Aktuelle Aktivitäten des Fachgebietes

2021

05.05.2021
Erwachsenenbildung und Soziale Arbeit: Ein Bund für‘s Leben?
Moderiertes Gespräch zu gemeinsamen Chancen und Perspektiven mit Prof. Wibke Riekmann (MSH - Theorie und Praxis der Sozialpädagogik) und Prof. Helmut Bremer (Uni DUE - Erwachsenenbildung/Politische Bildung) auf der Online-Konferenz "Erwachsenenbildung und Soziale Arbeit im Dialog. Grundbildung an der Schnittstelle zwischen Bildungs- und Sozialarbeit" des des Projekts "GruKiTel"

 

2020

05.11.2020
Emotionen in politischen Bildungsprozessen
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen der Tagung „Politische Bildung in der Grundbildung“ der Alpha-Dekade

29.09.2020
Aufsuchende Bildungsarbeit und Grundbildung: Brücken bauen zu Milieu und Lebenswelt
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen der Auftakttagung "Dialogisch in der Grundbildung – Der Alltag als Raum für  Bildungsprozesse" des Projektes LiANe. Comenius-Institut (Münster)

26.08.2020
Habitus, soziales Milieu und pädagogische Professionalität
Input von Helmut Bremer im Rahmen des Diskursraums "Professionen – Lehrberufe in pädagogischen Feldern" der PH Zürich

08.06.2020
Erwachsenenbildungsforschung im Anschluss an Bourdieu. Theoretische und empirische Zugänge
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen der Ringvorlesung „Erwachsenenbildung – ein Feld zwischen Bildungspraxis, Wissenschaft und Politik“, Universität Wien

05.03.2020
Wo steht der (wissenschaftliche) Fachdiskurs einer aufsuchenden politischen Bildung?
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen des Fachgesprächs „Aufsuchende politische Bildung“ der Zentralen für politische Bildung. Landeszentrale für politische Bildung, Berlin

 

2019

10.10.2019
Politische Erwachsenenbildung im öffentlichen Raum im Jahr 2019
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen des Regionalkongresses „Politische Bildung im öffentlichen Raum - Volkshochschulen liegen nah“ der Heinrich Böll Stiftung NRW, Heinrich Böll Stifung Sachsen-Anhalt und Volkshochschule Stadt Oberhausen, Oberhausen

26.09.2019
Über die Shoah in Israel lernen: Weiterbildung deutscher Lehrer*innen in der Gedenkstätte Yad Vashem (Israel)
Vortrag von Friederike Lorenz, Tim Zosel, Helmut Bremer, Fabian Kessl auf der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der DGfE (25.09. – 27.09.2019) „Vergangene Zukünfte – Neue Vergangenheiten. Geschichte und Geschichtlichkeit der Erwachsenenbildung/Weiterbildung“. Halle a. d. Saale

08.05.2019
Politikbezogene Praktiken und Kompetenzen
Wissenschaftlicher Kommentar von Helmut Bremer zu den Teil-Ergebnissen "Politik" der Erkenntnisse der LEO Studie 2018 im Rahmen der AlphaDekade-Konferenz 2019 „Literalität und Teilhabe“, Berlin
 
08.03.2019
Für eine emotions- und ungleichheitssensible politische Bildung
Input von Helmut Bremer im Rahmen der Sektion 7  "Emotionen in politischen Bildungsprozessen. Welchen Einfluss haben sie?" auf dem 14. Bundeskongress "Politische Bildung" zum Thema "Was uns bewegt! Emotionen in Politik und Gesellschaft", Leipzig

02.02.2019
Demokratie ganz nah – Wie gelingt aufsuchende politische Bildung?
Podiumsdiskussion mit Helmut Bremer, Maria Springenberg-Eich, Barbara Menke, Lars Meyer im Rahmen des Empfangs von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier anlässlich der Initiative „Demokratie ganz nah – Ideen für ein gelebtes Grundgesetz“. Krefeld.

