Aktuelle Meldungen von der Fakultät für Chemie

Analytisch-Chemisches Kolloquium

Ca. Alle zwei Wochen, montags 16 - 18 Uhr, im Seminarraum S05 T02 B02 . Gäste sind sehr willkommen!

Kolloquiumstermine SoSe 2017

24.04.17 Dr. Jörg Flock, ThyssenKrupp Steel
Analytische Chemie für den Werkstoff Stahl - Dienstleistungen für Entwicklung und Produktion
15.05.17 Prof. Dr. Erich Leitner, TU Graz
Geruch und Fehlgeruch in Lebensmitteln und Bedarfsgegenständen
29.05.17 Prof. Dr. Jens Brockmeyer, University of Stuttgart
What makes an allergen? Characterization of heterogenity and gastrointestinal metabolism of food allergens using mass spectrometry

21.06.17

(GDCh-Termin am Mittwoch um 17h in S07 S00 D07)

Prof. Dr. Ralf Zimmermann, University of Rostock
Combustion, crude oil, coffee roasting and aerosols: Analysis of complex materials and thermal processes by photo ionisation mass spectrometry (PIMS)
03.07.17 Prof. Dr. Nils Schebb, University of Wuppertal
Quantifizierung von Eicosanoiden und anderen Oxylipinen in biologischen Proben mittel LC-MS: Analytische Herausforderungen und Lösungsstrategien

Ca. Alle zwei Wochen, montags 16 - 18 Uhr, im Seminarraum S05 T02 B02 . Gäste sind sehr willkommen!

Kolloquiumstermine WiSe 2016/17

24.10.16 Jörg Drewes, TU München
Revisiting the Design and Operation of Biofiltration in Water Treatment
14.11.16 Hans Peter Arp, Norwegian Geotechnical Institute
The Risk of Pollutants in the Environment Depends on Particles that Brought them There
05.12.16 Dirk von Czarnowski, Intertek Holding Deutschland
Angewandte chemische Analytik in der Umwelt- und Produktsicherheit
23.01.17 Alejandro Cifuentes, U Madrid
Omics Technologies, Food and Health: Foodomics
25.01.17

Frank Matysik, U Regensburg
Elektrochemie - flexible Partnerin im Ensamble instrumenteller Analysenverfahren

GDCh-Vortrag am Mittwoch, 17 h im S07 S00 D07

Ca. Alle zwei Wochen, montags 16 - 18 Uhr, im Seminarraum S05 T02 B02 . Gäste sind sehr willkommen!

Kolloquiumstermine SoSe 2016

18.04.16 Christian Neusüß, HS Aalen
Glycan and intact protein analysis: from CE-MS to CE-CE-MS

04.05.16
Antrittsvorlesung

Wolfgang Schrader, MPI Mülheim (Ruhr), GDCh-Vortrag am Mittwoch, 17 h im S07 S00 D07
Energieforschung und Analytik - Ein chemisches Puzzle in einer Million Teile
23.05.16 Michael Lämmerhofer, U Tübingen
Lipidomic workflows and pharmaceutical and bioanalytical applications
13.06.16 Patrick Höhener, Aix-Marseille Université, Marseille
Stable isotopes in organisc groundwater contaminants and their use for the study of processes at contaminated sites
27.06.16 Thomas Lamotte, BASF
Bridges over troubled water: Strategies for method development of complex samples in HPLC

30.06.16
S03 V00 E33
Future Water Kolloquium

Thomas Ternes, BfG Koblenz
Wie bewerten wir den Erfolg der 4. Reinigungsstufe?
04.07.16 Astrid Gjelstad, University of Oslo
Microextraction from aqueous samples based on supported liquid membranes - recent trends and new applications

Ca. Alle zwei Wochen, montags 16 - 18 Uhr, im Seminarraum S05 T02 B02 . Gäste sind sehr willkommen!

