Forschungsprojekte im IZfB

VorgestelltDie Forschungsprojekte der IZfB-Mitglieder

Das Profil der Bildungsforschung an der UDE ist sehr vielfältig und wird durch die folgenden Bereiche geprägt:

  • Betriebliche und berufliche Bildung
  • Bildung in der digitalen Welt
  • Bildung und Lebensalter: Institutionen und ihre Akteure
  • Lernen in Naturwissenschaften, Informatik und Technik
  • Professionalität in pädagogischen Handlungsfeldern
  • Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Zivilgesellschaftliche Bildung 

Insbesondere in Verbundprojekten forschen nicht nur Wissenschaflter verschiedener Fakultäten gemeinsam sondern auch verschiedene Bereiche der Bildungsforschung werden dort miteinander vereint.

Der Erfolg der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Bereich der Bildungsforschung spiegelt sich  in der äußerst erfolgreichen Einwerbung von Drittmitteln wider.  Ein zweiter Platz  für den Bereich "Erziehungswissenschaften" im aktuellen Förderatlas der DFG zeigt, dass in diesem ausgewiesenen Schwerpunkt der UDE Wissenschaftler/innen arbeiten, die sich mit ihrer qualitativ hochwertigen Forschung auch in hochkompetitiven Verfahren – wie der Vergabe von DFG-Fördermitteln – durchsetzen können. 

Im Folgenden stellen wir Ihnen die wichtigsten Forschungsprojekte im Bereich der Bildungsforschung an der UDE vor.

Forschungsbereich auswählen: Fakultät/ZE auswählen: Projektjahr
Schule macht stark – SchuMaS
Laufzeit: 2021 - 2025
Forschungsbereiche: Professionsforschung
Schul- und Unterrichtsforschung
Beteiligte Fakultäten: Bildungswissenschaften
Gesellschaftswissenschaften
Mathematik
Geisteswissenschaften
Drittmittelgeber: BMBF
Link: Zur Projektseite
Antragsteller: Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey, Fakultät für Gesellschaftswissenschaften
Prof. Dr. Isabell van Ackeren, Fakultät für Bildungswissenschaften

Unterrichtsentwicklung in der Sekundarstufe I digital und inklusiv durch Research Learning Communities (UDIN)
Laufzeit: 2020 - 2023
Forschungsbereiche: Bildung in der digitalen Welt
Professionsforschung
Schul- und Unterrichtsforschung
Beteiligte Fakultäten: Bildungswissenschaften
Drittmittelgeber: BMBF
Link: Zur Projektseite
Antragsteller: Prof. Dr. Isabell van Ackeren, Fakultät für Bildungswissenschaften
Dr. Anke Liegmann, Fakultät für Bildungswissenschaften
Dr. Kathrin Racherbäumer, Fakultät für Bildungswissenschaften
Dr. René Breiwe, Fakultät für Bildungswissenschaften

Professionalisierung für Vielfalt (ProViel)
Laufzeit: 2019 - 2023
Forschungsbereiche: Professionsforschung
Schul- und Unterrichtsforschung
Bildung in der digitalen Welt
Beteiligte Fakultäten: Bildungswissenschaften
Biologie
Chemie
Geisteswissenschaften
Gesellschaftswissenschaften
Ingenieurwissenschaften
Mathematik
Physik
Wirtschaftswissenschaften
Drittmittelgeber: BMBF
Link: Zur Projektseite
Antragsteller: 27 Professor*innen
9 Fakultäten
26 Teilbereiche
Weitere Details finden Sie auf der Projektseite

Digitale Bildungsarchitekturen. Offene Lernressourcen in verteilten Lerninfrastrukturen
Laufzeit: 2018 - 2023
Forschungsbereiche: Bildung in der digitalen Welt
Beteiligte Fakultäten: Bildungswissenschaften
Drittmittelgeber: BMBF
Link: Zur Projektseite
Antragsteller: Prof. Dr. Michael Kerres, Fakultät für Bildungswissenschaften
Prof. Dr. Marc Rittberger, DIPF Frankfurt
Prof. Dr. Klaus Tochtermann, ZBW Kiel
Prof. Dr. Olaf Zawacki-Richter, Universität Oldenburg

Metavorhaben Digitalisierung im Bildungsbereich (Digi-EBF)
Laufzeit: 2018 - 2023
Forschungsbereiche: Bildung in der digitalen Welt
Beteiligte Fakultäten: Bildungswissenschaften
Drittmittelgeber: BMBF
Link: Zur Projektseite
Antragsteller: Prof. Dr. Michael Kerres, Fakultät für Bildungswissenschaften
Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey, Fakultät für Gesellschaftswissenschaften
Prof. Dr. Isabell van Ackeren, Fakultät für Bildungswissenschaften
Prof. Dr. Ulrike Creß, IWM Tübingen
Prof. Dr. Josef Schrader, Deutsches Institut für Erwachsenenbildung, Bonn
Prof. Dr. Marc Rittberger, DIPF Frankfurt