 

2018

05.12.2018
Wie umgehen mit „rechts“? Gibt es „rote Linien“ in der (politischen) Erwachsenenbildung? Inwiefern sollte es sie geben?
Vortrag von Helmut Bremer auf der 47. Sitzung des Landeskuratoriums für Weiterbildung und Lebensbegleitendes Lernen im Hessischen Kultusministerium, Wiesbaden

06.11.2018
Ergebnisse PIAAC – Schlussfolgerungen für die politische Weiterbildung
Vortrag von Helmut Bremer auf der Stakeholderkonferenz „Politische Bildung Erwachsener als Chance für Integration und gesellschaftlichen Zusammenhalt“ der Europäischen Agenda für Erwachsenenbildung, Berlin

27.09.2018
 Leben und Lernen in selbstinitiierten urbanen Handlungsräumen
Vortrag von Jana Trumann beim 5. AGWiQ Netzwerktreffen in Bonn

27.09.2018
“Rationale Pädagogik“ – wie Sie als Lehrkraft die Faktoren sozialer Ungleichheit bearbeiten können (Workshop D1)
Individuell begabt oder gesellschaftlich geerbt? Zum Zusammenhang von Begabtenförderung und Diskriminierung (Workshop E2)
Workshops von Sabrina Rutter und Tim Zosel auf der 6. Herbstschule "Heterogenität in Schule und Unterricht" für Lehramtsstudierende und Lehrer*innen, Universität Duisburg-Essen

18.09.2018
"Bildungsferne" oder "ferne Bildung"? Benachteiligte Gruppen für die Erwachsenenbildung gewinnen
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Wissenschaft trifft Praxis" von Weiterbildung Hamburg e.V., Hamburg

12.09.2018
Politikferne Jugendliche oder ferne Politik? Erkenntnisse aus dem Projekt Jugend partizipiert
Vortrag von Laura Schlitt und Tim Zosel auf dem Fach- und Praxisworkshop Wie kann Jungdenken gelingen? Politische Bildung im Fokus des Landesjugendrings NRW, Düsseldorf

10.07.2018
Zeit für politische Bildung - eine Notwendigkeit für gesellschaftlichen Zusammenhalt und Fortschritt
Vortrag von Jana Trumann auf der "Feierstunde 3 Jahre Bildungszeit" des Bündnis Bildungszeit, Stuttgart

04.07.2018
Demokratisch handeln: Jugend partizipiert durch beteiligungsorientierte politische Bildung
Vortrag von Helmut Bremer und Tim Zosel auf der 4. Demokratiekonferenz der Stadt Essen, Essen

14.06.2018
Gesellschaftstheoretische Begründung politischer Bildung
Podiumsdiskussion mit Beteiligung von Helmut Bremer auf der Jahrestagung "Gesellschaft im Wandel – Neue Aufgaben für die politische Bildung und ihre Didaktik!?" im Rahmen der 19. Jahrestagung der Gesellschaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung (GPJE), Mainz

24.-25.04.2018
Zugänge für Grundbildung: Brücken bauen zu Milieu und Lebenswelt
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen der AlphaDekade-Konferenz „Zugänge schaffen“, Hamburg

20.04.2018
Leben und Lernen in selbstinitiierten urbanen Handlungsräumen
Impuls von Jana Trumann im Rahmen der Hessenkonferenz Stadtforschung "Sozialer Zusammenhalt in der Stadt: Was kann Integrierende Stadtentwicklung leisten?", Schader Forum Darmstadt

25.01.2018
Wie können sich Geflüchtete politisch bemerkbar machen, gesehen und gehört werden? Wie können sie dabei unterstützt werden?
Tagung des Fachgebietes Erwachsenenbildung/Politische Bildung in Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung NRW und Jugendliche ohne Grenzen NRW zum Thema "Angekommen und dann? Politische Partizipation von Geflüchteten und was politische Bildung leisten kann.", Universität Duisburg-Essen. Tagungsdokumentation

 

2017

12/2017
Es besteht oft eine gegenseitige Fremdheit, die ein Stück weit überwunden werden muss
Gespräch mit Prof. Dr. Helmut Bremer über Aufsuchende Bildungsarbeit

12.12.2017
Erwachsenenbildung als Ort der Verständigung in der Demokratie
 Input von Helmut Bremer in der AG 4  „Verständigen. Erwachsenenbildung als Raum für öffentliche Begegnung und Auseinandersetzung“ im Rahmen des DIE Forums 2017 „Einmischen, positionieren, verständigen. Erwachsenbildung und Öffentlichkeit“ in Siegburg

14.09.2017
Zur Relevanz des Habitus im Studium
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen der Fachtagung „Herausforderungen in Studium und Lehre“ Panel II – Habitusmuster und Habitussensibilität im Studium an der Hochschule Hannover

05.09.2017
Politische Bildung muss für Ausschlussmechanismen sensibel sein
Natalie Pape im Interview zu Literalität und politische Bildung mit der Transferstelle politische Bildung. Interview

05.09.2017
Professioneller Umgang mit Ungleichheit. Oder: Wie können Lehrer*innen zu mehr schulischer Gerechtigkeit beitragen?
04.09.2017
Anspruch und Wirklichkeit eines diskriminierungsfreien Bildungssystems
Workshops von Sabrina Rutter und Tim Zosel auf der 5. Herbstschule für Lehramtsstudierende und Lehrer*innen, Universität Duisburg-Essen

23.05.2017
Rolle der politischen Bildung im Rahmen der Erwachsenenbildung
Vortrag von Jana Trumann auf der Fachtagung "Politisches Bewußtsein - jetzt!" des DGB Bildungswerk Hessen e.V. in Frankfurt/M.

