Organisch Chemisches Master Praktikum

Das Organisch Chemische Master Praktikum findet immer während des Semesters im Raum S07 S05 D04 im Gebäude der Fakultät für Chemie statt.

Voraussetzungen

Voraussetzung zur Teilnahme am Praktikum ist die Zulassung zum Master Studiengang Chemie oder Medizinisch-Biologische Chemie. Entsprechend wird das Wissen der Grundvorlesungen (OC I und OC II) vorausgesetzt und nicht wiederholt. Eine vorangegangene Teilnahme an den Spezial und Fortgeschrittenenvorlesungen (OC III, IV und V) wird empfohlen.

Praktikum

Alle Informationen zum praktischen Ablauf sind im Praktikumsskript enthalten. Das Praktikum soll die sorgfältige Planung, Ausführung, Auswertung und Dokumentation von eigenen Experimenten schulen und auf die Durchführung selbständiger wissenschaftlicher Arbeiten im Bereich der Organischen Chemie hinführen. Zentralteil des Master-Praktikums ist die Anwendung fortgeschrittener Arbeitstechniken sowie die Synthese von Mehrstufenpräparaten, die dem aktuellen Forschungsprogramm der Arbeitsgruppen der Organischen Chemie entnommen sind.

Öffnungszeiten des Praktikums

im SoSe: Mo. (9.00-18.00 Uhr), Mi. (9.00-18.00 Uhr), Do. (8.00-18.00 Uhr)

im WiSe: Mo. (8.00-18.00 Uhr), Do. (9.00-18.00 Uhr), Fr. (8.00-17.00 Uhr)

Bis alle Versuche erfolgreich abgeschlosen sind besteht während der Öffnungszeiten des Praktikums Anwesenheitspflicht.

Seminar

Das Seminar zum Organisch Chemischen Master Praktikum findet immer wöchentlich zu festgesetzten Terminen statt. Seine Inhalte sowie die absolvierten Versuche bilden die Grundlage des Abschlusscolloquiums:

im SoSe: Freitags     12.00 c.t. bis 14.00 Uhr

im WiSe: Mittwochs  12.00 c.t. bis 14.00 Uhr

Das Seminar ist in drei Teile gegliedert: Im ersten Teil werden die Theoretischen Grundlagen der Praktikumsversuche behandelt. Danach wird durch den Dozenten ausgewählter Stoff der fortgeschrittenen Vorlesungen (OC III und OC V) in einen synthesefokussierten Kontext gesetzt. Dabei orientieren wir uns am Lehrbuch "Organic Chemistry" von Clayden in der ersten Auflage (Kapitel 30 bis 48). Das Lehrbuch ist auch in Deutsch bzw. späteren Editionen erhältlich.

Die Folien zum Seminar werden zum Download zur Verfügung gestellt. Sie enthalten verschiedene Lücken, die während des Seminars erarbeitet werden und sollten daher zum Seminar ausgedruckt mitgebracht werden.

Im letzten Teil stellen die Praktikumsteilnehmern spezielle und aktuelle Themen der Organischen Chemie in Form eines Vortrages mit anschliessender Diskussion vor.

 

Anmeldung fürs WiSe 2019/20

Hier können Sie sich bis zum 04.10.2019 zum Organisch-Chemischen Master-Praktikum anmelden indem Sie das entsprechende Formular ausfüllen.

Sprechzeiten

Dr C. Hirschhäuser erreichen Sie persönlich

Di.   14.00 bis 15.00

Do. 14.00 bis 15.00

in Raum S07 S04 C25

Praktikumsbeginn

Das Praktikum beginnt stehts mit einer verpflichtenden Sicherheitseinweisung!

Die Termine werden über den Moodle Kursraum bekannt gegeben über den auch die Anmeldung abgewickelt wird. 

Wir freuen uns auf Sie!

Literatur zum Seminar

Clayden Cover

Im Seminar orientieren wir uns an der englischen Variante des Lehrbuchs "Organic Chemistry" von Clayden, Greeves, Warren und Wothers in der ersten Auflage (ISBN: 0198503466).

Daneben existiert eine Deutsche Übersetzung sowie neuere Auflagen, die ebenfalls zu empfehlen sind, bei denen jedoch Kapitel und Seiten mit dem Kursmaterial NICHT übereinstimmen.

Zur Wiederholung

Sollte bezüglich der Grundvorlesungen (OC I und OC II) bei Ihnen Wiederholungsbedarf bestehen, empfehlen wir das Basisbuch Organische Chemie zum dringenden Studium VOR Beginn des Praktikums. Diese Inhalte werden dringend vorausgesetzt und NICHT wiederholt!