Produktentstehungsprozesse und Datenmanagement: RIPE

Rechnerintegrierte Produktentwicklung

Inhalt

Im Rahmen der Vorlesung werden methodische Grundlagen und informationstechnische Aspekte zur Unterstützung von Produktentwicklungsprozessen behandelt. Weiterhin werden unterschiedliche Tools zur Unterstützung der virtuellen Produktentwicklung vorgestellt.

Lernziele sind die Vermittlung grundlegender Kenntnisse der rechnerintegrierten Produktentwicklung. Die Studierenden sind nach dem Besuch der Lehrveranstaltung in der Lage, komplexe Projekte, unter Beachtung oder Einführung diverser Softwareunterstützungstools, zu behandeln.

Organisation

Die Organisation der Lehrveranstaltung erfolgt über moodle. Den Zugriffsschlüssel erhalten Sie ausschließlich in der ersten Vorlesung.

Allgemeine Informationen zur Prüfung

Für die Prüfung müssen Sie sich im Anmeldezeitraum beim Prüfungsamt anmelden. Der Termin für die Prüfung wird ebenfalls vom Prüfungsamt bekannt gegeben. Die Prüfung ist eine 60-minütige schriftliche Prüfung.

Erlaubte Hilfsmittel für die Prüfung Rechnerintegrierte Produktentwicklung sind:

  • Schreib- und Zeichenmaterial
  • nicht programmierbarer Taschenrechner

In der Prüfung Rechnerintegrierte Produktentwicklung können 100 Punkte erreicht werden, 50 Punkte sind zum Bestehen der Prüfung notwendig. Die Ergebnisse der Prüfungen werden ausschließlich vom Prüfungsamt bekannt gegeben.

Die Klausurfragen beziehen sich auf die Inhalte der Vorlesungen und Übungen. Als Unterstützung für das Selbststudium sind am Ende jeder Vorlesungsdatei themenbezogene Orientierungsfragen aufgeführt.

Einsicht

Der Termin für die Einsicht wird vom Lehrstuhl über moodle kommuniziert, wenn die Prüfungsergebnisse veröffentlicht sind.

Mündliche Prüfung

Für den Studiengang Maschinenbau gilt: Nachdem zweiten nicht bestandenen schriftlichen Prüfungsversuch können Sie sich zu einer mündlichen Ergänzungsprüfung anmelden. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich während der Klausureinsicht.

Für allen anderen Studiengänge sei auf die jeweiligen Prüfungsordnungen verwiesen.

Ansprechpartner

Aktuelles

Die Lehrveranstaltung beginnt am 16.10.2019 um 16:00 in Raum MD162.