16.-17.03.2017
"Berufliche" und "politische" Bildung im Kontext von Gesellschaftsbildern
Vortrag von Helmut Bremer auf der Tagung "Das Politische in der Erwachsenenbildung", Universität Hamburg
„FUNI-Bibliothek“ – Wunschbilder Studierender zum Lernort Bibliothek
Vortrag von Jana Trumann auf der Tagung "Das Politische in der Erwachsenenbildung", Universität Hamburg

10.02.2017
Weiterbildung im Umbruch
Input von Helmut Bremer im Rahmen des Fachgesprächs "Weiterbildung weiterdenken – Herausforderungen und Zukunftschancen fur die Weiterbildung in NRW" der Fraktion "Bundnis 90/Die Grünen im Landtag, Düsseldorf

30.01.2017
Aufsuchende Bildungsberatung in der Weiterbildung
Vortrag von Helmut Bremer auf dem Fachtag "Aufsuchende Bildungsberatung" des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg, Leinfelden-Echterdingen

 

2016

22.11.2016
Politische Bildung für und mit Geflüchteten
Lab-Talk von Tim Zosel auf dem DVPB-Landesforum Nordrhein-Westfalen Gesellschaft im Wandel – Politische Bildung im Kontext von Migration, Ruhr-Universität Bochum

17.11.2016
Gesellschaft gemeinsam gestalten - Impulse aus politischer und kultureller Bildung
Vortrag von Jana Trumann auf der 16. Regionalkonferenz "Weiterbildung im Regierungsbezirk Münster" in Gladbeck

08.10.2016
Perspektiven des Lebens und Lernens in Gemeinschaftsprojekten
Vortrag von Jana Trumann auf der „Interdisziplinären Tagung ‚Utopisch Dystopisch - Visionen einer ‘idealen‘ Gesellschaft“, Institut für Sozialwissenschaften, Universität Hildesheim

26.9.2016
Jugendverbände als milieuspezifische Orte (politischer) Sozialisation
Impulsvortrag von Helmut Bremer im Rahmen des Symposiums "Politische Sozialisation in der Kinder- und Jugendarbeit" auf dem Bundesweiten Fachkongress Kinder und Jugendarbeit vom 26.-28.9.2016 (Dortmund)

21.02.2016
Ergebnisse einer Studie zur Milieuspezifität des Engagements in Jugendverbänden
Vortrag von Helmut Bremer auf der vierten Fachtagung Pfadfinden "Pfadfinderische Beziehungsformen und Interaktionsstile" (19.-21.02.2016 Oberwesel)

18.01.2016
Milieuspezifische Zugänge zu Literalität
Vortrag von Natalie Pape auf der Fachtagung "Grundbildung: Voraussetzung für Teilhabe und Lebenschancen. Perspektiven der Weiterbildung in Rheinland-Pfalz" (Mainz)

 

2015

06.11.2015
Über das Wissen von Wirkungen im Bereich der politischen Bildung
Vortrag von Helmut Bremer auf der Fachtung "Politische Bildung verstehen lernen. Auf dem Weg zu einer Wirkungsanalyse politischer Bildung" (Heimvolkshochschule Hustedt)

30.09.2015
Soziale Hierarchien im Klassenzimmer
Workshop von Tim Zosel auf der 3. Herbstschule für Lehramtsstudierende und Lehrer*innen Umgang mit Heterogenität, (Campus Essen)

23.09.2015
Literalität als soziale Praxis und Milieuspezifität von Literalität
Vortrag von Helmut Bremer und Natalie Pape auf der Tagung "Einblicke – Erfahrungen – Erfolge" des Projektes "BasisKom - BasisKompetenz am Arbeitsplatz stärken!" (Frankfurt/M.)

