Willkommen bei den Duisburger Schiffbaustudenten e.V.

Der Verein Duisburger Schiffbaustudenten e.V. wurde 2012 als Nachfolge der „Schiffbauerzunft Metazentrum“ (von 1954) gegründet. Der Verein hat den Erhalt der Traditionen der Studierenden und Absolventen der Vertiefungsrichtung Schiffs- und Offshoretechnik sowie den Auf- und Ausbau von Kontakten zu Schiffbaustudierenden anderer Universitäten im In- und Ausland zur Aufgabe. Mehrmals im Jahr werden zu diesem Zweck Veranstaltungen in Duisburg ausgerichtet sowie Exkursionen zu nationalen und internationalen Forschungs- und Industrieeinrichtungen organisiert.

Zu finden sind wir im Gebäude BK auf dem Mathias-Stinnes-Saal. Dieser Raum dient uns Studenten für die Vorbereitung auf Klausuren, der Bearbeitung von Hausarbeiten und Austausch miteinander. Hier profitieren die jüngeren Semester meist von älteren Studierenden, indem sie sich bei Fragen bezüglich Studiumsorganisation oder beim Verstehen von Vorlesungsinhalten an diese wenden können. Mit einer kleinen Küche, einem Getränkekühlschrank und einer Couchecke steht auch für Lernpausen Platz zur Verfügung.