Dhoch3: Studienmodul „Lehr- und Unterrichtsplanung DaF an Hochschulen und Schulen“

Dhoch3: Eine digitale Plattform für die akademische Deutschlehrer*innen-Ausbildung weltweit

Laufzeit: seit 07/2016

Die vom DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) initiierte Plattform Dhoch3 stellt Studienmaterialien für die wissenschaftlich fundierte Ausbildung von Deutschlehrer*innen an Hochschulen im Ausland zur Verfügung. Ziel ist es, Lehrende bei der (Neu-)Gestaltung von Lehrangeboten in Masterstudiengängen Deutsch als Fremdsprache zu unterstützen.

Entwickelt wurden die Materialien an acht Hochschulen in Deutschland. Inhaltliche Schwerpunkte bilden die Themenbereiche Didaktik des Deutschen als Fremdsprache (Duisburg-Essen, Gießen, Leipzig), Berufs-, Fach- und Wissenschaftskommunikation (Jena, Berlin, Leipzig), Lehren und Lernen mit elektronischen (Online-)Medien (München), Mehrsprachigkeits-/ Tertiärsprachendidaktik (Darmstadt) sowie die Erforschung des Fremdsprachenlehrens und -lernens (Bielefeld).

Das an der Universität Duisburg-Essen entwickelte Modul „Lehr-/ Unterrichtsplanung DaF und CLIL für Hochschule und Schule“ bietet vielfältige Studienmaterialien zu folgenden Aspekten:

 (1) Grundfragen der Lehr-/ Unterrichtsplanung DaF und CLIL

  • Einflussfaktoren auf das Lehren und Lernen von DaF/ CLIL
  • Planungsmodelle (z.B. aufgabenbasierte Planung; Scaffolding)
  • Reflexion eigener Sprachlernerfahrungen
  • Kompetenzen angehender Sprachenlehrkräfte

(2) Curriculare Vorgaben

  • Funktionen von Curricula
  • curriculare Planungsebenen
  • Rolle von Rahmenplänen
  • Analyse und Vergleich von Curricula

(3) Beurteilung von Sprachkenntnissen

  • Kriterien zur Unterscheidung von Beurteilungsverfahren
  • Vergleich von Beurteilungsverfahren
  • Beurteilungen im Kontext Unterrichtsplanung, insbes. kursbegleitende Beurteilungen

(4) Erstellung und Reflexion von Unterrichtsplänen

  • Analyse von Unterrichtsplänen international – DaF und CLIL, schulisch und universitär
  • Planungsraster im Vergleich
  • Erstellung und Reflexion eigener Unterrichtspläne
  • Planung und Improvisation

(5) Beobachtung, Analyse und Reflexion von Unterricht

  • Einführung in Aktionsforschung, forschendes Lernen
  • empirische Methoden zur Erforschung von Unterricht, z.B. videogestützte Unterrichtsbeobachtung, Lehrtagebuch
  • Micro-Teaching

Die an den Universitäten Leipzig, Gießen und Duisburg-Essen ausgearbeitete Dhoch3-Praxiskomponente unterstützt Lehrende an Hochschulen im Ausland bei der Implementierung von Praxiselementen in die Ausbildung von Lehrkräften für Deutsch als Fremdsprache.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des DAAD

 

Das Projekt Dhoch3

 

 

Anschrift:

Universität Duisburg-Essen
Institut für Deutsch als Zweit- und
Fremdsprache
Universitätsstr. 12
45141 Essen

 

Zuständiges Sekretariat:

Vassiliki Metaxa
Raum: R12 R03 B39
Tel.: +49-(0)201-183 3580
Fax: +49-(0)201-183 3959
E-Mail: dazdaf@uni-due.de