29.05.2015
Social actors reproducing inequality: civics teachers in Israel and Germany
Vortrag von Tim Zosel auf der Tagung "Inequality of active citizenship: Can education mend the gap?" (Institute of Education, University of London)

08.05.2015
Jugendverbände als Bildungsorte: Passung zwischen Milieu, Engagement und formalem Bildungswesen
Vortrag von Helmut Bremer und Mark Kleemann-Göhring auf der Frühjahrstagung  "Passungsverhältnisse im Bildungssystem – Beiträge zur theoretischen und empirischen Systematisierung einer Forschungsheuristik" (Marburg)

26.03.2015
Alternative Lern-Handlungsräume als widerständige Praxis
Vortrag von Jana Trumann auf der Tagung "Kompetenz zum Widerstand - eine vernachlässigte Bildungsaufgabe" (Otto-Friedrich-Universität Bamberg)

20.03.2015
Die Ängste und Sorgen der Menschen ernst nehmen
Workshop von Mark Kleemann-Göhring, Felix Ludwig und Natalie Pape auf dem 13. Bundeskongress für politische Bildung "Ungleichheiten in der Demokratie" (Duisburg)

 

2014

11.11.2014
Politische Partizipation und Bildung
Vortrag von Jana Trumann auf dem Fachtag für Bildungsverantwortliche "Bildung zwischen Solidarität und Ausgrenzung" (Darmstadt)

30.10.2014
Strategien zur Erhöhung der Weiterbildungsbeteiligung
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen der Beiratssitzung der Paritätischen Akademie LV NRW e.V. (Wuppertal)

29.10.2014
Grundbildung und Alltagsbildung. Perspektiven und Herausforderungen für die Weiterbildung
Vortrag von Helmut Bremer auf dem 15. Weiterbildungstag Ruhr "GRUND.BILDUNG.FÜR.ALLE! Weiterbildung als Schlüssel für Teilhabe" (Volkshochschule Hamm)

30.09.2014
Jugendverbände als Bildungsorte im 'Feld des Übergangs'
Vortrag von Helmut Bremer und Mark Kleemann-Göhring auf der Jahrestagung "Transition in der Erwachsenenbildung: Gesellschaftliche, institutionelle und individuelle Übergänge" der Sektion Erwachsenenbildung der DGfE (Frankfurt/Main)

27.06.2014
'Funktionaler Analphabetismus' und politische Bildung
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen des Expertengesprächs "Funktionaler Analphabetismus: Ein Thema für die politische Bildung?" (Berlin)

28.03.2014
Lernort Jugendverband? Einblicke in soziale Praktiken non-formalen und informellen Lernens vor dem Hintergrund milieuspezifischer Verbandskulturen
Vortrag von Alf-Tomas Epstein, Mark Kleemann-Göhring und Prof. Dr. Anke Grotlüschen im Forum "Lerngelegenheiten außerhalb der Schule – ein neues Feld für die Bildungsforschung?" im Rahmen der BMBF-Tagung "Bildungsforschung 2020. Zwischen wissenschaftlicher Exzellenz und gesellschaftlicher Verantwortung" (Berlin)

11.03.2014
Utopien als alternative Zukunftsentwürfe im Kontext von politischer Bildung und  Erwachsenenbildung
Arbeitsgruppe mit Helmut Bremer, Peter Faulstich, Michaela Kuhnhenne, Christel Teiwes-Kügler, Jana Trumann, Jessica Vehse und Farina Wagner im Rahmen des 24. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (Berlin)

07.03.2014
Was gab und gibt es bereits an Projekten? Wie sind die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen?
Vortrag von Helmut Bremer auf der Veranstaltung "Weiterbildung weiterdenken. Strategien zur Erhöhung der Weiterbildungsbeteiligung" der Fraktion "Bündnis 90/Die Grünen im Landtag NRW" (Düsseldorf)

13.02.2014
Weiterbildungsberatung für 'bildungsferne' Zielgruppen
Vortrag von Helmut Bremer und Farina Wagner im Rahmen der Fachtagung zum Landesprojekt
„Weiterbildungsberatung im sozialräumlichen Umfeld“ (Düsseldorf)

10.02.2014
Zwischenbericht aus der 'Jugendverbandsstudie – Zur kompensatorischen Bedeutung von Jugendverbänden als Lernorte'
Vortrag von Mark Kleemann-Göhring und Alf-Tomas Epstein im Rahmen des Kolloquiums „Was ist Jugendarbeit?“ vom 10. bis 11. Februar 2014 (Vlotho)

 

2013

16.12.2013
Soziale Milieus und politische Bildung: Wie „symbolische Gewalt“ zur Selbstausschließung führt
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen des Forschungskolloquiums „Bildungstheorie und Gesellschaftsanalyse“ (Uni Wuppertal)

