Chemie für Mediziner

Allgemeine Informationen

Das "Chemie-Praktikum für Mediziner" wird als Nebenfach-Lehrveranstaltung für die Studierenden der Humanmedizin an der Universität Duisburg-Essen von den Lehrenden des Instituts für Organische Chemie durchgeführt. Das Chemie-Praktikum für Mediziner dient der Veranschaulichung, Ergänzung und Vertiefung der in der Vorlesung "Chemie für Mediziner und Medizinische Biologen" theoretisch behandelten Sachverhalte. Im Rahmen des zweiwöchigen, ganztägigen Blockpraktikums werden von den Studierenden ausgewählte Themen aus dem Bereich der Anorganischen, Organischen und Physikalischen Chemie experimentell bearbeitet, um die Grundlagen für das Verständnis biochemischer Vorgängen zu festigen. Die theoretischen Grundlagen werden dabei über ein E-Learning Modul trainiert und gefestigt.

Das Praktikum findet in der vorlesungsfreien Zeit des Wintersemesters (Feb./März) in den Räumen SA 101 bis SA 109 des Organisch-chemischen Grundpraktikums im Gebäudekomplex Schützenbahn 70 der UDE (am Viehofer Platz) statt. Das Praktikum wird wegen der großen Teilnehmerzahl in drei aufeinanderfolgenden Kursen (Kurs A, Kurs B; Kurs C; je 10 Praktikumstage, d.h. 2 Tage online und 8 Tage im Labor) durchgeführt. Die Labortage beginnen um 8.00 Uhr c.t. mit einem zweistündigen Seminar und gehen solange bis alle Experimente erfolgreich abgeschlossen wurden, maximal jedoch bis 18.00 Uhr.

Voraussetzung für die Ausstellung des Praktikumsscheins ist der erfolgreiche Abschluss des E-Learningkurses, der praktischen Arbeit sowie das Bestehen der Abschlussklausur nach Ende des Praktikums.

Jeder Kurs ist in vier organisatorische Gruppen eingeteilt, die jeweils durch eine(n) Gruppenassistentin/assistenten und ein bis zwei Studentische Hilfskräfte betreut werden.

Die im Praktikum durchzuführenden Versuche sind in der "Anleitung zum Chemie-Praktikum für Mediziner an der Universität Duisburg-Essen" beschrieben. Dieses Skript ist als PDF nach Abschluss des Elearning-Moduls über den Moodle Kursraum erhältlich und muss ausgedruckt zum Praktikum mitgebracht werden. Das Praktikum folgt der Reihenfolge der Versuchsthemen im Skript.

Die Teilnahme am Praktikum ist nur für an der Universität Duisburg-Essen eingeschriebene Studierende der Humanmedizin möglich!

Die Anmeldung zum Praktikum erfolgt online im November des Vorjahres über den Moodel Kursraum. Auf dem Formular kann eine Präferenz für die Teilnahme an einem bestimmten Kursblock angegeben werden.

Sollten zwingende Gründe für die Teilnahme an einem der drei Kurse bestehen, so können diese bis zum Ende der Anmeldefrist mitsamt Belegen schriftlich eingereicht werden. Diese werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Als bindend für die gewählte Kursanmeldung wird jedoch nur das Krankenpflegepraktikum anerkannt. Studierende, die in der vorlesungsfreien Zeit zusätzlich ihr Krankenpflegepraktikum absolvieren wollen, werden deshalb gebeten, sich den Zeitraum ihres Krankenpflegepraktikums schriftlich bestätigen zu lassen und bei der Praktikumsorganisation einzureichen. Nur in diesem Fall kann die Teilnahme an dem Kurs, der zeitlich nicht mit dem Krankenpflegepraktikum kollidiert, auch gewährleistet werden.

Sollte sich ein Überhang an Anmeldungen bei einem der Kurse ergeben, wird die notwendige Anzahl Kurswechsler ausgelost. Die Kurseinteilung wird anfang Januar bekannt gegeben. Es besteht die möglichkeit Kurse zu tauschen, jedoch nur in der letzten Januarwoche. Dazu schreiben beide Tauschwilligen in dieser Woche eine Email unter angabe ihres bisherigen Kurses, sowie des Tauschpartners an den Praktikumsleiter.

Das Praktikum beginnt am ersten Tag mit einer Vorbesprechung, in der die Anwesenheit kontrolliert wird und der organisatorische Ablauf des Praktikums besprochen wird.

An die Vorbesprechung schließt sich direkt eine Sicherheitsbelehrung an. Die Teilnahme an der Sicherheitsbelehrung ist Pflicht.

Ablauf Klausur – Keine Panik vor der E-Klausur

Die Klausur wird als E-Klausur durchgeführt. Sofern Sie das Praktikum bestanden haben, finden Sie sich am Klausurtag in der PC-Hall ein, wo Sie einen persönlichen Login-Schlüssel bekommen und damit einem PC-Platz zugewiesen werden. Sie brauchen nichts außer einem Kugelschreiber, mit dem Sie auf einem ausliegenden Schmierzettel Notizen machen können. Wenn Sie möchten können Sie sich zu Anfang der Klausur auch noch zwei weitere leere (!) Blätter bereitlegen. Einen Taschenrechner benötigen Sie nicht!

In der Software können Sie übrigens jederzeit zwischen den einzelnen Fragen wechseln und bereits gemachte Häkchen wieder korrigieren. Erst wenn sie auf „Abschicken“ klicken oder Ihre Zeit abgelaufen ist, werden die von Ihnen gegebenen Antworten gewertet. Sie können sogar einzelne Fragen Markieren, die Sie sich evtl. später noch einmal genau angucken wollen. Auch wenn die Klausur elektronisch ausgewertet wird, werden Sie die Ergebnisse nicht sofort erhalten, aber zeitnah hier abrufen können.

Aus organisatorischen Gründen werden für die Klausur zwei Zeitstunden veranschlagt. Die eigentliche Prüfungszeit beträgt jedoch lediglich 60 Minuten.

Vorlesung

Informationen zur Vorlesung entnehmen Sie bitte der Homepage von Herrn Prof. Giese.

Link zur Moodle Plattform

Anmeldung und organisatorische Abwicklung findet über diese Moodle Plattform statt.

Über das Forum können wir Sie immer mit den neusten Informationen versorgen. Außerdem haben Sie hier auch Zugang zu über 8 Stunden Videomaterial zu den einzelnen Praktikumsthemen. Diese Videos stehen ihnen das ganze Jahr über zur Verfügung, sind jedoch auch teilweise Bestandteil der Onlinetage. Eine formale Teilnahme an den Onlinetagen ist jedoch erst nach Ende der Vorlesungszeit möglich.

 

Nachschreiber

Wer das Praktikum bereits im Vorjahr erfolgreich absolviert, aber die Klausur nicht bestanden hat, kann diese im folgenden Wintersemester wiederholen. Heben Sie dazu bitte Ihre abgezeichneten Protokolle als Beleg für die erfolgreiche Praktikumsteilnahme auf. Eine Anmeldung zur Klausur erfolgt immer über den aktuellen Moodle-Raum (siehe oben). Die Anmeldung zur Klausur ist in der Regel frühstens einen Monat vor, und bis spätestens 4 Tage vor Klausurbeginn möglich.

Sprechzeiten / Rückgabe von Glasgeräten

Dr C. Hirschhäuser erreichen Sie persönlich

Di.   14.00 bis 15.00

Do. 14.00 bis 15.00

in Raum S07 S04 C25

Literatur

Buch zum Praktikum:

"Chemie für Mediziner"

Buch Mediziner

von C. Schmuck et Al.