MOTION

Ziele des MOTION Instituts

Das MOTION-Institut (MObility TransformaTION) bündelt und repräsentiert Forschungsaktivitäten in Bereichen der Innovation, Mobilität, insbesondere auf den Gebieten Materialforschung, Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, Schiffstechnik und Logistik, HMI, reaktive Strömungen sowie Markt-und Vertriebsprozesse im Sektor der Automobil- und Mobilitätsindustrie.

Es unterstützt gemeinsame Forschungsaktivitäten und die Bewerbung auf gemeinsame Forschungsausschreibungen/
Drittmittelforschungsaufträge der oben genannten Bereiche.

Ein wichtiges Feld von MOTION ist der Austausch etwa mit der Automobil- und Zulieferindustrie, der Logistikbranche und dem Schiffsverkehr sowie mit weiteren Mobilitätsbereichen.

„Towards the New Normal in Mobility“14. Wissenschaftsforum Mobilität 2022 am 23.06.2022 in Duisburg

Das Wissenschaftsforum Mobilität wird vom Lehrstuhl für Allgemeine BWL & Internationales Automobilmanagement der Universität Duisburg-Essen bereits seit 2009 jährlich ausgerichtet. Es bietet Teilnehmern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik eine Plattform zur intensiven Diskussion von Forschungsergebnissen zu dem sehr dynamischen Themenbereich „Mobilität“.

Ob als Besucher, Aussteller oder Referent: Wir freuen uns darauf, Sie am 23.06.2022 im CityPalais Duisburg auf dem 14. Wissenschaftsforum Mobilität zum Rahmenthema „Towards the New Normal in Mobility“ begrüßen zu dürfen.

Programm 14. Wissenschaftsforum 2022

Zur Anmeldung