20.11.2013
Familienbildung, Grundschule und Milieu
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen der Fachtagung „Familienbildung in der Grundschulzeit“ (Düsseldorf)

11.11.2013
Alltagsutopien - Selbstermächtigung als Chance gesellschaftlicher Transformation
Vortrag von Jana Trumann im Rahmen des Workshops "The Dark side of LLL. Vol. 5. Utopien des Besseren, Wunschorte des Kritischen." in der Reihe "Dialog Lebenslanges Lernen" vom 11.-13. November 2013, veranstaltet vom Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (St. Wolfgang)

17.10.2013
Innovative Projekte der Weiterbildung
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen der Regionalkonferenz Weiterbildung Regierungsbezirk Detmold

28.09.2013
Habitus und soziale Milieus in der qualitativen Bildungsforschung
Vortrag von Helmut Bremer, Christel Teiwes-Kügler und Andrea Lange-Vester (Darmstadt) auf der Tagung "Positionsbestimmungen und Perspektiven qualitativer Forschung in der Erziehungswissenschaft" der Kommission "Qualitative Bildungs- und Biographieforschung" der DGfE (Essen)

20.09.2013
Weiterbildung und Gesellschaftsbild: Ein Thema für berufliche und/oder politische Bildung?
Vortrag von Helmut Bremer und Christel Teiwes-Kügler zusammen mit Peter Faulstich und Jessica Vehse auf der Jahrestagung „Programme, Themen und Inhalte der Erwachsenenbildung“ der Sektion Erwachsenenbildung der DGfE (Magdeburg)

26.06.2103
Der Habitus von Lehrkräften als Beitrag zu Ungleichheit und Integration im Bildungsalltag
Vortrag von Christel Teiwes-Kügler und Andrea Lange-Vester im Plenum "Ungleichheit und Integration - der Beitrag von Habitus und Bildungsorten" beim SGS-Kongress 2013 (Bern)

07.06.2013
Habitussensibilität im schulischen Alltag als Beitrag zur Integration ungleicher sozialer Gruppen
Vortrag von Christel Teiwes-Kügler zusammen mit Andrea Lange-Vester auf der Tagung "Habitussensibilität. (Selbst-)Anspruch neuer professioneller Praxis und gesellschaftliche Erwartungshaltungen" (Hannover)

23.05.-24.05.2013
Zur empirischen Entschlüsselung von Gesellschaftsbildern - Einblicke in einen noch nicht abgeschlossenen Forschungsprozess
Vortrag von Christel Teiwes-Kügler zusammen mit Jessica Vehse auf der Tagung "3. Bildungssoziologische Forschungswerkstatt der Sektion Bildung und Erziehung" (Wittenberg)

26.04.2013
„Bildungsferne“ in der Weiterbildung - Theoretisch-pädagogische Einsichten und Möglichkeiten für die Praxis
Vortrag von Mark Kleemann-Göhring im Rahmen der Fachtagung "Bildungsberatung" der Initiative LEIF (Freiburg)

22.04.2013
Milieu und Habitus – Auswirkungen auf die Erreichbarkeit und Teilhabe an Weiterbildung
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen der Internationalen Parlamentarierkonferenz zum Abschluss der Weltdekade zur Alphabetisierung, Deutscher Bundestag (Berlin)

27.02.2013
Das Pojekt WISU: Weiterbildungsberatung für Bildungsferne
Vortrag von Helmut Bremer und Farina Wagner im Rahmen eines Fachgespächs in der Städteregion Aachen im Nell-Breuning-Haus (Herzogenrath)

26.02.2013
Aufsuchende Bildungsarbeit in der Weiterbildung
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen des Fachtags "Aufsuchende Bildungsarbeit" des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg (Leinfelden-Echterdingen)

19.02.2013
Weiterbildungsberatung für Bildungsferne
Vortrag von Helmut Bremer und Farina Wagner im Rahmen des Workshops "Wie lässt sich Weiterbildungsberatung verbessern? Austausch regionaler AkteurInnen über unterschiedliche Praxisperspektiven" in der VHS im Kreis Herford

14.02.-15.02.2013
Kritik und die Bildung des Politischen
Tagung ausgerichtet von Helmut Bremer (Universität Duisburg-Essen) und Bettina Lösch (Universität Köln) im Kulturwissenschaftlichen Institut (KWI) in Essen

02.02.2013
Bildungsferne in der politischen Bildung
Workshop des ESF-Projektes "Achtung Chancen - Teilhabe stärken" von Arbeit und Leben DGB/ VHS Hamburg e.V. (Hamburg). Durchgeführt durch Mark Kleemann-Göhring

