SUNI

SUNI@home

11. bis 13. August 2021

Verursacht Erdbeereis Sonnenbrand? Kann Krebs mit winzigen Magneten therapiert werden? „Frank goes KI“ – der künstlichen Intelligenz spielerisch auf der Spur sein.

Das sind nur einige wenige Fragen, die Ihnen bei der virtuellen SUNI Lust auf Natur- und Ingenieurwissenschaften machen sollen. Dank spannender Experimente und ungewöhnlicher Workshops bietet die SUNI ein einmaliges Forum für die gezielte Studienwahlorientierung in den Natur- und Ingenieurwissenschaften.
Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren, die Lust auf eine spannende, interessante und ideenreiche Woche haben.

Das Programm der SommerUni 2021

Eine Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen ist nicht mehr möglich.

Mathematik

Codes

Fachbereich: Mathematik - Algebraische Geometrie und Arithmetik

Wie kann es eigentlich sein, dass wir Videos von Drohnen auf dem Mars anschauen können, obwohl wir schlechten Empfang schon in kleinem Umkreis kennen?
Ein mathematischer Trick, den Sie in der Veranstaltung kennen lernen können, hilft hierbei ganz wesentlich. Das Prinzip wurde eigentlich für einen ganz anderen Zweck erfunden, steckt heute in fast jeder digitalen Kommunikation (QR-Codes, IBAN usw.)  und ist zudem einer der Gründe, warum eine Liga mit 22 Vereinen vielleicht keine gute Idee ist.

Termin: Freitag, 13.08.2021
Uhrzeit: 11:00-12:30 Uhr
Anmeldeschluss

Verursacht Erdbeereis Sonnenbrand? - Fallstricke in der Statistik

Fachbereich: Mathematik für Ingenieure

Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik sind als mathematische Disziplinen ebenso exakt wie zuverlässig. In der Anwendung kommt es aber häufig dadurch zu Irrtümern, dass die (eigentlich korrekten) mathematischen Ergebnisse falsch interpretiert werden. Der Vortrag stellt einige der häufigsten statistischen Irrtümer vor und zeigt, welche Fehler auch erfahrenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unterlaufen können.

Termin: Mittwoch, 11.08.2021
Uhrzeit: 13:00-14:30 Uhr
Anmeldeschluss

Termin: Donnerstag, 12.08.2021
Uhrzeit: 11:00-12:30 Uhr
Anmeldeschluss

Von Monte Carlo bis KI – Probleme heuristisch lösen

Fachbereich: Mathematik für Ingenieure

Sowohl in der Mathematik und Informatik als auch in der realen Welt – dort häufig unbewusst – begegnen uns Probleme, die einfach aussehen, aber überraschend schwierig zu berechnen sind. Ein Computer würde extrem lange (mitunter Millionen von Jahren) benötigen, um eine exakte Lösung zu bestimmen. Häufig reichen jedoch Annäherungen an die optimale Lösung aus, die wir mithilfe von sogenannten Heuristiken in wesentlich kürzerer Zeit berechnen können. Im Vortrag werden verschiedene Probleme betrachtet und es wird gezeigt, wie diese mit etablierten Verfahren (Monte-Carlo-Simulation) und auch neueren KI-Methoden (Maschinelles Lernen) näherungsweise gelöst werden können.

Termin: Freitag, 13.08.2021
Uhrzeit: 09:15-10:45 Uhr
Anmeldeschluss

Informatik/Wirtschaftsinformatik

Digitalisierungspotentiale aufdecken: Prozessmodellierung mit BPMN für Luigis Pizza-Lieferservice

Fachbereich: Wirtschaftsinformatik und Unternehmensmodellierung

Die Digitalisierung schreitet in allen Bereichen der Lebens- und Arbeitswelt voran. Wirtschaftsinformatiker sind Gestalter des digitalen Wandels. Ein wichtiges Werkzeug, um den digitalen Wandel konstruktiv zu gestalten, sind Geschäftsprozesse. Sie werden in diesem Workshop zunächst spielerisch erfahren, welchen Zweck Geschäftsprozessmodelle haben. Am Beispiel von Luigis Pizza Service decken Sie dann in Teamarbeit die Digitalisierungspotentiale selbst auf. Unter Anleitung nehmen Sie die Rolle eines kritischen Prozess-Analysten und -Gestalters ein, damit Luigis Pizza Service in Zukunft die Kundenwünsche besser erfüllen kann und die Mitarbeiter wieder zufriedener sind. Als technisches Hilfsmittel wird ein Web-basiertes Modellierungswerkzeug für BPMN genutzt.