Kolloquiumstermine WiSe 2015/16

19.10.15 Alexander Ruderisch, agrolab
Chromatographie als Dienstleistung – Kann ich Analytikergebnisse in der gleichen Weise wie Autos produzieren?
02.11.15 Dietrich Volmer, U Saarbrücken
Determining metabolic signatures in patient samples using advanced mass spectrometry techniques
30.11.15 Detlef Schulz-Bull, IOW Warnemünde
TBA
09.12.15 Jürgen Einax, U Jena GDCh-Vortrag am Mittwoch, 17 h im S07 S00 D07
Chemometrik – Werkzeug für die Analytik
14.12.15 Elisabeth Janssen, ETH Zürich, CH
Phototransformation of biomolecules and the dual role of natural organic matter
18.01.16 Boguslaw Buszewski, U Torun, PL
TBA

Ca. Alle zwei Wochen, montags 16 - 18 Uhr, im Seminarraum S05 T02 B02 . Gäste sind sehr willkommen!

Kolloquiumstermine SoSe 2015

27.04.15 Philippe Schmitt-Kopplin, Helmholtz Zentrum München
Unraveling the chemical space of terrestrial and meteoritic organic matter
01.06.15 David McCalley, University of the West of England, Bristol
Hydrophilic interaction chromatography- a complimentary technique to reversed phase for the separation of polar and ionised compounds
15.06.15 Jacek Namiesnik, TU Gdansk
Application of green sample preparation techniques for the isolation, preconcentration and gas chromatographic determination of organic environmental pollutants
22.06.15 Alexander Makarov, ThermoFisher
Orbitrap Mass Spectrometry: Past, Present and Future
29.06.15 Markus Kaiser, UDE
Chemical Proteomics
06.07.15 Andreas Peter, Wasserversorgung Zürich
Mikroverunreinigungen im Trinkwasser - der (unabhängige) Weg der Schweiz

Ca. Alle zwei Wochen, montags 16-18 Uhr, im Seminarraum S05 T02 B02. Gäste sind sehr willkommen!

Kolloquiumstermine WiSe 2014/2015

20.10.2014 Dwight Stoll, Gustavus Adolphus College, US
Mobile phase mismatch in two-dimensional liquid chromatography - Effects and practical solutions
03.11.2014 Matthias Pursch, Dow
Qualitative and quantitative target analysis in complex matrices by multiple heart-cut 2D LC
17.11.2014 TBA
01.12.2014 Petra Dittrich, ETH Zürich
Mikrokammern und Mikrotropfen: Lab-on-Chip-Technologie in der Bioanalytik
03.12.2014
GDCh-Vortrag
Mittwoch, 17 h
S07 S00 D07
Boris Mizaikoff, U Ulm
Molecularly Imprinted Polymers: What You Always Wanted to Know, But Never Dared to Ask!
19.01.2015 Frank Steiner, Thermo Fisher Scientific
Das Konzept der Peakkapazität in der 2D-LC und 1D-UHPLC und die Sinnhaftigkeit dieses Wertes beim Methodenvergleich für die Analyse hochkomplexer Proben

Ca. Alle zwei Wochen, montags 16-18 Uhr, im Seminarraum S05 T02 B02. Gäste sind sehr willkommen!

Kolloquiumstermine SoSe 2014

07.04.2014 Pham Hung Viet, VNU University of Science, Hanoi, Vietnam
Study on Mobilization of Arsenic during Deep Aquifer Exploitation at Nam Du – Hoang Mai – Hanoi

29.04.2014

Pascal Boeckx, U Gent, B
Application of isotopic analyses of aminosugar and fatty acid biomarkers: microbial residue turnover and sediment source apportionment