31.01.-01.02.2013
Was sichtbar wird: Einblicke in die typenbildende Habitus- und Milieuanalyse
Vortrag von Christel Teiwes-Kügler im Rahmen der Tagung "Milieu revistited" - Methodologien und Methoden der empirischen Milieuforschung der Universität Duisburg-Essen (Essen)

 

2012

29.11.-01.12.2012
Soziales Feld Schule aus unterschiedlichen Perspektiven verstehen
Weiterbildungsveranstaltung (Fortsetzung) für den wissenschaftlichen Nachwuchs DoRe (SNF) der Pädagogischen Hochschulen Zug und Zürich. Durchgeführt von Christel Teiwes-Kügler zusammen mit Andrea Lange-Vester (Zürich)

28.11.2012
Habitus, soziale Praxis und die Teilhabe an Weiterbildung – Teilnahmebarrieren und Konsequenzen für die Bildungspraxis
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen der Tagung "Weiterbildung im Dialog" zum Abschluss der UN-Weltdekade zur Alphabetisierung (2003–2012) (Berlin)

14.11.2012
Weiterbildung 2022 - Erwachsenenbildung als partizipatorisches Programm
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen der Jubiläumsfeier "Weiterbildung 2022: LAAW macht Zukunft - LAAW gestaltet Zukunft" zum 30-jährigen Jubiläum der LAAW (Düsseldorf)

01.10.-02.10.2012
Die Milieus der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im gesellschaftlichen Strukturwandel
Workshop durchgeführt von Prof. Dr. Michael Vester zusammen mit Christel Teiwes-Kügler im Rahmen einer Bildungstagung der ver.di Bundesverwaltung, Bereich Gewerkschaftliche Bildung (Berlin)

10.09.2012
Studierendenmilieus und ihre habitushermeneutische Analyse
 Workshop durchgeführt von Christel Teiwes-Kügler zusammen mit Andrea Lange-Vester an der Hochschule Hannover (Hannover)

03.07.2012
Soziale Selektivität von Weiterbildung: Soziale Milieus und Habitus als Grundlagevon Bildungsungleichheit
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen des Symposiums 'Bildungsgerechtigkeit durch Weiterbildung? Die Teilnahme an Weiterbildung im Spiegel sozialer Ungleichheit' auf dem Kongress 'Bildungsungleichheit und Gerechtigkeit – Wissenschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung' (Bern)

21.05.-23.05.2012
Politische Partizipation und Bildung durch Flashmob und Co.?
Workshop von Jana Trumann, Felix Ludwig und Tim Zosel im Rahmen des Bundeskongresses Politische Bildung 2012: Zeitalter der Partizipation der Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung e.V. und dem Bundesausschuß Politische Bildung (Berlin)

16.05.2012
Das Fremde verstehen - soziale Milieus und ihre Alltagswelt
Vortrag von Christel Teiwes-Kügler im Rahmen der Jahrestagung des Konvents der Krankenhausseelsorge in der Evangelischen Kirche von Westfalen „Wenn Seelsorge fremd geht..." Die Kunst heilsamer Begegnung zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen und Milieus im Krankenhaus (Haus Villigst, Schwerte/Ruhr)

14.05.2012
Der Inklusionsansatz und Milieus
Input-Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen der 47. Bundeskonferenz der regional arbeitenden Volkshochschulen (Quedlinburg)

30.03.2012
Ist Inklusion eine Illusion? Politischer Anspruch, pädagogische Wirklichkeit und die Möglichkeiten der Bildungsforschung" im Rahmen der bmbf-Tagung "Bildungsforschung 2020 - Herausforderungen und Perspektiven
Leitung des Forums durch Helmut Bremer (Berlin)

09.02.2012
Weiterbildung und bildungsferne Zielgruppen
Vortrag und Workshop von Helmut Bremer beim Arbeitskreis der Weiterbildungsträger des Kreises Borken (Borken).

31.01.-01.02.2012
Lehreinheit: Typologische Differenzierungen nach dem Habitus- und Milieuansatz am Beispiel der „Neuen Arbeitnehmermilieus"
Vortrag und Workshop von Christel Teiwes-Kügler im IG Metall Trainee Seminar (Bad Orb).

26.01.-28.01.2012
Gruppenwerkstatt und typenbildende Habitushermeneutik.
Weiterbildungsveranstaltung "Soziales Feld Schule aus unterschiedlichen Perspektiven verstehen" an der PH Zürich. Vortrag und Workshop durchgeführt von Christel Teiwes-Kügler und Andrea Lange-Vester.