Termin: Donnerstag, 12.08.2021
Uhrzeit: 11:00-12:30 Uhr
Anmeldeschluss

"Frank goes KI" - Der künstlichen Intelligenz spielerisch auf der Spur sein

Fachbereich: ICB - Institut für Informatik und Wirtschaftsinformatik

In diesem Workshop entdeckst du das „Gehirn“ der KI und findest heraus, was sich unter diesem Begriff überhaupt versteckt! Mithilfe einer vorbereiteten Scratch-Umgebung wirst du schrittweise ein sogenanntes „Neuronales Netz“ entwickeln, sodass schließlich die Spielfigur aufgrund deiner Programmierung alle Levels selbstständig meistert.Mit dieser Lerneinheit erhältst du einen ersten Einblickin die Funktionsweise von neuronalen Netzen in einer bekannten Entwicklungsumgebung. Ziel ist es am Ende dieser Einheit dieses selbst entwickelte neuronale Netze anhand verschiedener Szenarien zu testen.

Termin: Mittwoch, 11.08.2021
Uhrzeit: 9:15-10:45 Uhr
Anmeldeschluss

Termin: Mittwoch, 11.08.2021
Uhrzeit: 11:00-12:30 Uhr
Anmeldeschluss

Naturwissenschaften

Krebstherapie mit winzigen Magneten

Fachbereich: Physik - Struktur und Magnetismus nanoskaliger Systeme

Mit magnetischen Nanopartikeln können kranke Zellen ohne chirurgischen Eingriff durch Überhitzung („Zellfieber“ bei 42°C) abgetötet werden. Diese Methode wird heute schon in Studien zur Bekämpfung von Krebs eingesetzt. Die Veranstaltung gibt einen Einblick wie solche magnetischen Partikel, die aus wenigen 1000 Atomen bestehen, hergestellt, charakterisiert und angewendet werden können. Die Veranstaltung gliedert sich in zwei Teile: a) Vorlesung zum Verständnis, b) Video oder praktische Demonstration der Aufheizeffekte im Labor.

Termin: Donnerstag, 12.08.2021
Uhrzeit: 9:15-10:45 Uhr
Anmeldeschluss

Termin: Donnerstag, 12.08.2021
Uhrzeit: 13:00-14:30 Uhr
Anmeldeschluss

Nichtgleichgewicht bewegt die Welt

Fachbereich: Physik - Experimentalphysik

Unsere Welt ist voller Bewegung: Maschinen laufen, Wind weht, die Erde dreht sich, ein Baum wächst in die Höhe. Was treibt das alles an? Wir kennen viele Energiequellen. Aber was unterscheidet eine geladene Batterie von einer "verbrauchten"? Was passiert, wenn Benzin verbrannt wird? Woher nehmen die Pflanzen ihre Energie? Wir wollen Euch auf eine Reise nehmen, - von den kleinsten Molekülen über den Klimawandel bis zu den größten Galaxien. Wir wollen mit Euch experimentieren und diskutieren, was Nichtgleichgewicht ist und warum es die Welt bewegt.

Termin: Mittwoch, 11.08.2021
Uhrzeit: 9:15-10:45 Uhr
Anmeldeschluss

Von Gold, Lasern und einer sauberen abgasfreien Zukunft

Fachbereich: Chemie - Technische Chemie I

Bündelt man die Kraft der Sonne mit einer Lupe kann es schnell sehr heiß werden. Bündelt man die Kraft eines modernen Lasers wiedersteht dem kein Material mehr. In dieser Veranstaltung möchten wir euch mit auf eine Reise in die Welt der Atome und Nanopartikel nehmen und euch zeigen wie wir mit Lasern, Gold und anderen Metallen den Sprung in eine abgasfreie Zukunft meistern wollen.

Termin: Mittwoch, 11.08.2021
Uhrzeit: 13:00-14:30 Uhr
Anmeldeschluss

Die Analyse der Nanowelt

CENIDE (Center for Nanointegration Duisburg-Essen)

Ein Atom unter einer Millionen Atome nachweisen, 3D-Aufnahmen kleinster Kristalle von wenigen Nanometern (0,000000001 m) Größe, die chemische Umgebung von Elementen in den obersten atomaren Schichten von Oberflächen, der Vergleich der elementaren Zusammensetzung der Oberfläche und des Volumens einer Probe. Für diese Aufgaben werden modernste Geräte benötigt, von denen wir einige vorstellen möchten.

Termin: Mittwoch, 11.08.2021
Uhrzeit: 11:00-12:30 Uhr
Anmeldeschluss

Termin: Freitag, 13.08.2021
Uhrzeit: 11:00-12:30 Uhr
Anmeldeschluss

Ingenieurwissenschaften

Fahrdynamiksimulation

Fachbereich: Maschinenbau - Mechatronik

Die moderne Automobilindustrie bedient sich während der gesamten Entwicklungsphase eines Kraftfahrzeugs verschiedener Simulationsprogramme, um die geforderten Eigenschaften frühzeitig und kostengünstig abzusichern. In dieser Veranstaltung wird ein kurzer Einblick in ein solches Simulationsprogramm gegeben. Dazu wird eine Bremsung auf einseitig vereister Fahrbahn simuliert und insbesondere die resultierende Fahrzeugbewegung betrachtet.

