Gastwissenschaftler im IZfB

Gastwissenschaftler im IZfB

Ausschreibung Longterm IZfB Visiting Professor Scholarship

Ein wichtiges Ziel des IZfB ist die Förderung von Austausch und Kooperationen sowohl in der Forschung als auch bei der Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Mit diesem Ziel bietet das IZfB ein IZfB Visiting Professor Fellowship an, mit dem hochrangige internationale Wissenschaftler aus dem Bereich der Bildungsforschung ausgezeichnet werden sollen. Es wird dabei ein mindestens vierwöchiger Aufenthalt an der UDE unterstützt, während dessen Forschungskooperationen aufgebaut oder intensiviert werden sollen die Graduiertenförderung durch z. B. Workshops oder ein Beratungsangebot unterstützt wird.

Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Zur Ausschreibung

Gastwissenschaftler 2019

  • 05/19: Prof. Dr. William Boone, Miami University in Oxford, OH, Department „Educational Psychologie“
    - zweitägiger "Intermediate Raschworkshop"
    - individuelle Projektberatung
  • 06/19: Prof. Dr. Richard Shiffrin, Indiana University Bloomington, in Kooperation mit dem docFORUM
    Am 11.06.19 war der Kognitionswissenschaftler und Psychologe Gast in der Forschungswerkstatt 2019 des dok(theorie)FORUMs.(mehr)

In Planung für 2020

  • 07/20-12/20: in Kooperation mit der Didaktik der Chemie: Prof. Dr. Matthias Stadler, Universität Bergen 

Rückblick

2018

  • 02/18: Prof. Dr. William Boone, Miami University in Oxford, OH, Department „Educational Psychologie“

  • 06/18: Prof. Dr. Erin Marie Furtak, University of Colorado Boulder School of Education Math & Science Education

  • 06/18: Prof. Dr. Chris Brown, Portsmouth University, UK School of Education and Childhood Studies

2017

01/17: Prof. Dr. Wes Maciejwski, San José State University, San José, California, Department of Mathematics

10/17: Prof. Dr. Alan Schoenfeld Graduate School of Education, UC Berkley, California

10/17: Prof. Dr. Judith Lederman, Director of Teacher Education, College of Science, Illionois Institute of Technolgy, Chicago, Illionois

2016

05/16: Prof. Dr. David Treagust, Curtin University in Perth

Prof. Dr. Bryony Hoskins, University of Roehampton, London, Department of Social Sciences

Prof. Dr. William Boone, Miami University in Oxford, OH, Department „Educational Psychologie“