21.01.2012
Politische Bildung und „Bildungsferne“: Zur Dialektik von Selbst‐ und Fremdausschließung und zur Wirkung symbolischer Herrschaft
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen des Fachtags von Arbeit und Leben Hamburg (Hamburg).

12.01.2012
Bildungsgerechtigkeit und politische Bildung
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen des Bundestreffens der Referenten der politischen Bildung der Volkshochschulen (Düsseldorf).

 

2011

09.12.2011
Soziale Milieus und alltägliche Klassenpraxis. Theoretische Bezüge und empirische Zugänge zu einem sozialstrukturellen Milieukonzept
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen der der vom Lehrstuhl für  Theoriebildung und gesellschaftliche Kohäsion des IfS der WWU Münster veranstalteten Konferenz "Die Form des Milieus. Zum Verhältnis zwischen gesellschaftlicher Differenzierung und Formen der Vergemeinschaftung" (Münster).

24.11.2011
Weiterbildung und Bildungsferne. Forschungsbefunde und Möglichkeiten für die Praxis
Vortrag von Mark Kleemann-Göhring im Rahmen der Veranstaltung "Brauchen wir Alphabetisierung?", organisiert vom Landesausschuss für Erwachsenenbildung (LAEB) Sachsen-Anhalt, in der Heimvolkshochschule Roncalli-Haus (Magdeburg).

21.11.2011
Soziale Milieus in der Weiterbildungsarbeit mit Älteren
Qualifizierung im Rahmen der Qualitätsinitiative in der Gemeinwesenorientieren Seniorenarbeit von Christel Teiwes-Kügler und Mark Kleemann-Göhring (Düsseldorf)

15.11.2011
Bildungsgerechtigkeit und Weiterbildungsarbeit - Zum professionellen Umgang mit "bildungsfernen" Gruppen in der Weiterbildung
Vortrag von Mark Kleemann-Göhring im Rahmen der Regionalkonferenz Weiterbildung im Regierungsbezirk Düsseldorf mit dem Thema "Professionalisierung von HpM" im Plenarsaal der Bezirksregierung Düsseldorf.

28.10.2011
Die Uni ist der größte Halsabschneider überhaupt. Beschäftigungsbedingungen und interessenpolitische Haltungen von WiMis
Vortrag von Christel Teiwes-Kügler und Andrea Lange-Vester im Rahmen der Werkstatt "Prekarisierungsprozesse im Mittelbau. Insektionale Perspektiven und politische Handlungsfelder" des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW am 28.10. u. 29.10. im DGB Jugendbildungszentrum Hattingen.

30.08.-01.09.2011
Lehreinheit: Typologische Differenzierungen nach dem Habitus- und Milieuansatz am Beispiel der „Neuen Arbeitnehmermilieus"
Vortrag und Workshop von Christel Teiwes-Kügler im IG Metall Trainee Seminar (Bad Orb)

07.07.2011
Weiterbildung und „Bildungsferne" - eine Annährerung an „fremde Bildungswelten"
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen des Fachgesprächs zur politischen Bildung der Regionalkooperation Niederrhein, Aachen und Rhein-Erft in der VHS Düsseldorf.

06.07.2011
Chancengleichheit und Bildung: Eine Illusion? Ein Blick aus der Perspektive „sozialer Milieus"
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen des Uni-Collegs der Uni Duisburg-Essen

01.07.2011
"Die Uni ist der größte Halsabschneider als Arbeitgeber überhaupt." Forschungsergebnisse zur Arbeits- und Beschäftigungssituation von wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
Vortrag von Andrea Lange-Vester und Christel Teiwes-Kügler im Rahmen der Frühjahrstagung der Sektion Bildung und Erziehung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS): "Aktuelle und künftige Herausforderungen für die Hochschulen" am 30.06. und 01.07. an der Universität der Bundeswehr in München

01.04.-03.04.2011
Potenziale und Blockaden betrieblicher Partizipation am Beispiel der "Neuen Arbeitnehmer"
Vortrag von Christel Teiwes-Kügler im Rahmen der Jahrestagung 2011 der Loccumer Initiative in Zusammenarbeit mit der Rosa Luxenburg Stiftung Bremen (Bremen)

11.-12.03.2011
Überregionales Kolloquium „Habitus- und Milieuforschung"
Helmut Bremer, Andrea Lange-Vester und Christel Teiwes-Kügler (Hannover)

