Studium an der Fakultät für Chemie

Ein vielfältiges Studienangebot unter dem Dach der Chemie

Die Fakultät für Chemie an der Universität Duisburg-Essen bietet folgende akkreditierte Studiengänge an: a) B.Sc./M.Sc. Chemie sowie M.Sc. Medizinisch-biologische Chemie (MBC); b) B.Sc./M.Sc Water Science (Homepage Water Science); c) Lehramtsstudiengänge an Grundschule, Hauptschule/Realschule, Berufkollegs und Gymnasien. (Bachelor/Master-Studiengang Chemie mit der Lehramtsoption Lehramt an a) Haupt-, Real- und Gesamtschulen (HRG); b) Gymnasien und Gesamtschulen (GyGe) und c) Berufskolleg (BK), Bachelor/Master-Studiengang Biotechnik mit der Lehramtsoption Lehramt am Berufskolleg; Bachelor/Master-Studiengang Lehramt Grundschule Lernbereich III Sachunterricht)

Die Anfängerzahlen sind dadurch sehr hoch: Von etwa 400 Studienanfängern in jedem Jahr fallen etwa 200 auf das Lehramt und je etwa 100 auf Water Science und Chemie. Trotzdem sind auch die Absolventenzahlen hoch: etwa die Hälfte aller Studienanfänger gelangt auch bis zum Abschluß.

Innerhalb der einzelnen Studiengänge bietet der Link „Akademisches Beratungszentrum“ einen guten kompakten Überblick mit Zugangsvoraussetzungen und Berufsmöglichkeiten. Für Studierende der Chemie haben wir hier eine Erstsemesterbroschüre bereitgestellt, die alle wichtigen Informationen für einen guten Studienstart enthält.

Eine komplette Übersicht über sämtliche zu wählenden Module mit einer ausführlichen Beschreibung von Inhalten, Prüfungen und erreichbaren Punkten enthält das Modulhandbuch zu jedem Studiengang.

 Allgemeine und exemplarische Stundenpläne kann man hier einsehen.

Studienberatung geschieht auch durch Studienberater, Studiengangskoordinatorin und  über das Mentoringsystem, in dem jede(r) Studierende einer(m) DozentenIn zugeteilt ist.