ProViel

Teilprojekte
Fakultäten
Professor*innen
WMA

Professionalisierung für Vielfalt
Dynamisch, reflexiv, evidenzbasiert – so soll die Lehramtsausbildung an der UDE mit Blick auf die komplexen Herausforderungen der Schulpraxis weiterentwickelt werden. Mit ProViel unterstützt die UDE im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung von Bund und Ländern den Ausbau ihres Ausbildungsschwerpunktes „Umgang mit Heterogenität in der Schule“. Dabei werden 26 Teilprojekte realisiert, die in den drei Handlungsfeldern Vielfalt & Inklusion, SkillsLabs | Neue Lernräume und Qualitätsentwicklung und -sicherung sowie der Arbeitsgruppe Digitalisierung in der Lehrerbildung verortet sind.

Handlungsfelder

Aktuelles

Kalender

Januar 2019
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
31. Dezember 2018 1. Januar 2019 2. Januar 2019 3. Januar 2019 4. Januar 2019 5. Januar 2019 6. Januar 2019
7. Januar 2019 8. Januar 2019 9. Januar 2019 10. Januar 2019 11. Januar 2019 12. Januar 2019 13. Januar 2019
14. Januar 2019 15. Januar 2019 16. Januar 2019 17. Januar 2019 18. Januar 2019 19. Januar 2019 20. Januar 2019
21. Januar 2019 22. Januar 2019 23. Januar 2019 24. Januar 2019 25. Januar 2019 26. Januar 2019 27. Januar 2019
28. Januar 2019 29. Januar 2019 30. Januar 2019 31. Januar 2019 1. Februar 2019 2. Februar 2019 3. Februar 2019

Projektleitung 

Porträt von Prof. Dr. Isabell van Ackeren
Prof. Dr. Isabell van Ackeren
Prorektorin für Studium und Lehre

Universitätsstraße 2
45141 Essen
Raum: S06 S06 B51
Telefon: (0201) 18-32233

E-Mail an Prof. Dr. Isabell van Ackeren

Projektkoordination

Porträt von Dr. Günther Wolfswinkler

Dr. Günther Wolfswinkler
Leiter Ressort Professionsentwicklung

Raum: V15 S02 D18
Telefon: (0201) 18-32696

E-Mail an Dr. Günther Wolfswinkler

ProViel wird im Rahmen der gemeinsamen
„Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund
und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums
für Bildung und Forschung gefördert.

Unter dem FKZ 01 JA 1610