28.02.2011
„Bildungsferne" und politische Bildung
Vortrag von Helmut Bremer auf der Fachtagung „Politische Bildung unter erschwerten Bedingungen. Anregungen aus Theorie und Praxis (Heppenheim/ Haus am Maiberg)

07.02.2011
Soziale Milieus und politische Bildung: Wie symbolische Gewalt zur Selbstausschließung führt
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen des Forschungskolloquiums des Arbeitsbereichs "Weiterbildung und Bildungsmanagement" an der FU Berlin

01.02.-02.02.2011
Lehreinheit: Typologische Differenzierungen nach dem Habitus- und Milieuansatz am Beispiel der „Neuen Arbeitnehmermilieus"
Vortrag und Workshop von Christel Teiwes-Kügler im IG Metall Trainee Seminar (Bad Orb)

24.01.2011
Der Beitrag der Theorie Pierre Bourdieus für die Politische Bildung
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen der Fachtagung "Was heißt (Gesellschafts-)Kritik für die politische Bildung?" (Köln)

 

2010

15.12.2010
„Bildungsferne" und Weiterbildung: Eine Annäherung an fremde Bildungswelten
Vortrag von Helmut Bremer auf der Fachtagung "Praxisforschung nutzen, politische Bildung weiter entwickeln" des Bundesausschusses Politische Bildung" und des "Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten" (Berlin)

13.12.2010
Aufsuchende Weiterbildungsberatung - Wie ferne Bildung Nähe zu Bildungsfernen suchen kann
Vortrag von Helmut Bremer auf der Fachtagung „Aufsuchende Weiterbildungsberatung für "Bildungsferne" - Interkulturelle Herausforderung für die "Ferne Weiterbildung" im Rahmen des Projekts "Bildungsferne - ferne Bildung: neue Potenziale für die Weiterbildung" (Herford)

09.12.2010
Aufsuchende Bildungsarbeit! Mit Vertrauen Brücken in bildungsferne Lebenswelten schlagen
Vortrag von Mark Kleemann-Göhring im Rahmen des Informationsworkshops „Wie aus Ferne Nähe werden kann - Weiterbildung auf dem Weg zu ‚bildungsfernen‘ Zielgruppen" zum Transferprojekt "Bildungsferne - ferne Bildung, neue Potenziale der Weiterbildung" (Herzogenrath)

06.12.2010
Soziale Milieus und politische Bildung
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen der "Systematischen und forschungsorientierten Ring-Vorlesung zur Einführung in den Profilbereich 'Erwachsenenbildung/Adult Education': Bildung über die Lebenszeit" (Uni DUE)

29.11.2010
Soziale Milieus und politische Bildung: Wie „symbolische Gewalt" zur Selbstausschließung führt
Vortrag von Helmut Bremer im Rahmen der Ringvorlesung "Lebenslanges Lernen" (Uni Hamburg)

23.11.2010
Habitus und Pädagogisches Handeln am Beispiel von Lehrerinnen und Lehrern verschiedener Schultypen
Vortrag und Diskussion von Christel Teiwes-Kügler im Rahmen des Studientages der Fachberatung und Fortbildung der evangelischen Landeskirche Hannover (Hannover)

22.11.2010
„Zwischen W3 und Hartz IV" - Arbeitssituation und Zukunft des wissenschaftlichen Nachwuchses
Vortrag und Diskussion zu Ergebnissen aus dem Forschungsprojekt "Wissenschaftliche MitarbeiterInnen" von Christel Teiwes-Kügler und Andrea Lange-Vester im Rahmen einer vom Fachbereich Bildung, Wissenschaft und Forschung des ver.di Landesbezirks Niedersachsen-Bremen organisierten Tagung (Universität Bremen)

09.11.2010
Das Verfahren der „Gruppenwerkstatt" in Theorie und Praxis
Vortrag und Workshop von Helmut Bremer, Mark-Kleemann-Göhring und Christel Teiwes-Kügler bei der Kompetenzplattform KomPASS (FH Bielefeld)

13.10.2010
Habitusmuster und Handlungsstrategien von Lehrerinnen und Lehrern: Akteure und Komplizen im Feld der Bildung
Vortrag von Christel Teiwes-Kügler und Andrea Lange-Vester in der Ad-hoc-Gruppe: "Tabus über dem Lehrberuf? Über blinde Flecken in der soziologischen Bildungsforschung" auf dem 35. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (Frankfurt/Main)

08.10.2010
Überregionales DoktorandInnenkolloquium „Habitus- und Milieuforschung"
Helmut Bremer und Andrea Lange-Vester (Uni Duisburg-Essen)