sciebo ist ein NRW-weiter Cloud-Speicherdienst für Forschung, Studium und Lehre.

Sciebo ermöglicht die automatische Synchronisation von Daten mit verschiedenen Endgeräten („Sync“) und die gemeinsame Arbeit an Dokumenten („Share“). Dazu können Sie auf Ihre Daten jederzeit mit allen Ihren Geräten mittels spezieller sciebo-Clients oder über ein Webinterface zugreifen.Sie können einzelne Dateien oder ganze Ordner mit anderen Personen teilen.

Jedem Nutzer stehen 30 GB Speicherplatz zur Verfügung.

Beschäftigte haben die Möglichkeit, bei Bedarf ihr Volumen im Bereich "My sciebo" selbstständig auf 500 GB zu erhöhen. Dort müssen Sie zuerst Ihre Hochschule auswählen und sich anschließend mit der Kennung Ihrer Einrichtung authentifizieren. Wählen Sie nach erfolgreicher Anmeldung den Punkt Volumen erhöhen.

Bitte überprüfen Sie unbedingt, ob Ihre Daten zur Speicherung in einer Cloud geeignet sind: Datenkategorien und ihre Eignung zur sciebo-Cloud-Nutzung [PDF]

Für Arbeits- oder Institutsgruppen können auch Projektboxen beantragt werden. Hinweise dazu finden Sie hier.

Zugang zu Sciebo

Sciebo steht nun allen Mitgliedern der UDE (Studierenden und Mitarbeiter/innen) zur Verfügung.

Registrierung
Zur Einrichtung eines Zugangs müssen Sie sich einmalig auf der Webseite http://www.sciebo.de registrieren. Die Registrierung erfolgt einmalig automatisiert über den Identityprovider der Universität Duisburg-Essen mit der Unikennung und dem Unipasswort. Es funktionieren nur Hauptkennungen der UDE, mit Zweitkennungen ist keine Registrierung möglich.

Webinterface
Danach ist eine Anmeldung bei Sciebo im Webinterface am Sciebo-Server für die Uni-Duisburg-Essen möglich. Verwenden Sie im Webinterface als Benutzernamen:

<unikennung>@uni-duisburg-essen.de (unbedingt die Langform, das ist keine E-Mailadresse) und das Sciebo-Passwort (das von Ihnen für Sciebo gewählte Passwort, nicht das Unipasswort).

Desktop-Client
Der sciebo Desktop-Client ist ein Programm, mit dem Sie Ihre Daten aus der Cloud lokal auf Ihrem Computer abspeichern können. Der Client läuft im Hintergrund und synchronisiert automatisch Ihre Daten. Eine Anleitung zur Einrichtung finden Sie hier.
Achtung: Eine Verbindung mit älteren Clienten ist nicht mehr möglich. Bitte aktualisieren Sie deshalb regelmäßig Ihren Client.

Nutzen Sie auf keinen Fall den WebDAV Client speziell unter Windows10. Das kann zu Datenverlust führen, da dieser fehlerbehaftet ist!!

Reauthentifizierung
Nach 6 Monaten ist eine Reauthentifizierung erforderlich. Informationen dazu finden Sie hier.

Unter http://www.sciebo.de finden Sie auch weitere Anleitungen zum Dienst. Es gelten die veröffentlichten Nutzungsbedingungen.

Teilen

Eine Anleitung zum Teilen von Dateien findet sich auf den Sciebo.de.

 

Gäste

Ausschließlich Mitarbeiter der Hochschule können externe Gäste (z.B. von nicht teilnehmenden Hochschulen) zu Sciebo einladen, die dann mit einem eigenen Sciebo-Gast-Zugang versorgt werden und so auch den Sciebo-Clienten verwenden können. Studierende können mit externen Nutzern leider nur per Link teilen.