Fachangestellte:r für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek)

Ablauf

Während der 3-jährigen Ausbildung lernst du alles, was du für eine spätere Berufstätigkeit als Fachangestellte:r für Medien- und Informationsdienste wissen musst. 

Hierzu gehören vor allem die Erwerbung, Erschließung und insbesondere die Vermittlung von Medien und Informationen in jeglicher Form. Hinzu kommen Tätigkeiten in der Buchbindeverwaltung, Bestandspflege und technischen Medienbearbeitung sowie Ordnungsarbeiten.

Deine Ausbildung an der Universität Duisburg-Essen erfolgt abwechselnd entweder am Campus Duisburg oder am Campus Essen. Die theoretischen Inhalte der Ausbildung werden dir an zwei Tagen in der Woche am Robert-Schmidt-Berufskolleg in Essen vermittelt. Dort wirst du in Allgemeiner Wirtschaftslehre, Spezieller Betriebslehre der Medien- und Informationsdienste, Datenverarbeitung, Deutsch, Englisch, Politik, Religion und Sport unterrichtet.

In externen Praktika lernst du zudem andere Fachrichtungen kennen und erweiterst dein Wissen.

UDE

Anforderungen

Du hast mindestens die Fachoberschulreife mit guten Noten in Deutsch und Englisch erworben und bist offen im Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien. Unerlässlich für die Zusammenarbeit mit Kolleg:innen und im Kund:innenkontakt sind Kommunikations-, Kontakt und Teamfähigkeit. Die Fähigkeit zu sorgfältigem und konzentriertem Arbeiten rundet dein Profil ab.

 

Ausbildungsstart

Die Ausbildung beginnt immer am 01. August des Jahres. Bewirb dich bitte bis zum 30. November des Vorjahres.  
Beachte bitte auch die Hinweise zur Bewerbung.

Kontakt

Susanne Büttner
Universitätsbibliothek (Campus Essen)
0201/183-2797
susanne.buettner@uni-due.de

Cornelia Schwarz
Universitätsbibliothek(Campus Duisburg)
0203/379-1498
cornelia.schwarz@uni-due.de