Interdisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung

Herzlich willkommen im IZfB!

Das Interdisziplinäre Zentrum für Bildungsforschung (IZfB) ist eine fakultätsübergreifende zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Duisburg-Essen (UDE). Es bietet den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus allen Bereichen der Bildungsforschung eine Plattform zur Diskussion über gemeinsame Frage­stellungen und Anbahnung von Kooperationen und fördert die Initiierung neuer Forschungsvorhaben. Der interdisziplinäre Fokus zeigt sich in der Verankerung von bildungsbezogenen Themen weit über die Fakultät für Bildungswissenschaften hinaus – zu nennen sind beispielsweise die verschiedenen Fachdidaktiken. Disziplinbezogene oder disziplinübergreifende Fragestellungen werden über alle elf Fakultäten der UDE hinweg untersucht.

Tag der Bildungsforschung 2024

Posterpreise 2024

Tag Der Bildungsforschung 24 045

Die ​besten beim Tag der Bildungsforschung präsentierten Nachwuchs-Poster wurden mit dem IZfB-Posterpreis ausgezeichnet. Berücksichtigt wurden bei der Auswahl alle Poster von Promotionsprojekten und Dissertationsvorstellungen.
Wir gratulieren herzlich (v. l. n. r.):

  • Sonja Dieterich, Didaktik der Chemie:​ Lernflix in HD: Fehlerhafte Lösungsbeispiele in Videos fördern das Verständnis in Chemie
  • Bernd Frankemölle, AG Unterrichtsforschung: Die Rolle kulturdidaktischer Motive für die Berufswahl von Englischlehrpersonen Eine qualitative Inhaltsanalyse von Interviews
  • Fatma Batur, Didaktik der Informatik: Vorstellungen von Lernenden zur Funktionsweise sowie zur Gestaltung & Programmierung digitaler Spiele
Zu den Postern

TdB 2024

Tag Der Bildungsforschung 24 008

Der Tag der Bildungsforschung 2024, der am 6. Februar im Glaspavillon bereits zum achten Mal stattfand, bot mehr als 120 Teilnehmenden eine herausragende Plattform für den wissenschaftlichen Austausch und die Präsentation von aktuellen Forschungsprojekten im Bereich der Bildung. Die 56 auf Postern präsentierten Projekte ermöglichten einen breiten Einblick in die Vielfalt der Bildungsforschung an der Universität Duisburg-Essen (UDE).

Das Rahmenthema des diesjährigen Tages der Bildungsforschung lautete "Forschung zur Bildung in der digitalen Welt – wo stehen wir?" Hierzu hielt Prof. Dr. Katharina Scheiter von der Universität Potsdam die Keynote mit dem Titel "Von der Digitalisierung des Unterrichts hin zu gutem Unterricht in einer Kultur der Digitalität".

Mehr

Travelawards 2024

Travel-pixabay-5219496-boarding-pass-ticket-reisen-16x9

Im Rahmen des Tages der Bildungsforschung wurden die IZfB-Early Career Researcher Travel Awards 2024 ausgeschrieben. Mit bis zu 1.500 € können noch am Anfang der wissenschaftlichen Karriere stehende IZfB Mitglieder bei einem Aufenthalt in einer internationalen Forschungseinrichtung unterstützt werden. Die Travel Awards sind für Forschende gedacht, die Befunde oder Erfahrungen aus ihrem Forschungsvorhaben anderen Arbeitsgruppen präsentieren möchten, die spezifisch einen wichtigen Teilaspekt ihres Vorhabens mit ausgewiesenen Expert:innen diskutieren möchten und/oder ihre Forschungstätigkeit auf andere Weise voranbringen möchten (z.B. durch die Vorbereitung einer gemeinsamen Publikation oder eines Konferenzbeitrags).

Weitere Informationen

Neueste Meldungen

Bärbel Barzel im Gespräch mit WDR 5

Guter digitaler Unterrricht

Wie gelingt guter digitaler Unterrricht? Über diese und weitere Fragen diskutierte Bärbel Barzel in WDR Quarks am 01.02.2024.
Mehr

Anmeldungen online

IZfB-Workshops im 1 HJ 2024

Ab sofort ist eine Anmeldung zu verschiedenen IZfB- Workshops im 1 Halbjahr 2024 möglich. Details auf der Workshop Seite des ...
Mehr

Tag der Bildungsforschung

Poster sind online verfügbar

Die für den Tag der Bildungsforschung eingereichten Poster sind bereits ab sofort online verfügbar. Interessierte sind herzlich ...
Mehr

Terminabstimmung läuft

Forschungsworkshop: "Mintroduce und Bildungsforschung"

Der für Januar geplante Forschungsworkshop "mintroduce und Bildungsforschung" musste kurzfristig abgesagt werden. Alle Interessierten ...
Mehr

ForBild-Newsletter 5

Towards Fair and Ethical Artificial Intelligence in Education

Ein neuer Newsletter der Forschungsplattform "Bildung in der digitalen Welt" ist erschienen.
Herausgeberin dieses Isssue ...
Mehr

Tag der Bildungsforschung 2024 Tag der Bildungsforschung 2024

Tdb2023-intro
Der Tag der Bildungsforschung findet im kommenden Jahr am 06.02.2024 von 09:00- 15:30 im Glaspavillon am Campus Essen statt.

Schwerpunktthema für die einleitende Keynote und die abschließende Podiumsdiskussion:

Forschung zur Bildung in der digitalen Welt – wo stehen wir?

Wie in jedem Jahr sind alle Mitglieder des IZfB herzlich eingeladen in einer Postersession aktuelle Forschungsprojekte und -ergebnisse, unabhängig von einer Passung zum Rahmenthema, vorzustellen.

Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Weitere Informationen

Erste Reiseberichte sind online IZfB-Travel-Awards 2023

Travel-pixabay-5219496-boarding-pass-ticket-reisen-16x9
​Erstmalig wurden in diesem Jahr IZfB Early Career Researcher Travel Awards 2023 ausgeschrieben.  Die Travel Awards sollen IZfB-Mitgliedern im Anfangsstadium ihrer Karriere ermöglichen, Forscher:innen im Bereich der Bildungsforschung in anderen Ländern zu besuchen, deren Expertise für ihr Projekt relevant ist. ​
Je einen Award in Höhe bis zu 1.500 € erhielten:

  • Dr. Miriam Mulders, Lehrstuhl für Mediendidaktik und Wissensmanagement
  • Sabine Hattinger Allende, AG Kindheitsforschung
  • Katrin Klingbeil, Fakultät für Mathematik, Didaktik der Mathematik
  • Beatriz Matafora, Fakultät für Bildungswissenschaften, Educational Research and Schooling
Weitere Informationen und Berichte

Start zum 01.07.2022IZfB-Ethikkommission

Seit dem 01.07.2022 ist es für die Mitglieder des IZfB möglich Anträge zur Erstellung eines Ethikvotums an die IZfB-Ethikkommission zu richten.

Alle Informationen zum Antrags- und Begutachtungsverfahren sowie die notwendigen Formulare finden Sie hier:

Webseite der IZfB-Ethikkommission