Carolin Birk

Portraitfoto

Univ.-Prof. Dr.- Ing. habil.
Carolin Birk

Werdegang

1999 Diplom-Ingenieur Bauwesen, Technische Universität Dresden
1999-2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Statik und Dynamik der Tragwerke, Technische Universität Dresden
2004 Promotion an der Technischen Universität Dresden. Titel der Arbeit: “Consistent absorbing boundaries for time-domain interaction analyses using the fractional calculus“
2009-2011 Marie Curie Fellow, University of New South Wales, Sydney und Technische Universität Dresden
2011-2015 Lecturer, University of New South Wales, Sydney, Australien
2013 Habilitation an der Technischen Universität Dresden. Titel der Arbeit: “Computational modelling of transient problems in unbounded domains”
Seit 2015 Professorin für Statik und Dynamik der Flächentragwerke an der Universität Duisburg-Essen

Forschung

  • Scaled boundary finite element method
  • Dynamische Boden-Bauwerk Interaktion
  • Numerische Modellierung von Wellen in geschädigten Bereichen
  • Automatisch Netzgenerierung und Struktranalyse mit Hilfe von Bildverarbeitungsalgorithmen
  • Schall- und Schwingungsanalyse

Lehre

  • Baudynamik
  • Structural Analysis of Plates and Shells

Buchkapitel

Zeitschriftenbeiträge

Konferenzbeiträge