Termin: Mittwoch, 11.08.2021
Uhrzeit: 9:15-10:45 Uhr
Anmeldeschluss

Einführung in die technische Mechanik

Fachbereich: Bauingenieurwesen

In der Veranstaltung zeigen wir die vielseitigen Facetten der Technischen Mechanik: Wie viel Last trägt eine Brücke und aus welchen Material sollte ein Strommast sinnvoller Weise sein? Dies und mehr können wir am Ende der Präsentation beantworten.

Termin: Donnerstag, 12.08.2021
Uhrzeit: 13:00-14:30 Uhr
Anmeldeschluss

Die ganze Elektrotechnik in der Tasche? - Dein Smartphone als elektrotechnisches Universum

Fachbereich: Elektro- und Informationstechnik

Im Alltag findet man Elektrotechnik wohl nirgendwo so konzentriert, wie im Smartphone. Begleitet durch kleine Experimente vermittelt diese online Vorlesung einen Einblick indie Welt dieses kleinen "Wunderkästchens". Es dient als Beispiel für die Vielfältigkeit dermodernen Elektrotechnik.
Die Vorlesung streift von Funkwellen über Optik, Sensorik,Signalverarbeitung, Energiewandlung und Speicherung bis zur Nanotechnologie.

Termin: Mittwoch, 11.08.2021
Uhrzeit: 13:00-14:30 Uhr
Anmeldeschluss

Termin: Freitag, 13.08.2021
Uhrzeit: 13:00-14:30 Uhr
Anmeldeschluss

Digitaler Maschinenbau – Neue Technologien für die Produktentwicklung

Fachbereich: Produktentstehungsprozesse und Datenmanagement

Die voranschreitende Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau bietet großes Potential für eine effizientere und effektivere Produktentwicklung. Aber was bedeutet eigentlich Digitalisierung und wie kann diese eingesetzt werden? Diese Fragestellungen sollen im Rahmen dieser Veranstaltung näher betrachtet werden. Interessierte Schüler*innen werden Potentiale und Herausforderungen der Digitalisierung kennen lernen. Anhand von zwei Beispielen aus Forschungsprojekten und Lehrveranstaltungen des Lehrstuhls werden die Funktionsweise eines digitalen Zwillings, also eines virtuellen Abbilds einer realen Industrieanlage, sowie den Einsatzmöglichkeiten von Extended Reality verdeutlicht werden.

Termin: Donnerstag, 12.08.2021
Uhrzeit: 13:00-14:30 Uhr
Anmeldeschluss

Stahl und Membrane: Ein starkes Duo für die Zukunft

Fachbereich: Bauwissenschaften - Institut für Metall- und Leichtbau

Interaktive ZOOM-Onlineveranstaltung mit folgenden Inhalten: Kurzvorstellung des Instituts für Metall- und Leichtbau

Stahl- und Holzbauteile sowie Membranproben werden anhand im Vorfeld aufgezeichneter Versuche bis zum Versagen durch Zug, Druck und Biegung beansprucht. Das Tragverhalten wird anschaulich erläutert und im Rahmen ingenieursspezifischer Fragestellung mit den Schülerinnen und Schülern diskutiert.

Termin: Mittwoch, 11.08.2021
Uhrzeit: 11:00-12:30 Uhr
Anmeldeschluss

Nanotechnologie – Winzige Strukturen verändern die Welt!

Fachbereich: Elektrotechnik und Informationstechnik

Die Nanotechnologie hat weitestgehend unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit Einzug in unser alltägliches Leben gehalten, sei es in Sonnencremes, in selbstreinigenden Oberflächen, in Sportgeräten oder als Bausteine in Computerchips oder Displays. Diese ultrakleinen Strukturen, die 1000-mal kleiner als der Durchmesser eines menschlichen Haares sind, können aber noch viel mehr! So können sie neuartige Energiespeicher bilden, das Sonnenlicht wesentlich effizienter in elektrische Energie umwandeln oder innovative Diagnoseverfahren in der Medizintechnik ermöglichen. Die Nanotechnologie kann somit Antworten auf drängende Fragen unserer Gesellschaft geben und dazu beitragen, einige der globalen Herausforderungen der Menschheit zu lösen.

In dieser virtuellen Veranstaltung werden wir Ihnen zeigen, wie spannend die Nanotechnologie ist und wie Sie mit Hilfe der Nanotechnologie unsere Welt ein kleines bisschen besser machen können.

Termin: Mittwoch, 11.08.2021
Uhrzeit: 09:15-10:45 Uhr
Anmeldeschluss

Termin: Donnerstag, 12.08.2021
Uhrzeit: 09:15-10:45 Uhr
Anmeldeschluss

Akademisches Beratungs-Zentrum

Schritt für Schritt zum richtigen Studiengang!

Termin: Donnerstag, 12.08.2021
Uhrzeit: 15:00-16:00 Uhr
Anmeldeschluss

Akademisches Auslandsamt

Auslandsaufenthalt / Praktikum im Ausland

Das Akademische Auslandsamt der Universität informiert über die Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten und Praktika im Ausland.

Termin: Freitag, 13.08.2021
Uhrzeit: 13:00-14:00 Uhr
Anmeldeschluss