Wortstark und Zahlreich - Zentrum für Förderung und Beratung

Wortstark und Zahlreich - Willkommen bei WuZ



Wuz Logo



"Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie." (Kurt Lewin)

In diesem Sinne möchten wir vom Zentrum für Förderung und Beratung WuZ Ihnen tatkräftig zur Seite stehen. Theorie braucht Praxis und Praxis braucht Theorie. Durch unsere universitäre Anbindung ist es uns möglich Ihnen Angebote nach aktuellem wissenschaftlichen Stand zu machen.

Wir unterstützen Sie beim Erwerb von Kompetenzen in der Erkennung von Lern- und Leistungsstörungen sowie der Förderung und Prävention. Zudem helfen wir Ihnen bei der Entwicklung von Maßnahmen einer vorurteilsbewussten Pädagogik der Vielfalt.

Im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung von Bund und Ländern (ProViel) ist das Institut für Psychologie beauftragt, mit dem Zentrum für Förderung und Beratung WuZ eine Schnittstelle zwischen Universität und bildungspraktischen Akteuren zu entwickeln.


Ab Januar 2021 etabliert sich mit dem WuZ ein neues Angebot an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis. Die Homepage befindet sich im Aufbau. Unsere Angebote werden hier nach und nach ergänzt.

Unsere Angebote an Sie basieren auf diesen Bausteinen

Baustein 1 Diagnostik/Evaluation

Baustein 1

Wir vom WuZ unterstützen Sie dabei, Lern- und Entwicklungsstände im schulischen Kontext zu erfassen. Wir stellen Ihnen Materialien zur Verfügung, begleiten die Durchführung und Auswertung. Die Ergebnisse interpretieren wir für Sie und melden Ihnen diese bedarfsorientiert zurück.

Möchten Sie die Wirksamkeit bereits bestehender Maßnahmen beurteilen oder wünschen Sie sich Begleitung bei der nachhaltigen Verankerung neuer Maßnahmen in Ihrer Einrichtung, unterstützen wir Sie mit unserem methodischen Know How.

Mehr Informationen

Baustein 2 Förderung/Training

Baustein 2

Als Zentrum für Förderung und Beratung unterstützen wir Sie bei der Planung von Fördermaßnahmen und Trainings - für Gruppen- und Einzelsettings. Ihnen, als Durchführende, steht das WuZ dabei für Rückfragen, erneute Überprüfungen und Feedback zur Verfügung.

Thematische Schwerpunkte sind zunächst Lern- und Leistungsstörungen sowie vorurteilsbewusste Bildung.

Mehr Informationen

Baustein 3 Fortbildung/Studium

Baustein 3

Als Akteur*innen in Bildungseinrichtungen profitieren Sie von WuZ Fortbildungen, die Ihnen aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse praxisnah vermitteln. Sie schärfen Ihre Fertigkeiten in den Bereichen Diagnostik und Förderung von Lern- und Leistungsstörungen und entwickeln Strategien für einen konstruktiven Umgang mit diskriminierenden Strukturen und Verhaltensweisen.

Lehramtsstudierenden bietet das WuZ unterschiedliche Lehrformate mit hohem praktischen Bezug. Wir bereiten Sie bestmöglich auf die Anforderungen diagnostischer, fördernder und beratender Bestandteile des Lehrerberufs vor. In weiteren Lehrangeboten schulen wir Sie in Ihrer diskriminierungskritischen Haltung und in Theorie und Praxis von Methoden der Antidiskriminierungsarbeit.

Mehr Informationen

Baustein 4 Beratung

Baustein 4

Wir vom WuZ stehen Ihnen auf individueller sowie institutioneller Ebene beratend zur Seite. Dies tun wir auf der Grundlage aktueller wissenschaftlicher Expertise und mit dem Ziel Ihre Maßnahmen evidenzbasiert umzusetzen. Wir unterstützen Sie bei der Identifikation und Spezifikation Ihres Handlungsbedarfs sowie der Konzeption und Implementation von Maßnahmen.

Mehr Informationen

Team

Julia Hartmann, M.Sc.

Raum: S06 S03 A39
Telefon: (0201) 183-2393

Mehr Informationen

Regina König, M.Sc.

Raum: S06 S03 A35
Telefon: (0201) 183-5011

Mehr Informationen

Annerose Moras, M.A.

Raum: S06 S03 A39
Telefon: (0201) 183-2393

Mehr Informationen

Prof. Dr. Angela Heine

Raum: S06 S03 A31
Tel. (0201) 183-7237

Mehr Informationen

Sabrina Hilz
(Assistenz)
Raum: S06 S03 A19
Tel. (0201) 183-2181

Mehr Informationen

Kontakt

Wortstark und Zahlreich - Zentrum für Förderung und Beratung (WuZ)
Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Bildungswissenschaften
Institut für Psychologie
Universitätsstr. 2
45141 Essen

E-Mail: wuz@uni-due.de

Anfahrtswege

Projektförderung

Proviel LogoBmbf Wp-300x150

ProViel wird im Rahmen der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert. Unter dem FKZ 01JA1910