Stellenausschreibung

Jetzt Teil der Universität werden / Become part of us

Einsatzort

Campus Duisburg & Essen

Einsatzbereich

Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM)

Auszubildende:r zur/zum Fachinformatiker:in - Anwendungsentwicklung (w/m/d, Nr. 676-23)
Ausbildungsvergütung nach TVA-L BBiG

Das Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM) mit einem hoch motivierten Team mit einer offenen und modernen Arbeitskultur ist die zentrale Serviceeinrichtung für IT, Medien und Lerntechnologien. Es betreibt die Rechenzentren, Server- und Storage-Infrastrukturen sowie das gesamte Netzwerk und verantwortet die Hörsaal-IT der Universität Duisburg-Essen (UDE).

Besetzungszeitpunkt

Beginn: 2024-08-01

Vertragsdauer

3 Jahre

Arbeitszeit

39 Std. 50 Min. (100%)

Deine Aufgabenschwerpunkte

Während deiner 3-jährigen Ausbildungszeit lernst du die Grundlagen über Hardware, Netzwerke und Betriebssysteme kennen. Darüber hinaus erlangst du tiefgreifende Kenntnisse im Bereich der Programmierung, insbesondere im Bereich der Schnittstellenentwicklung, Webentwicklung, App-Entwicklung und der Anbindung an Datenbanken.

Als Auszubildende:r unterstützt du dabei, für die Professor:innen, (wissenschaftlich) Beschäftigten und Studierenden der UDE eine optimale IT-Infrastruktur zu schaffen, zu erhalten und weiterzuentwickeln. Bei der Unterstützung, Beratung und Schulung von Nutzer:innen kannst du dein erlerntes Wissen direkt anwenden.

Die Ausbildung zur/zum Fachinformatiker:in findet sowohl am Campus Essen als auch am Campus Duisburg der UDE statt. Die Berufsschule besuchst du in Essen. Im Berufsschulunterricht lernst du alle theoretischen Inhalte der Ausbildung. Hierzu gehören Fächer wie IT, Anwendungsentwicklung oder Elektrotechnik, aber auch kaufmännische Lerninhalte.

Dein Profil

  • Schulabschluss mindestens Fachhochschulreife (FHR)
  • Interesse an Informatik und Technik
  • gute Noten in Mathematik und Physik
  • Freude an Teamarbeit und persönlicher Zusammenarbeit mit (wissenschaftlich) Beschäftigten und Nutzer:innen
  • Bereitschaft, sich selbständig Wissen zu erarbeiten
  • gute Englischkenntnisse
  • hohes Verantwortungsbewusstsein

Dich erwartet

  • ein sicherer Ausbildungsplatz im öffentlichen Dienst inmitten der Metropole Ruhr
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung von mehr als 1.000 € brutto monatlich
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • gute Work-Life-Balance
  • attraktive Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport)
  • ein spannender und abwechslungsreicher Arbeits- und Lernort
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • eine sehr gute ÖPNV-Anbindung und kostenfreie Parkplätze

Bewerbungsfrist

2023-12-31

Kennziffer

676-23

Bewerbung

Leider ist die Bewerbungsfrist für diese Stelle abgelaufen.

Zur Onlinebewerbung

Leider ist die Bewerbungsfrist für diese Stelle abgelaufen.

Informationen zur Stelle

Weitere Informationen zur Berufsausbildung an der Universität Duisburg-Essen erhältst du unter https://www.uni-due.de/verwaltung/ausbildung


Post-Views: 1626
Offen im Denken
Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunft. Wir leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient.
Weitere Informationen
Die Universität Duisburg-Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern.
(www.uni-due.de/diversity)
Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.
Mit Ihrer Bewerbung auf eine der ausgeschriebenen Stellen erklären Sie sich mit den Vorgaben gemäß der Datenschutzgrundverordnung und einer Kontaktaufnahme per Mail ausdrücklich einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.