Moodle-Kompetenzzentrum

Was bietet Moodle?

Das Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM) betreibt Moodle zur webbasierten Unterstützung von Lehrveranstaltungen. Der begleitende Einsatz von virtuellen Kursräumen zur Präsenzlehre wird mittlerweile ganz selbstverständlich in allen Fakultäten genutzt. Um Lernszenarien anzubieten, stehen in Moodle eine Vielzahl von Lernaktivitäten zur Verfügung.

Moodle-Schulungen

Nach den erfolgreichen ersten beiden bieten wir im Sommersemester 2022 eine weitere Schulungsreihe an. Die einzelnen Termine behandeln in sich geschlossene Themenkomplexe und können so je nach Interessensbereich besucht werden.

Direkt zur Anmeldung: Link zur Anmeldeseite

Gestaltung von barrierearmen Moodle-Kursräumen 31.05.22 14.00-15.30 (Anlässlich des internationalen Diversity Day)
In dieser Schulung möchten wir Ihnen einen Einstieg in das Thema barrierearme Webinhalte bieten und Ihnen aufzeigen, wie Sie Ihren Moodle-Kursraum barrierearm strukturieren und gestalten können. In diesem Zusammenhang werden unter anderem folgende Fragen geklärt:
  • Wie können Moodle-Kursräume barrierearm strukturiert werden?
  • Wie können Webdesign-Elemente wie Alternativtexte, Icons oder Thumbnails zur barrierearmen Gestaltung beitragen?
  • Welche Empfehlungen existieren hinsichtlich der Einbindung von Audio- und Videoinhalten?
Kommunikation und Kollaboration 08.06.22 10:00-12:00
Um Lernprozesse zu unterstützen, den Austausch zwischen Teilnehmenden eines Kurses zu fördern und die gemeinsame Erarbeitung von Inhalten zu ermöglichen, bietet Moodle vielfältige Kollaborations-Funktionen, die Ihnen im Rahmen dieser Schulung nähergebracht werden. In diesem Zusammenhang werden unter anderem folgende Fragen geklärt:
  • Wie können die Lernaktivitäten „Datenbank“ und „Studierendenordner“ zur Kollaboration eingesetzt werden?
  • Für welche Einsatzszenarien eignen sich Wikis, Glossare und Foren in Moodle?
  • Welche weiteren Kommunikations- und Kollaborationsmöglichkeiten existieren?

Zu den Schulungen können Sie sich hier anmelden: Link zur Anmeldeseite

Virtuelle Moodle-Sprechstunde

Sprechstunde für Fragen rund um Moodle

Der verstärkte Einsatz von Moodle sowie die tiefergehende Auseinandersetzung mit den dort verfügbaren Elementen und Funktionen sind jedoch auch unweigerlich mit Fragen und dem Bedarf an Unterstützung verbunden. Um diese Herausforderung bestmöglich und vor allem gemeinsam bewältigen zu können, bietet das Moodle-Kompetenzzentrum virtuelle Sprechstunden zu Fragen und Funktionen im Kontext Moodle an.

Egal ob Sie in diesem Semester erstmals mit Moodle arbeiten und eine Erläuterung zu grundlegenden Funktionen benötigen, oder Sie bereits Erfahrungen gesammelt haben und nun vor der Herausforderung einer spezifischen Umsetzung stehen – nutzen Sie die Möglichkeit der virtuellen Sprechstunde!

Dieses Angebot richtet sich an alle Moodle-Nutzer*innen der UDE, welche sich von den Grundlagen bis hin zu fortgeschrittenen Themen zu Moodle informieren wollen.

Für das Sommersemster 2022 finden die offenen Sprechstunden wöchentlich in den folgenden Zeitslots statt:

dienstags von 10:00 bis 11:00 Uhr sowie freitags von 13:00 bis 14:00 Uhr

Hinweis: Da wir um eine 1:1-Betreuung bemüht sind, landen Sie möglicherweise zunächst in der Warteschleife, bevor wir Sie zur Sitzung hinzufügen können. Für diesen Fall bitten wir Sie um etwas Geduld. Lassen Sie die entsprechende Seite offen (keine Aktualisierung/Neu-Anmeldung notwendig), sodass wir Sie hinzuziehen können, sobald Kapazität vorhanden ist.

Hier gelangen Sie direkt zur virtuellen Sprechstunde

Neu: Moodle-Prüfungsserver

Online-Prüfungen über Moodle finden auf einem neuangelegten, separaten Prüfungsserver statt: https://moodle.exam.uni-due.de/. Bitte verwenden Sie Ihre Unikennung zur Nutzung des Moodle-Prüfungsservers.

Hier finden Sie detaillierte Anleitungen zur:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: moodle@uni-due.de.

Erste Schritte

Kursraum einrichten

Moodle-Kursräume können direkt aus Moodle heraus beantragt werden. Lehrende der UDE nutzen dazu bitte den Block „Kursverwaltung“. Dieser ist, innerhalb von Moodle, an der rechten Seitenspalte zu finden.

Kursraum kopieren, verschieben und löschen

Moodle-Kursräume können aus Moodle heraus kopiert, verschoben oder gelöscht werden. Lehrende und studentische Hilfskräfte der UDE nutzen dazu bitte den Block „Kursverwaltung“ innerhalb des Kursraums, der kopiert, verschoben oder gelöscht werden soll.