Termin am Dienstag! Abweichend Raum T03 R03 D89

12.05.2014 Eckhard Worch, TU Dresden
Geosorptionsprozesse im Wasserkreislauf: Mechanismen und Modellierungsansätze
02.06.2014 Hartmut Herrmann, Leibniz-Institut für Troposphärenforschung Leipzig
Troposphärische Multiphasenchemie: Von physikochemischen Laboruntersuchungen zu Modellierung und Feldmessung
16.06.2014 Andreas Peter, Kantonales Labor Zürich, CH
Mikroverunreinigungen im Trinkwasser - der (unabhängige) Weg der Schweiz
25.06.2014 Nicolas H. Bings, U Mainz
Thermal Inkjet-Technology as Alternative Tool for Sample Introduction in Elemental and Molecular Spectrometry
30.06.2014 Günter Gauglitz, U Tübingen
Optische Sensoren für Umwelt und Diagnostik

Ca. Alle zwei Wochen, montags 16-18 Uhr, im Seminarraum S05 T02 B02. Gäste sind sehr willkommen!

Kolloquiumstermine WiSe 2013/2014

04.11.13 Deirdre Cabooter, KU Leuven
Detailed Characterization of the Kinetic Performance of Some Recently Introduced Separation Supports for Reversed-Phase Chromatography Separations
25.11.13 Albert Sickmann, ISAS Dortmund
The first comprehensive and quantitative analysis of human platelet protein composition allows the comparative analysis of structural and functional pathways.
09.12.13 Georg Schwedt, TU Clausthal
Vom Ionenaustausch zur Multi-Ionenchromatographie - Ein Rückblick auf die Entwicklungen der angewandten chromatographischen Spurenanalytik
13.01.14 Ralf Zimmermann, U Rostock
Abgase aus Schiffdieseln, Holzverbrennung und Co:
Chemische Zusammensetzung und Gesundheitseffekte
20.01.14 Bernhard Spengler, U Gießen
Hochauflösende bildgebende Massenspektrometrie von biologischem Gewebe

Ca. Alle zwei Wochen, montags 16-18 Uhr, im Seminarraum S05 T02 B02. Gäste sind sehr willkommen!

Kolloquiumstermine SoSe 2013

10.04. (Achtung! Mittwochstermin der GDCh!) Festkolloquium Analytik: Antrittsvorlesung Oliver Schmitz
Hajo Haase, RWTH Aachen
Produktkontrolle in der Traditionellen chinesischen Medizin: notwendig und machbar?
Zink(spezies) und Gesundheit
13.05. Thorsten Benter, U Wuppertal
Der Mechanismus dopant-assistierter Photoionisationsmethoden (APPI/APLI): Warum perdeuterierte Dopanten - ganz ohne Physik - protonieren können ...
10.06. Thorsten Hoffmann, U Mainz
Development and Application of Aerosol Mass Spectrometry for Atmospheric Research
24.06.

Thomas Knepper, HS Fresenius
PFAS - Textilien, Outdoor, Transformationsprodukte, Analytik

08.07.

Stefan Lamotte, BASF
HPLC-Trennung kleiner polarer Verbindungen: Möglichkeiten und deren Anwendung in der Praxis

Ca. Alle zwei Wochen, montags 16-18 Uhr, im Seminarraum S05 T02 B02. Gäste sind sehr willkommen!

Kolloquiumstermine SoSe 2012

16.07.12 Hans-Georg Schmarr, DIENSTLEISTUNGSZENTRUM LÄNDLICHER RAUM (DLR) RHEINPFALZ
"Zielkomponenten- und Profiling-Analysen in der modernen Weinaromaanalytik: Spielwiesen für den Einsatz mehrdimensionaler (gas)chromatographischer Techniken?"
02.07.12 Joachim Richert, BASF
"Analytics - a Key to Innovation"
04.06.12

Satoshi Endo, UFZ Leipzig
Partitioning, Sorption & Bioaccumulation of Organic Contaminants: A Step Forward from Kow

21.05.12

James McCullagh, U Oxford
"LC-IRMS"

08.05.12
Außer der Reihe im Glaspavillon!

Beate Escher, Queensland University, AUS
"What’s in our water? Bioanalytical tools for assessment of micropollutants, mixtures and transformation products"

23.04.12

Mike Spence, Shell global solutions
"Relative merits of laboratory vs field- based methodologies for the evaluation of aquifer biodegradation potential - a perspective from industry"