Häufig gestellte Fragen

Fragen zur An- und Abmeldung

 

- Ich habe mich zur DSH angemeldet. Wann bekomme ich Bescheid,
  ob ich einen Prüfungsplatz erhalten habe?

  Nach dem Ende der Anmeldephase werden alle Bewerber informiert,
  ob sie einen Prüfungsplatz erhalten haben.

- Kann ich mich von der Prüfung abmelden?

  Ja. Sie können sich bis Ende der Abmeldefrist für die jeweilige der DSH abmelden.
 Die Abmeldung muss per E-Mail an dsh@uni-due.de erfolgen. 

 

Fragen zur Bezahlung und Geldrückerstattung

 


- Wann erfolgt die Bezahlung?

   Nach der Anmeldephase erfolgt per E-Mail an alle zugelassenen Bewerber
  eine Zahlungsaufforderung.

- Bekomme ich mein Geld zurück, wenn ich mich rechtzeitig von der DSH
   abmelde?

  Ja. Treten Sie vor Ende der Abmeldefrist zurück, können Sie beim DSH-Büro
  einen Antrag auf Rückzahlung des Prüfungsentgeltes stellen. Der Antrag muss
  entweder per  E-Mail oder per Post an das DSH-Büro geschickt werden.
  Für die Rückerstattung wird ein Bearbeitungsentgelt von 20,00 € erhoben.
  Das Prüfungsentgelt wird abzüglich des Bearbeitungsentgeltes auf das von
  Ihnen angegebene Bankkonto zurücküberwiesen.

- Wird mein Geld zurückerstattet, wenn ich an der schriftlichen Prüfung
   nicht teilnehme?

  In der Regel erfolgt keinerlei Rückerstattung des Prüfungsentgeltes,
  wenn Sie angemeldet sind und nicht zur schriftlichen Prüfung erscheinen
  können oder wollen.

Ausnahme:

Nur bei einem Krankheitsfall, der telefonisch oder per E-Mail gemeldet und
bis spätestens drei Werktage nach der schriftlichen Prüfung durch ein ärztliches
Attest nachgewiesen wird, erfolt eine Rückerstattung des Prüfungsentgeltes
abzüglich eines Bearbeitungentgeltes von 20,00 €.

Im Einzelfall kann bei einer Abmeldung nach Ende der Zahlungsfrist aus schwer-
wiegenden persönlichen Gründen eine kostenlose Umbuchung auf einen
späteren Prüfungstermin vereinbart werden. 

 

Fragen zur Prüfung

 

- Veröffentlicht die Universität Duisburg-Essen DSH-Musterklausuren?

   Nein. Die UDE veröffentlicht grundsätzlich keine DSH-Musterklausuren.

- Kann ich von der Prüfung ausgeschlossen werden?

  Ja. Sie können von der Prüfung ausgeschlossen werden, wenn Sie den
  Anweisungen des Personals in der Prüfung nicht folgen, wenn Sie während
  der Prüfungszeit Ihr Handy benutzen, oder wenn Sie versuchen, während
  der Prüfung zu betrügen. 

- Werden vor der mündlichen Prüfung Auskünfte über das genaue Ergebnis
   der schriftlichen Prüfung erteilt?

   Nein. Vor der mündlichen Prüfung werden keine Auskünfte über das genaue
  Ergebnis der schriftlichen Prüfung erteilt.

- Was geschieht, wenn ich am Tag der schriftlichen oder mündlichen Prüfung
   meinen Reisepass nicht dabei habe?

  Für die Teilnahme an sowohl der schriftlichen als auch der mündlichen Prüfung
  müssen sich alle Prüflinge mit Ihrem Reisepass oder elektronischen Aufenthaltstitel
  ausweisen.
  Sollte man zum Zeitpunkt des Prüfungseinlasses eins dieser Dokumente nicht
  vorzeigen können, wird die Teilnahme an der Prüfung verweigert.  

- Kann ich einen einzelnen Prüfungsteil wiederholen? 

   Nein. Es kann nur die gesamte Prüfung (schriftlichen Teil + mündlichen Teil)
  wiederholt werden. 

- Wie oft kann ich die DSH wiederholen? 

  Jede Hochschule hat diesbezüglich eigene Regelungen.
  An der Universität Duisburg-Essen kann die DSH beliebig oft wiederholt werden. 
  Es ist jedesmal das gesamte Prüfungsentgelt zu entrichten.

 

Fragen zum Zeugnis

 

- Ich kann mein Zeugnis nicht persönlich abholen.
   Kann ich jemanden beauftragen, mein Zeugnis abzuholen? 

  Das Zeugnis wird in der Regel persönlich gegen Vorlage des Reisepasses oder
  des elektronischen Aufenthaltstitels ausgegeben.
  An Dritte kann das Zeugnis nur ausgehändigt werden, wenn eine Vollmacht
  und ein Pass oder der elektronische Aufenthaltstitel des Empfängers

  vorgezeigt werden.
  Das Ausweisdokument muss im Original vorgelegt werden!
  Gegen Fotokopien von Ausweisen werden die DSH-Zeugnisse
  unter keinen Umständen herausgegeben. 

- Ich bin am Tag der Zeugnisausgabe verhindert.
   Kann ich mein Zeugnis zu einem späteren Termin abholen?

   Ja. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich die DSH-Beauftragten
  
per E-Mail (dsh@uni-due.de).
  Sie erhalten dann einen neuen Termin zur Zeugnisabholung.

- Bekomme ich mein DSH-Zeugnis auch zugeschickt?

 Mit der Post können Zeugnisse nur an Prüflinge verschickt, die außerhalb
 Nordrhein-Westfalens wohnhaft sind
. Will man das Zeugnis zugeschickt
 bekommen, muss dieser Wunsch nach eigener mündlichen Prüfung
 den DSH-Beauftragten
persönlich, telefonisch oder per E-Mail mitgeteilt werden. Das DSH-Büro  übernimmt keine Haftung für Briefsendungen.

- Wie lange ist das DSH-Zeugnis gültig?

  Das DSH-Zeugnis ist unbegrenzt gültig. Es verfällt nicht.

- Gilt das DSH-Zeugnis von der Universität Duisburg-Essen
   auch an anderen deutschen Universitäten?

  Ja. Das DSH-Zeugnis der Universität Duisburg-Essen gilt an jeder anderen
  Hochschule in Deutschland. 

- Kann ich ein zweites Zeugnis bekommen, wenn ich mein DSH-Zeugnis
   verloren habe?

   Ja. In dem Fall kann das DSH-Büro ein Duplikat ausstellen. Kontaktieren Sie
  dazu bitte die DSH-Beauftragten per E-Mail (dsh@uni-due.de).
 
Für eine Zweitausfertigung wird allerdings eine Bearbeitungsentgelt von 20,00 €
  erhoben.
  Der Betrag muss vor der Abholung auf das Universitätskonto überwiesen werden.
  Die Zahlungsdaten erhalten Sie per E-Mail.