Stellenausschreibung

Jetzt Teil der Universität werden / Become part of us

Einsatzort

Campus Essen

Einsatzbereich

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Volkswirtschaftslehre - Makroökonomik

Wiss. Mitarbeiter:in (w/m/d, Nr. 510-23)
EG 13 TV-L

Der Lehrstuhl für Makroökonomik von Herrn Professor Lamla ist Teil des Fachgebiets Volkswirt-schaftslehre an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Das Fachgebiet wird durch elf Professuren
vertreten und kooperiert etwa im Rahmen der Ruhr Graduate School in Economics eng mit den ande-ren Ruhrgebietsuniversitäten und dem RWI-Leibniz lnstitut für Wirtschaftsforschung.

Besetzungszeitpunkt

Beginn: schnellstmöglich

Vertragsdauer

3 Jahre

Arbeitszeit

29 Std. 53 Min. (75%)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

• Sie forschen eigenständig in Ihrem Aufgabengebiet und arbeiten an Forschungsprojekten der Arbeitsgruppe mit.
• Sie bereiten Lehrveranstaltungen der Arbeitsgruppe vor und führen diese durch.
• Sie begleiten Abschlussarbeiten der Studierenden.
• Sie übernehmen Aufgaben in der Lehrstuhlverwaltung.

Ihr Profil

• mindestens gut abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Volkswirtschaftslehre, Statistik, Öko-nometrie oder Mathematik von mind. 8 Semestern Regelstudienzeit
• sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Affinität zur Makroökonomik und Interesse an Anwendung fortgeschrittener ökonometrischer Methoden
• gute Kenntnisse statistischer Programmierpakete (z.B. Stata oder R)

Im Rahmen der Tätigkeit wird Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation geboten.

Sie erwartet

• ein abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet in einem forschungsintensiven Umfeld und mit internationalem Austausch
• eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungspotenzial
• ein diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld mit einem respektvollen, wertschätzenden Miteinander
• ein angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Team
• die Möglichkeit zur Promotion mit zahlreichen Unterstützungsangeboten
• Familienfreundlichkeit durch Betreuung für Ihre Kinder und Beratung bei Ihren Pflegeaufgaben
• ein breit aufgestelltes Fort- und Weiterbildungsangebot, individuelle Einarbeitung
• eine sehr gute öPNV-Anbindung und kostenfreie Parkplätze
• attraktive Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport)
• die Möglichkeit von Homeoffice nach individueller Absprache

Bewerbungsfrist

2024-01-31

Kennziffer

510-23

Bewerbung

Leider ist die Bewerbungsfrist für diese Stelle abgelaufen.

Informationen zur Stelle

Informationen über die Fakultät und die ausschreibende Stelle finden Sie unter:
www.makro.wiwi.uni-due.de


Post-Views: 2489
Offen im Denken
Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunft. Wir leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient.
Weitere Informationen
Die Universität Duisburg-Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern.
(www.uni-due.de/diversity)
Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.
Mit Ihrer Bewerbung auf eine der ausgeschriebenen Stellen erklären Sie sich mit den Vorgaben gemäß der Datenschutzgrundverordnung und einer Kontaktaufnahme per Mail ausdrücklich einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.